ANZEIGE

Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Beitragvon Ralf » 16 Januar 2014 15:09

:welcome: , Thorsten!

sicherlich wirst du hier ein paar Tourenpartner finden.
Extra dafür haben ja diesen Bereich hier im Forum tourenpartner-gesucht-f4.html

Viel Spaß beim Schmökern und gratulation zum "neuen Hobby" :wink:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8039
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 272 times
Been thanked: 399 times

Patruckel sagt Servus

Beitragvon Patruckel » 16 Januar 2014 19:26

Hallo Forum,

ich bin der Patruckel und blogge auf Patruckel.com über meine Klettersteigtouren. Ich freue mich herauszufinden, wer sich hier alles so tummelt und was man so interessantes erfährt. Auf einen guten Austausch!

Gruß Patruckel
Benutzeravatar
Patruckel
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 17
Registriert: 16 Januar 2014 17:59
Wohnort: Kempten
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Patruckel sagt Servus

Beitragvon msOXYD » 16 Januar 2014 19:35

Patruckel hat geschrieben:Hallo Forum,

ich bin der Patruckel und blogge auf Patruckel.com über meine Klettersteigtouren. Ich freue mich herauszufinden, wer sich hier alles so tummelt und was man so interessantes erfährt. Auf einen guten Austausch!

Gruß Patruckel



Hallo Patruckel,

gerade habe ich Deinen spannenden Bericht vom Monte Albano gelesen und dabei direkt an meine erste Begehung gedacht, damals ging es mir so ähnlich. Und Menschen mit ganz abenteuerlichen "Klettersteigsets" oder was man sich sonst so umbinden kann. Ich bin echt darüber erstaunt, das nicht noch mehr passiert.


Auf jeden Fall ein herzliches Willkommen im Forum!
HEAVEN is my Home

VG Fredi
Benutzeravatar
msOXYD
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8001
Registriert: 4 Juni 2008 19:55
Wohnort: on Earth
Has thanked: 14 times
Been thanked: 16 times

Beitragvon Patruckel » 16 Januar 2014 21:41

Das ist wirklich verwunderlich, wie manch einer in die Berge zieht. Der Knaller war noch der, dass die beiden völlig furcht- aber auch planlos herumkraxelten und noch dazu mit ihren 125ern (!) direkt unten an der Kirche parkten... :? Naja, der Deutsche in Italien halt... ;-)
Benutzeravatar
Patruckel
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 17
Registriert: 16 Januar 2014 17:59
Wohnort: Kempten
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Hallo

Beitragvon BGL1982 » 20 Januar 2014 21:21

Hallo zusammen,
bin hier zwar schon längere Zeit angemeldet, habe aber bisher nicht am Forum teilgenommen. Ich heiße Jan, bin 31 Jahre und komme aus Lohmar in NRW. Ich bin seit dem Kindesalter begeisterter Wanderer und hab letztes Jahr angefangen Klettersteige zu gehen.

Im Mai 2013 habe ich in Berchtesgaden am Klettersteig-Kurs teilgenommen und innerhalb des Kurses auch den Grünsteinklettersteig begangen. Den Grünsteinklettersteig bin ich mehrfach gegangen, allerdings immer nur in der einfachen Variante. Im Juli 2013 habe ich in Weisbach den Klettersteig "Zahme Gams" und "Weisse Gams" gemacht. Außerdem konnte ich im Juli 13 die Watzmann-Überschreitung sowie den Aufstieg zum Hohen Göll über den Mannlgrat machen. Bei den letzten beiden Touren handelt es sich ja eigentlich um keine reinen Klettersteige aber zumindest mit Klettersteig-Elementen.

Letzen Samstag war ich auf dem "Calmont Klettersteig" an der Mosel und vor ca. 3 Monaten auf dem Mittelrhein-Klettersteig in Boppard. Beide für absolute Anfänger geeignet. :D

Für dieses Jahr plane ich u.a. die Zugspitze mit dem Aufstieg durchs Höllental, den Hochkalter und Südtirol/Dolomiten.

Wenn jemand Tipps hat, wo es in Südtirol besonders schöne Klettersteige gibt, die nicht ganz so schwer sind bzw. schöne Bergtouren empfehlen kann, dann immer her damit. Ich werd mich aber auch im Forum umschauen.

Viele Grüße
Jan
Benutzeravatar
BGL1982
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 27
Registriert: 15 Januar 2013 19:46
Wohnort: 53797 Lohmar
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Hallo

Beitragvon UD » 20 Januar 2014 21:34

Hallo Jan,
:welcome: und Gruß aus der ehemaligen Bundeshauptstadt.
Also, Südtirolexperten wirst du hier in Hülle und Fülle finden - die Tipps werden den gesamten Dolomiten abdecken :D
Ich fang mal an mit der Gegend zwischen Grödner Tal und Kolfuschg/Corvara, mit Sella, Langkofel, Puez-geisler kann man da locker zwei Wochen Urlaub verbringen und jeden tag einen anderen leichten bis mittelschweren KS begehen
Col Rodella
Pisciadu
Oskar Schuster
Sass Rigais
Große und Kleine Cir-Spitze
Sandro Pertini (Stevia)
Boeseekofel
Vallon
usw. usw. usw.





BGL1982 hat geschrieben:Hallo zusammen,
bin hier zwar schon längere Zeit angemeldet, habe aber bisher nicht am Forum teilgenommen. Ich heiße Jan, bin 31 Jahre und komme aus Lohmar in NRW. Ich bin seit dem Kindesalter begeisterter Wanderer und hab letztes Jahr angefangen Klettersteige zu gehen.

Im Mai 2013 habe ich in Berchtesgaden am Klettersteig-Kurs teilgenommen und innerhalb des Kurses auch den Grünsteinklettersteig begangen. Den Grünsteinklettersteig bin ich mehrfach gegangen, allerdings immer nur in der einfachen Variante. Im Juli 2013 habe ich in Weisbach den Klettersteig "Zahme Gams" und "Weisse Gams" gemacht. Außerdem konnte ich im Juli 13 die Watzmann-Überschreitung sowie den Aufstieg zum Hohen Göll über den Mannlgrat machen. Bei den letzten beiden Touren handelt es sich ja eigentlich um keine reinen Klettersteige aber zumindest mit Klettersteig-Elementen.

Letzen Samstag war ich auf dem "Calmont Klettersteig" an der Mosel und vor ca. 3 Monaten auf dem Mittelrhein-Klettersteig in Boppard. Beide für absolute Anfänger geeignet. :D

Für dieses Jahr plane ich u.a. die Zugspitze mit dem Aufstieg durchs Höllental, den Hochkalter und Südtirol/Dolomiten.

Wenn jemand Tipps hat, wo es in Südtirol besonders schöne Klettersteige gibt, die nicht ganz so schwer sind bzw. schöne Bergtouren empfehlen kann, dann immer her damit. Ich werd mich aber auch im Forum umschauen.

Viele Grüße
Jan
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3902
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 15 times
Been thanked: 61 times

Oh wie peinlich ....

Beitragvon Astfala » 20 Januar 2014 22:05

Da schreibt man den ersten Beitrag in einem anderen Thread und stellt sich nicht einmal vorher vor. Kein gutes Entree von mir..

Dann hole ich gleich dies atoc mal nach.

Komme aus dem Örtchen Braunschweig ( für die die nicht es wissen.. das sind die, die in der Fußball Saison 2013/14 immer verlieren) das ja nicht ganz soweit weg ist vom Harz/Brocken. Das Gute zur Nähe: in 24 Minuten stehe ich quasi am Fuß des Berges. Das Schlechte: es gibt keinen ( mir bekannten) Klettersteig :(

Nun, da ich in frühen Anfängen schon einmal alpinistisch unterwegs war und mein damaliger Buddy leider ins Ausland gezogen ist, habe ich dieses Outdoorvergnügen aufgegeben. Jetzt nach weiteren 22 Jahren und weiteren Aktivitäten wie Jagen ( eigenes Revier), Tauchen ( Divemaster) und Bergwandern zieht es mich doch wieder in " höhere Gefilde" :D

Kurzum, Klettersteige finde ich sehr heraus fordernd und freue mich möglichst viele eindrucksvolle begehen zu können. Nur: wie ich schon andeutete, fehlt leider der Buddy... meldet Euch wenn Ihr Interesse habt mit mir das zu starten.

Viele Grüße aus Braunschweig

Andreas
Astfala
 
Beiträge: 3
Registriert: 16 Januar 2014 21:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Hallo

Beitragvon Stroty » 21 Januar 2014 8:41

BGL1982 hat geschrieben:Hallo zusammen,
bin hier zwar schon längere Zeit angemeldet, habe aber bisher nicht am Forum teilgenommen. Ich heiße Jan, bin 31 Jahre und komme aus Lohmar in NRW. Ich bin seit dem Kindesalter begeisterter Wanderer und hab letztes Jahr angefangen Klettersteige zu gehen.

Im Mai 2013 habe ich in Berchtesgaden am Klettersteig-Kurs teilgenommen und innerhalb des Kurses auch den Grünsteinklettersteig begangen. Den Grünsteinklettersteig bin ich mehrfach gegangen, allerdings immer nur in der einfachen Variante. Im Juli 2013 habe ich in Weisbach den Klettersteig "Zahme Gams" und "Weisse Gams" gemacht. Außerdem konnte ich im Juli 13 die Watzmann-Überschreitung sowie den Aufstieg zum Hohen Göll über den Mannlgrat machen. Bei den letzten beiden Touren handelt es sich ja eigentlich um keine reinen Klettersteige aber zumindest mit Klettersteig-Elementen.

Letzen Samstag war ich auf dem "Calmont Klettersteig" an der Mosel und vor ca. 3 Monaten auf dem Mittelrhein-Klettersteig in Boppard. Beide für absolute Anfänger geeignet. :D

Für dieses Jahr plane ich u.a. die Zugspitze mit dem Aufstieg durchs Höllental, den Hochkalter und Südtirol/Dolomiten.

Wenn jemand Tipps hat, wo es in Südtirol besonders schöne Klettersteige gibt, die nicht ganz so schwer sind bzw. schöne Bergtouren empfehlen kann, dann immer her damit. Ich werd mich aber auch im Forum umschauen.

Viele Grüße
Jan


Servus Jan,

auch von meiner Seite ein "Welcome". Empfehlen kann man im Rosengarten auch noch 2-3 Steige, die für Anfänger geeignet scheinen: Den Kesselkogel, den Santnerpass und den Masarè-Rotwand-KS, wobei der Masaré mit Bewertung C der anspruchsvollste von diesen ist. Später traut man sich dann an den Laurenzi-KS dran. Sicherlich interessant ist, dass man diese Klettersteige verbinden kann, wenn man auf den zahlreichen Hütten dort nächtigt - wenn das so dein Ding ist.
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6624
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 57 times

Re: Hallo

Beitragvon BGL1982 » 24 Januar 2014 7:24

Stroty hat geschrieben:
BGL1982 hat geschrieben:Hallo zusammen,
bin hier zwar schon längere Zeit angemeldet, habe aber bisher nicht am Forum teilgenommen. Ich heiße Jan, bin 31 Jahre und komme aus Lohmar in NRW. Ich bin seit dem Kindesalter begeisterter Wanderer und hab letztes Jahr angefangen Klettersteige zu gehen.

Im Mai 2013 habe ich in Berchtesgaden am Klettersteig-Kurs teilgenommen und innerhalb des Kurses auch den Grünsteinklettersteig begangen. Den Grünsteinklettersteig bin ich mehrfach gegangen, allerdings immer nur in der einfachen Variante. Im Juli 2013 habe ich in Weisbach den Klettersteig "Zahme Gams" und "Weisse Gams" gemacht. Außerdem konnte ich im Juli 13 die Watzmann-Überschreitung sowie den Aufstieg zum Hohen Göll über den Mannlgrat machen. Bei den letzten beiden Touren handelt es sich ja eigentlich um keine reinen Klettersteige aber zumindest mit Klettersteig-Elementen.

Letzen Samstag war ich auf dem "Calmont Klettersteig" an der Mosel und vor ca. 3 Monaten auf dem Mittelrhein-Klettersteig in Boppard. Beide für absolute Anfänger geeignet. :D

Für dieses Jahr plane ich u.a. die Zugspitze mit dem Aufstieg durchs Höllental, den Hochkalter und Südtirol/Dolomiten.

Wenn jemand Tipps hat, wo es in Südtirol besonders schöne Klettersteige gibt, die nicht ganz so schwer sind bzw. schöne Bergtouren empfehlen kann, dann immer her damit. Ich werd mich aber auch im Forum umschauen.

Viele Grüße
Jan


Servus Jan,

auch von meiner Seite ein "Welcome". Empfehlen kann man im Rosengarten auch noch 2-3 Steige, die für Anfänger geeignet scheinen: Den Kesselkogel, den Santnerpass und den Masarè-Rotwand-KS, wobei der Masaré mit Bewertung C der anspruchsvollste von diesen ist. Später traut man sich dann an den Laurenzi-KS dran. Sicherlich interessant ist, dass man diese Klettersteige verbinden kann, wenn man auf den zahlreichen Hütten dort nächtigt - wenn das so dein Ding ist.



Servus UD und Stroty,

vielen Dank für eure, Tipps zu Südtirol. Werde mal über eure Empfehlungen etwas recherchieren.

Viele Grüße
BGL1982
Benutzeravatar
BGL1982
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 27
Registriert: 15 Januar 2013 19:46
Wohnort: 53797 Lohmar
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Madde_89 » 26 Januar 2014 18:34

Hallo zusammen,

nach dem ich eure informativen Beiträge auf Facebook schon eine ganze Weile verfolge habe ich mich nun endlich entschlossen
mich der Community hier beizutreten.

Erstmal zu mir.

Ich heiße Martin, bin 24 Jahre alt und komme aus Ravensburg.

Hobbys : Joggen, Bouldern, Klettern, wandern

Diese Touren habe ich schon unternommen:


- Alpenüberquerung 2013 von Oberstdorf nach Meran.
- Biberkopf, Ifen, Hochkünzelspitze, Hochvogel und noch etliche Hochtouren.


Diese Klettersteige habe ich schon unternommen:

- Abendrot und Wälderklettersteig - Heilbronner Höhenweg - 2 Ländersportklettersteig an der Kanzelwand
- Via Kapf und Via Kessi - Hindelanger Klettersteig - Salewa Klettersteig
- Alpin Live am Lünersee - Mauerläuferklettersteig


Gruß

Martin
Benutzeravatar
Madde_89
 
Beiträge: 4
Registriert: 26 Januar 2014 18:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Erik » 26 Januar 2014 19:45

Servus Martin,

Herzlich Willkommen bei uns :-)

Ein paar schöne Touren hast schon auf dem Konto, hast dir schon welche für dieses Jahr vorgenommen?

Grüße aus Tannheim
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Beitragvon Madde_89 » 26 Januar 2014 19:58

Hallo Erik,

momentan ist die Liste noch eher klein, das meiste entscheide ich eher immer spontan.

was ich aber unbedingt dieses jahr machen will sind diese hier:

Watzmann
Jubiläumsgrad
Pidinger
Jubiläumsklettersteig
Imsterklettersteig
Ferrata Extreme

Gruß
Benutzeravatar
Madde_89
 
Beiträge: 4
Registriert: 26 Januar 2014 18:02
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Erik » 26 Januar 2014 20:25

Madde_89 hat geschrieben:Ferrata Extreme

Gruß


Das musst ich jetzt erstmal googlen ^^
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

servus

Beitragvon Podolski » 9 März 2014 15:16

ich heisse Paul , bin 32 und komme aus der Stadt Salzburg . möchte mich als Anfänger mal im klettersteig versuchen und demnächst einen ks-kurs besuchen ... meine gipfelerfolge halten sich daher in grenzen : Preber im Lungau und der Untersberg ! :lol: als persönliche Herausforderung stecke ich mir (mit einem kumpel ) die watzmannüberschreitung als ziel vor . grüsse aus der mozartstadt
Podolski
 
Beiträge: 1
Registriert: 9 März 2014 13:24
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Bin neu hier und suche Gleichgesinnte

Beitragvon Maxi » 21 April 2014 12:05

Servus bei nander,

ich heiße Maxi und bin 26 Jahre alt. Gebürtig komm ich aus Bremen und wohne mittlerweile mein 4 Jahr hier in Oberbayern.

Neben meiner großen Leidenschaft der Naturfotografie bin ich begeisterter Bergsteiger. Da ich die meiste Zeit leider allein unterwegs bin, hoffe ich nun über diesen Weg Gleichgesinnte zu finden um gemeinsam auf Tour zu gehen.

Würde mich freuen hier nette neue Leute kennen zu lernen.

Hier noch ein Foto von mir ;)
Bild

Liebe Grüße aus der Ecke Landshut
Benutzeravatar
Maxi
 
Beiträge: 1
Registriert: 21 April 2014 11:51
Wohnort: Langenbach bei Landshut
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account