ANZEIGE

Klettersteig im Frühling

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Klettersteig im Frühling

Beitragvon paze » 24 April 2009 12:22

Hallo alle zusammen,

meine Freundin und ich haben uns vom Klettersteigfieber anstecken lassen und wollen so schnell wie möglich wieder in die Wand! Nun sind wir seit geraumer Zeit im WWW am suchen, wo man im Frühling (so ca. ab April) einen Steig machen kann. Das Netz ist gross und produziert vieles das man nicht brauchen kann und deshalb versuch ichs jetzt mit einer gezielten Frage:

Wo kann ich im Frühling, bevorzugt in der Schweiz, einen Klettersteig machen?

Wäre für eine schnelle Antwort dankbar, es soll eigentlich dieses WE losgehen ;-)

Gruss

de paze aus de palz
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteig im Frühling

Beitragvon Nobby » 24 April 2009 12:30

paze hat geschrieben:Hallo alle zusammen,

meine Freundin und ich haben uns vom Klettersteigfieber anstecken lassen und wollen so schnell wie möglich wieder in die Wand! Nun sind wir seit geraumer Zeit im WWW am suchen, wo man im Frühling (so ca. ab April) einen Steig machen kann. Das Netz ist gross und produziert vieles das man nicht brauchen kann und deshalb versuch ichs jetzt mit einer gezielten Frage:

Wo kann ich im Frühling, bevorzugt in der Schweiz, einen Klettersteig machen?

Wäre für eine schnelle Antwort dankbar, es soll eigentlich dieses WE losgehen ;-)

Gruss

de paze aus de palz


Hi paze,

willkommen im Forum,
na da kann ich Dir doch den Höhenglückssteig wärmstens empfehlen, ist gut im April zu machen ( kann man eigentlich das ganze Jahr durch rumkraxlen) und ist auch in einer "Schweiz", aber leider nur in der fränkischen :D
Aber dafür ist es nicht so weit zu fahren. Aber dort findest Du alles was das Herz begehrt auch der via ferrata Bambini ist nicht zu verachten um zu üben. :wink:

Ach ja und da ist ja auch noch der Norissteig im Anschluss der sich noch anbieten würde.

Also viel Spass in der neuen Saison
Gruß
Nobby
Benutzeravatar
Nobby
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 544
Registriert: 5 Mai 2008 18:59
Wohnort: Nürnberger Land
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

klettersteige ötztal

Beitragvon Ralf » 24 April 2009 12:33

hallo paze,

ideal ifür die jetzige jahreszeit sind die klettersteige (reinhard-schiestl-ks, lehner wasserfall, stuibenfall, arzl, etc.) im ötztal!! dort kannst du an einem wochenende gut und gerne 5 klettersteige machen (zumal die einzelnen touren meistens eine gehzeit von 2-4 stunden aufweisen). in der schweiz liegen wohl so ziemlich noch alle klettersteig-touren "unter schnee"

VG,
Ralf
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7828
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 396 times

schnelle Reaktion :-D

Beitragvon paze » 24 April 2009 12:46

Sehr toll wie schnell das hier geht!!! Gefällt mir.

Ötztal hört sich schon gut an, wir haben auch einen Steigführer dieser Region (Hüsler), allerdings ist das für uns immer noch 4 1/4 Stunden Fahrzeit :-( Wir sind aus der Nähe Freiburg. Gibts nicht vielleicht noch was näheres an unserer Gegen? Frankreich oder Schweiz sind für uns doch noch am einfachsten zu erreichen...

Gruss

Paze
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 24 April 2009 12:50

wenn du aus freiburg kommst, dann mach doch einfach mal den todtnauer klettersteig im schwarzwald...
in der schweiz oder frankreich kann ich dir persönlich zur jetzigen jahreszeit keine steige empfehlen, die ich kenne oder schon gemacht habe...
alternativ sind schon viele steige am comer see machbar... aber da fährst du sicherlich auch mind. 4 stunden hin..
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7828
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 396 times

:-)

Beitragvon paze » 24 April 2009 13:00

schon gemacht dieses jahr, aber der ist einfach ein bissle kurz... uns ziehts dann doch schon eine Stufe weiter. Waren letztes Jahr an der Col Rosa und in der Sella- Gruppe auf ein paar Steigen, da kann Todtnau nicht richtig gegen "anstinken"... schön ist er allerdings, und die Seilbrücke ist ein Erlebnis.
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 24 April 2009 13:08

exakt! :D
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7828
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 396 times

Danke soweit!

Beitragvon paze » 24 April 2009 13:44

haben uns (fast) schon entschieden!

@dan, danke für die frankreich tipps, der wird wohl unser steig am WE, in der nähe hats noch einen kleinen steig (ca 1,5 h) bei ornans, den nehmen wir wohl auch noch mit...

@alle anderen, bitte weitere tipps und orte eintragen, wir sind bestimmt nicht die einzigen die was suchen! und ausserdem gibts noch mehr wochenenden auszufüllen ;-)

Danke!!!
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Geschafft...

Beitragvon paze » 27 April 2009 13:22

... wir waren dort.

nach ca. 2:30h sind wir am Sa.- Mittag in Ornans angekommen (Danke an DAN), sonniges Wetter und ein Parkplatz keine 15 Minuten vom Einstieg weg haben den Steig (La via ferrata de la Roche du Mont) komplettiert. Der Steig ist in einem top Zustand (das "Ferrata" wird hier sehr ernst genommen ;-)).
Für weniger geübte gibt es mehrere Austiegsmöglichkeiten entlang der Route und wer am Ende nicht genug hat kann einen Armkraft zehrenden Schlussspurt anhängen (für die Einsteiger wie uns Beide gibt es nach einer Seilbrücke einen einfachen Ausstieg). Wir sind zwar in diesen eingestiegen, dann aber wieder umgekehrt als die Strecke uns zu überfordern drohte.
Nach dem einfacheren Austieg hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung und kann über die Bergseite absteigen.
Fazit: Relativ kurzer, wenn man will auch anstrengender Steig. Frühlingstauglich durch geringe Höhe ünN und Südlage. Auch für WE-Trips geeignet.

Bild


Bild


Bild

So, das war unser erster Tag.

Übernachtet haben wir auf einem kleinen Campingplatz für ca. 10 Euro und sind am nächsten Tag weiter nach Nans-sous-Sainte-Anne an den Steig "Les Baumes du Verneau". Auch hier ist wieder ein Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Einstieg, der Weg ist eindeutig gekennzeichnet. Leider fing es an zu regnen. Kleine Pause im Auto mit anschliessender Entscheidung, wir fahren Richtung Heimat... :-(



...nach 15 Minuten fahrt klart der Himmel auf und die Entscheidung wird jäh geändert (a´la Scheiss aufs Wetter, wir gehen doch). Das wollten wir uns dann doch nicht entgehen lassen.
Zum Glück. Auch dieser Steig absolut Frühlingstauglich, trotz kurzem Regenschauer zum allergrössten Teil trocken (nur der Abstieg durch den Wald ist ganz schön rutschig). Der Steig bietet für jeden Schwierigkeitsgrad etwas. Am Einstieg gibts einen Kinderklettersteig mit kleinem Klettergarten. Danach führt ein Steig in die Wand. Schwindelfrei muss man auf jeden Fall sein, die Route an sich ist aber wie der Steig "La via ferrata de la Roche du Mont" eine echte Ferrata, Eisen ist hier echt genug vorhanden. Die Strecke ist auch hier wieder durch mehrere Ausstiege unterteilt, so kann man je nach Verfassung abkürzen und am Ende hat es wieder den letzten Kraftaussauger parat um die Bodybuilder zufrieden zu stellen ;-)

Fazit: zeitlich einteilbarer, wenn man will knackiger Steig, frühlingstauglich und wegen der Nähe gut kombinierbar mit dem Steig bei Ornans.


Bild


Bild


Bild


Bild

Anschliessend haben wir noch eine kleine Vesper am Auto gemacht und sind dann gemütlich heimgegondelt. Ein wirklich tolles Wochenende, vielen Dank nochmal an Dan für den Tip.

BITTE NOCH MEHR TIPPS EINSTELLEN, ES WERDEN NOCH EIN PAAR WOCHENENDEN SEIN BIS IM JULI ALLE STEIGE BEGEHBAR SIND!!!
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Geschafft...

Beitragvon wolf » 28 April 2009 8:29

Dan hat geschrieben:Hey, sehr geile Tour, hast du zufällig nen Link oder Adresse von dem Campingplatz auf dem ihr wart ?
Viele Grüße, Dan


....und verrat' uns bitte seit wann waldkirch zur palz geheert! :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Geschafft...

Beitragvon wolf » 28 April 2009 8:42

Dan hat geschrieben:Haarspalter :wink:
:P

@paze: von freiburg aus bist du doch auch "schnell" im bregenzer wald.
--> via kapf, via kessi und via oerfla. :)

ausserdem...ein bisschen spaeter im sommer...bist du ja auch flott im raetikon und montafon mit einigen lohnenswerten steigen. :)
suchst du auch mal bei unserem partner http://www.klettersteig.de. :wink:
Zuletzt geändert von wolf am 28 April 2009 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

campingplatz

Beitragvon paze » 28 April 2009 16:18

@dan: der Campingplatz ist ca. 10 Minuten von Ornans weg in Vuillafans. Gibt leider keinen Internetauftritt und ich find in google auch nix dazu. Auf der Rechnung kann ichs auch nicht entziffern wie der Platz heisst. Bei google maps ist die Strasse unbekannt. Ich versuch mal was

http://maps.google.de/maps?f=d&source=s ... =UTF8&z=15

wenn ihr den Link oben in den Browser kopiert ist bei B der Campingplatz, wenn ihr auf Satelit umschaltet erkennt ihr die grosse grüne Fläche.

@wolf: waldkirch geheerd jo gaa ned zu de Palz, awwer isch bin hald e pälzer buu. Wo die worzle herkomme missd ma schunn allä on dem dialegt siehe. :-D
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Seite 2

Beitragvon paze » 28 April 2009 16:23

Hab gerade festgestellt, dass es ja schon eine zweite Seite gibt :-D

Super, freut mich noch mehr Steige zu wissen. :thumbup: Werd meine Freundin heut Abend mit der guten Nachricht überraschen ;-) Damit dürften alle Wochenenden die noch frei sind verbucht sein.

DANKE! :anbeten:
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Camping

Beitragvon paze » 28 April 2009 16:31

da fällt mir noch ein:

Preis pro Person 2,70 Öre
Preis je Auto 3,50 Öre

macht bei uns pro Nacht 8,90 Euronen. Würd mal sagen ein vernünftiger Preis
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

:schlau: Gut zu wissen

Beitragvon paze » 28 April 2009 17:03

Danke für den Tip!
Benutzeravatar
paze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 10
Registriert: 24 April 2009 12:13
Wohnort: Waldkirch
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harwin, Stroty und 25 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account