ANZEIGE

Sommer 2021

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Sommer 2021

Beitragvon Steeler » 19 Mai 2021 10:01

Moin @ all

Da es hier derzeit ziemlich ruhig ist, möchte ich ne Diskussion anstoßen in Richtung Urlaub im Coronasommer Teil 2 2021.

Gibt es Planungen bei euch, wann und wohin oder wird kurzfristig entschieden oder gar Urlaub zuhause im Garten oder Terrasse/Balkon.

Ich für meinen Teil muß für Sommer etwas umplanen was aber , Stand heute, nix mit Corona zu tun hat, sondern mit dem Job.

Konnte jetzt mal gerade so die erste Augustwoche blocken und möchte, wenn machbar, wieder Matrei in Osttirol, ansteuern.
Bin derzeit noch am suchen einer Unterkunft nd hab auch schon eine ausgesucht und werde da mal vom 31.7. bis 7.8. buchen.

Dann steht bei mir auch wieder Mitte September eine Woche auf dem Plan. Ziel noch unbekannt. BGL steht aber wieder weit oben auf der Liste.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Oldie » 19 Mai 2021 14:21

Geplant habe ich nichts, und da wohl überall gewisse Einschränkungen da sein werden, tendiere ich dazu, den Nordschwarzwald unsicher zu machen. Eventuell mal eine Woche in die holsteinische Schweiz, da haben Freunde von uns ein Haus.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5230
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 105 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon ziller » 19 Mai 2021 17:12

Ich hab ob der weiter ungewissen Lage keine Lust, gross selbst was zu organisieren und Leute dazu anzuleiern, nur damit das dann im Zweifelsfall ausfällt.
Hab mich daher bei allen DAV-Sektionen wo ich Mitglied bin zu allem angemeldet, was mich auch nur ansatzweise interessiert.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2195
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Danke gesagt: 57 mal
Danke erhalten: 156 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Ralf » 19 Mai 2021 17:18

Bei mir stehen in den nächsten Wochen/Monaten folgende Reiseziele an:
Bayerische Alpen, Österreich, Südtirol/Trentino, Schweiz
Ich freue mich für den Tourismus, dass es nun ab heute in Österreich und ab Freitag in Deutschland wieder möglich ist touristisch zu nächtigen!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8175
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 282 mal
Danke erhalten: 406 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon harwin » 20 Mai 2021 7:42

Bis jetzt stehen mal meine Pläne noch. Aber weiß was sich da alles noch verändert.

- Mitte Juli 5 Tage Mischabelgruppe (für die Sektion)
- danach 1 Woche Klettercamp in Arco (für die Sektion)
- Ende Juli 4 Tage Zinalrothorn (für die Sektion)
- Ende September 4 Tage Alpinklettern irgendwo in der Bayerischen oder Allgäuer Alpen (für die Sektion)
- danach mit dem Bus irgendwo ins Warme mit Biken und Klettern (für uns)

Letzteres kann sich aber auch nach hinten schieben wenn unser Aufstelldach nicht rechtzeitig verfügbar ist.
Zuletzt geändert von harwin am 20 Mai 2021 9:34, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Steeler » 20 Mai 2021 8:25

Wie macht ihr das dann mit den Quarantäne/Test Auflagen ? Seid ihr bis dahin alle geimpft/genesen oder was auch immer.
Ich bin bis dahin geimpft und sollte safe sein.
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5186
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Danke gesagt: 165 mal
Danke erhalten: 74 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Ralf » 20 Mai 2021 8:44

Steeler hat geschrieben:Wie macht ihr das dann mit den Quarantäne/Test Auflagen ? Seid ihr bis dahin alle geimpft/genesen oder was auch immer.
Ich bin bis dahin geimpft und sollte safe sein.


Test sowohl für Ein und Ausreise + jeweiliges "Ländereinreiseformular" - das war´s dann schon!
Für Italien gilt momentan z.B. für Hin- und Rückreise einen maximal 48 Stunden alter negativer Corona Test und man muss für die Einreise eine Anmeldung ausfüllen (separates Formular für Urlaub in Südtirol).
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8175
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 282 mal
Danke erhalten: 406 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Stroty » 20 Mai 2021 9:08

Mitte bis Ende Juli Bad Hindelang und Forggensee mit der Familie. da wird die ein doer andere Tour drin sein. Mitte September Zermatt mit ggf. Pollux
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6646
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Danke gesagt: 89 mal
Danke erhalten: 60 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon harwin » 20 Mai 2021 9:38

Steeler hat geschrieben:Wie macht ihr das dann mit den Quarantäne/Test Auflagen ? Seid ihr bis dahin alle geimpft/genesen oder was auch immer.
Ich bin bis dahin geimpft und sollte safe sein.

bis dahin sollte es, gerade so, auch bei uns mit der Impfung geklappt haben. Wie das mit den TN ist, mal sehen.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3758
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Danke gesagt: 289 mal
Danke erhalten: 165 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Oli P. » 20 Mai 2021 11:09

So, Hütten sind gebucht. Mitte August eine Woche lang mit einer befreundeten Familie und insgesamt fünf Kindern zwischen 6 und 11 einmal rund um den Watzmann: eine Nacht im Bus auf dem Campingplatz, eine Nacht auf der Wasseralm (letzter freier Termin im August :D ), 2x Riemannhaus, 2x Ingolstädter Haus zurück nach Schönau durchs Wimbachgries - Kärlingerhaus wird schön umrundet - da ist uns zu viel los... Gipfel: Teufelshörner, Schönfeldspitze, Hundstod und was sonst noch am Weg liegt (evtl. KS Persailhorn - je nachdem, was wir coronabedingt an Übernachtungsgeraffel mitschleppen müssen...). Erwachsene sind bis dahin geimpft (Termine stehen), Kinder ggf. mit Test.
Die restlichen Pläne fürs Jahr werden nicht verraten - sonst kennt ihr alle meine Rätselbilder :mrgreen: - aber auf Bilder aus dem Steinernen Meer könnt ihr euch schon mal einstellen (muss dann halt die eher unbekannten Ecken raussuchen...) :D
Oli P.
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 125
Registriert: 28 November 2016 16:57
Wohnort: Großraum Stuttgart
Danke gesagt: 0 mal
Danke erhalten: 6 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon carbonicim » 20 Mai 2021 13:34

Ich wage mich auch ganz leise hier was zu schreiben:)

Wir haben irgendwann Ende Juli 3,5 Wochen Zeit und es wäre super wenn wir in die Berge schaffen! Ich dachte so 10 Tage irgnedwo zu verweilen, dann eine Hüttentour und dann evtl. noch Rest in den Dolomiten bzw. Camping Platz in Italien....Mal gucken!

Wir haben das Glück, dass wir bis dahin durchgeimpft sind :thumbup: , so dass man etwas "freier" sein dürfte :thumbup:
this is my church, this is where I heal my hurts
Benutzeravatar
carbonicim
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 527
Registriert: 6 Juli 2007 21:00
Wohnort: Trier
Danke gesagt: 8 mal
Danke erhalten: 23 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Apicius » 24 Mai 2021 17:40

Wie üblich wenn es klappt Anfang der Sommerferien erst Östereich Kaisergebiet und dann Dolos.

Falls das Wetter mitspielt Anfang Juni mal 4-5 Tage Südtirol mit mindestens 2 Tagen im Vinschgau, allerdings Schwerpunkt anders als im Sommer eher auf MTB Trail, sowohl eMTB als auch MTB.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1099
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 80 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon EfBieEi » 25 Mai 2021 10:54

Ich habe bisher nicht gewagt etwas zu planen. Eigentlich wollte ich in die Dolomiten, schon letztes Jahr aber ich werde es eher kurzfristig planen müssen.

Eventuell schaue ich mir auch einfach das Altmühltal an.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 283
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 17 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon Ralf » 25 Mai 2021 10:59

EfBieEi hat geschrieben:Ich habe bisher nicht gewagt etwas zu planen. Eigentlich wollte ich in die Dolomiten, schon letztes Jahr aber ich werde es eher kurzfristig planen müssen.

Eventuell schaue ich mir auch einfach das Altmühltal an.


Das ALtmühltal kann ich dir nur empfehlen! Wunderschön! Da habe ich in den letzten Wochen etliche schöne Wanderungen gemacht
Kannst dich ja hier auch mal inspirieren lassen:
https://www.via-ferrata.de/die-schoenst ... tmuehltal/
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8175
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Danke gesagt: 282 mal
Danke erhalten: 406 mal

Re: Sommer 2021

Beitragvon EfBieEi » 25 Mai 2021 12:07

Ralf hat geschrieben:
EfBieEi hat geschrieben:Ich habe bisher nicht gewagt etwas zu planen. Eigentlich wollte ich in die Dolomiten, schon letztes Jahr aber ich werde es eher kurzfristig planen müssen.

Eventuell schaue ich mir auch einfach das Altmühltal an.


Das ALtmühltal kann ich dir nur empfehlen! Wunderschön! Da habe ich in den letzten Wochen etliche schöne Wanderungen gemacht
Kannst dich ja hier auch mal inspirieren lassen:
https://www.via-ferrata.de/die-schoenst ... tmuehltal/


Danke! es scheint ja ähnlich imposante Felsen wie in der fränkischen Schweiz zu geben und einige Höhlen die mich interessieren würden.

12 Apostel... Da erinnere ich mich an ein Video von Sacki. echt interessante Felsenreihe, leider an der Straße gelegen glaube ich.
EfBieEi
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 283
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Danke gesagt: 6 mal
Danke erhalten: 17 mal

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2021    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern





Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account