ANZEIGE

Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon danielb » 12 November 2019 14:24

:welcome:
Benutzeravatar
danielb
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1166
Registriert: 1 März 2016 15:08
Has thanked: 6 times
Been thanked: 7 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon ziller » 12 November 2019 14:58

:welcome:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2141
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon EfBieEi » 31 Juli 2020 15:23

Da bin ich mir ziemlich sicher :welcome:
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 275
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon harwin » 31 Juli 2020 15:41

Jessy hat geschrieben:Hallöchen :oops: ,
auch ich bin neu hier. Bin ein Mädel im Alter von 38 Jahren und komme aus Niedersachen.
Ich kenne die Berge nur aus zahlreichen Snowboardurlauben. Ich liebe sie einfach, doch nun möchte ich die Berge auch mal ohne Schnee kennenlernen und plane für nächstes Jahr einen kleinen Roadtrip.
Bestimmt finde ich hier zahlreiche Anregungen, hilfreiche Tips und zähle auf eure Erfahrungswerte.
Liebe Grüße
Jessy

gute Entscheidung, falls es weiter immer wärmer wird. Nee im Ernst, ich geh auch im Winter Skitouren und im Sommer in die Berge. Da hat man im Jahr einfach mehr davon.
Ach so, :welcome: :D
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3617
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 285 times
Been thanked: 157 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon Erik » 31 Juli 2020 16:07

harwin hat geschrieben:
Jessy hat geschrieben:Hallöchen :oops: ,
auch ich bin neu hier. Bin ein Mädel im Alter von 38 Jahren und komme aus Niedersachen.
Ich kenne die Berge nur aus zahlreichen Snowboardurlauben. Ich liebe sie einfach, doch nun möchte ich die Berge auch mal ohne Schnee kennenlernen und plane für nächstes Jahr einen kleinen Roadtrip.
Bestimmt finde ich hier zahlreiche Anregungen, hilfreiche Tips und zähle auf eure Erfahrungswerte.
Liebe Grüße
Jessy

gute Entscheidung, falls es weiter immer wärmer wird. Nee im Ernst, ich geh auch im Winter Skitouren und im Sommer in die Berge. Da hat man im Jahr einfach mehr davon.
Ach so, :welcome: :D


Junge Junge Junge, der Beitrag war vom 12.11.19 :mrgreen:
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon harwin » 31 Juli 2020 16:22

Erik hat geschrieben:
harwin hat geschrieben:
Jessy hat geschrieben:Hallöchen :oops: ,
auch ich bin neu hier. Bin ein Mädel im Alter von 38 Jahren und komme aus Niedersachen.
Ich kenne die Berge nur aus zahlreichen Snowboardurlauben. Ich liebe sie einfach, doch nun möchte ich die Berge auch mal ohne Schnee kennenlernen und plane für nächstes Jahr einen kleinen Roadtrip.
Bestimmt finde ich hier zahlreiche Anregungen, hilfreiche Tips und zähle auf eure Erfahrungswerte.
Liebe Grüße
Jessy

gute Entscheidung, falls es weiter immer wärmer wird. Nee im Ernst, ich geh auch im Winter Skitouren und im Sommer in die Berge. Da hat man im Jahr einfach mehr davon.
Ach so, :welcome: :D


Junge Junge Junge, der Beitrag war vom 12.11.19 :mrgreen:

:stumm: :gruebel: :lool:
oh Mann, hab nur den letzten gelesen. Ich glaub es ist hier drin zu warm. Du hast beim nächsten Treffen ein :bier: gut. :lol:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3617
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 285 times
Been thanked: 157 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon EfBieEi » 31 Juli 2020 20:04

Sorry

Oha wieso war das Thema dann wieder ganz oben und sah so aus als hätte jemand neues gepostet :gruebel:

Vielleicht hatte ich auch nur eine Fata Morgana
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 275
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon Erik » 1 August 2020 9:02

harwin hat geschrieben:oh Mann, hab nur den letzten gelesen. Ich glaub es ist hier drin zu warm. Du hast beim nächsten Treffen ein :bier: gut. :lol:


juhuuu ;) :mrgreen:
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2734
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 69 times
Been thanked: 81 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon ziller » 11 August 2020 12:15

Das sollte jeder selbst und für sich beantworten, daher würde ich sinnvollerweise nicht grad mit E anfangen...
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2141
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon EfBieEi » 11 August 2020 16:01

NolanColton hat geschrieben: Ich werde mit einem Partner zusammen sein und wir beide können leichter klettern. 5.11.

Den Part verstehe ich nicht so ganz. Seit ihr Anfänger oder Seil, Partner Kletterer?

Aber :welcome:

Für E Klettersteig Stellen braucht man immer sehr viel Armkraft weil sie überhängend sind oder schlechte Tritte haben. Da sollte man mit dem Klettersteig Set schon gut vertraut sein um schnell umhängen zu können.

Und euch muss halt klar sein dass Stürzen in Klettersteigen verboten ist weil die immer mit Verletzungen enden. Das Klettersteigset ist nur eine letzte Lebensversicherung die ohnehin nie zum Einsatz kommen sollte.

Aber wenn ihr den macht ist eine statische Rastschlinge für D und E Klettersteige sehr sinnvoll.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 275
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 6 times
Been thanked: 17 times

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon jannemann47 » 12 Dezember 2020 16:20

Hi zusammen,

mein name ist Jan, ich komme aus dem Ruhrgebiet und wollte mich hier mal kurz vorstellen.

Obwohl ich erst seit wenigen Jahren klettere, habe ich angefangen mich intensiv mit der Solokletterei auseinanderzusetzen. Das ist fast so eine Art Passion geworden. Gerne würde ich mich hier bei euch mit anderen Alleinkletterern über dieses Thema austauschen.

Grüße,
Jan
jannemann47
 
Beiträge: 4
Registriert: 10 Dezember 2020 19:40
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Ich bin neu hier - Begrüßungsthread

Beitragvon Apicius » 12 Dezember 2020 16:58

Hallo Jan,

Soloklettern ist natürlich wie alles Geschmackssache, ich bevorzuge am Seil einen Partner, ich persönlich finde spätestens bei Mehrseillängen stößt das Ganze zumindest bei mir an seine Grenzen.
Als persönlichen Spaß hab ich ab und an an Fassaden solo geklettert (beruflich), wenn ein Abseilen von oben nicht möglich war, aber am Fels nie.
Aber wie schon gesagt ist jedem sein Empfinden.
Das ist auch mit ein Grund wie ich neben dem Klettern am Seil zum Klettersteig gekommen bin, weil man hier problemlos mit leichter Ausrüstung alleine Klettern kann.
Ähnlich wie beim Soloklettern ist halt das Problem, wenn man alleine unterwegs ist und es passiert etwas ist keiner dabei der helfen kann oder Hilfe holen so fern man dazu nicht mehr in der Lage ist.
Damit muss man sich bei Touren, anders als am Kletterfelsen auseinandersetzen.
Ich habe einige sehr schöne Solotouren unternommen, u.a. Tabaretta, Quatro Magnifici, Tajakante und viele andere und möchte das auch nicht missen.
Wobei auch überwiegend Touren mit Partnern gemacht habe.
In den Bergen haben sowohl Alleingänge als auch gemeinsame Erlebnisse ihren ganz eigenen Reiz.
Egal was du machst viel Spaß dabei.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1069
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 78 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account