ANZEIGE

Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Oldie » 24 Oktober 2019 11:00

@efbiei: neue Herausforderung für dich: die Piste durch Schaffung gelben Schnees innerhalb von 7 Tagen verschwinden lassen.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4774
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 5 times
Been thanked: 86 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Julian » 25 Oktober 2019 8:44

Wenn man in die Webcam schaut, ist es da nicht leer - da wird fleißig trainiert.

Ich bin ja nun ein bekennender Anhänger des Weißen Sports - und auch in Kitz, wie viele hier sicher wissen.
Und auch wenn der Hang ein schöner ist, dafür würde ich nie dahin fahren. Und vermutlich auch sonst kaum jemand, da muss man schon recht verrückt sein, oder Skiclub-Mitglied vor Ort...

Wenn nun die Skiclubs aus Mittersill, Kitz etc. alle zum nächsten Gletscher gekarrt werden - ist das besser? Keine Ahnung. Wie gesagt, ich warte mit dem Skifahren auch auf den Winter, hoffentlich kommt dieses Jahr wieder einer. Der letzte war im Januar ja wirklich spitze! Und dann schaut es auch nicht mehr so merkwürdig aus.

Übrigens: In Südtirol gibt es solche Pistenverhältnisse manchmal den ganzen Winter über - schaut mal auf Google Maps in der Satelliten-Ansicht die Gegend um den Piz Boe an...Selbst habe ich es noch nicht so erlebt, aber meine Eltern durchaus.

Ps (bevor jetzt der Shitstorm über mich hereinbricht): Das soll Kitzbühel nicht verteidigen, dass die Südtiroler auch nicht anders handeln.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9254
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 178 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon EfBieEi » 25 Oktober 2019 9:05

Oldie hat geschrieben:@efbiei: neue Herausforderung für dich: die Piste durch Schaffung gelben Schnees innerhalb von 7 Tagen verschwinden lassen.

Ich glaube nicht dass ich schneller sein kann als die Schneemaschinen Neuen erschaffen. Gegen den Wind pinkeln lohnt sich nicht.
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 190
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 15 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon DannyBoy » 26 Oktober 2019 20:06

Bei den Temperaturen können sie aber keinen neuen Schnee produzieren. Bei dem Schnee handelt es sich ja um Altschnee vom Vorwinter.

Dennoch passt die Begründung nicht, dass es ja ökologischer sei, als Kunstschnee zu produzieren. Das wäre vielleicht der Fall, wenn ganz auf künstliche Beschneiung verzichtet würde und nicht die Saison um noch ein, zwei Monate verlängert würde, bis Kunstschnee produziert werden kann. Was ist mit Pistenpräparation, Seilbahnbetrieb... Und es kommen sicher auch nicht bloß Leute aus dem unmittelbaren Umland. Und die Gletscherskigebiete machen auch nicht zu, nur weil Kitzbühel eröffnet.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 371
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 34 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account