ANZEIGE

Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Steeler » 6 August 2019 11:07

ich mach die Klimaanlage an :lol: :lol: :lol:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3940
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 96 times
Been thanked: 49 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Oldie » 6 August 2019 13:42

Du lebst doch sowieso in der Eishalle :D
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4012
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 73 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Steeler » 7 August 2019 11:37

Oldie hat geschrieben:Du lebst doch sowieso in der Eishalle :D


Erst ab nächsten Monat wieder, bis dahin nur sporadisch :wink: :lol:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3940
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 96 times
Been thanked: 49 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Julian » 13 August 2019 10:48

Schlammlawine reißt Auto mit

Mein Beileid den Angehörigen... :(

Der Beitrag sieht in der Klimaerwärmung den Grund für zunehmende Häufigkeit derartiger Unwetter. Auch was, was einem in den Bergen gefährlich werden kann in diesem Zusammenhang.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9013
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 189 times
Been thanked: 159 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon DannyBoy » 24 September 2019 21:17

"Aosta (dpa) - Auf der italienischen Seite des Mont Blanc drohen wegen Erwärmung Teile eines Gletschers einzustürzen.

Die Gemeinde Courmayeur (Region Aostatal) verfügte am Dienstag die Sperrung von zwei kommunalen Straßen"

https://www.merkur.de/welt/mont-blanc-g ... 35867.html
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 363
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 34 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Oldie » 27 September 2019 12:53

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4012
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 73 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Oldie » 11 Oktober 2019 12:08

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4012
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 73 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon ziller » 11 Oktober 2019 14:46

Krasser Schice;- die Einschläge (sic!) kommen näher...
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1985
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Erik » 11 Oktober 2019 19:06

Na zum Glück hat dieses gezopfte Ding nicht auch noch den Nobelpreis bekommen, sondern ein Mensch der wirklich was bewegt hat.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2502
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 55 times
Been thanked: 66 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon DannyBoy » 15 Oktober 2019 15:14

Erik hat geschrieben:Na zum Glück hat dieses gezopfte Ding nicht auch noch den Nobelpreis bekommen, sondern ein Mensch der wirklich was bewegt hat.


Nun ja, den Friedensnobelpreis hätte das auch nicht lachhafter gemacht, als er über die letzten Jahrzehnte hinweg geworden ist. Ich meine was sind schon für Verbrecher mit dem Preis ausgezeichnet worden?! Da wäre es fast schon erfrischend gewesen, ein junges Mädchen auszuzeichnen, das nicht mal vorgab friedenspolitisch etwas getan zu haben.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 363
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 34 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Oldie » 24 Oktober 2019 6:59

Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4012
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 73 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Stroty » 24 Oktober 2019 10:22

da ich nicht skifahren kann, kann ich das nicht unterstützen und kann auch kein schlechtes gewissen haben 8)
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6190
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 78 times
Been thanked: 52 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon Stroty » 24 Oktober 2019 10:24

aber geht ja in die richtung "da hauen wir auch noch einen noch so absurden klettersteig in die staumauer". hauptsache, die leuten kommen. die tourismuslobby kommt der lobby der autoindustrie schon zimelich na.....oder ist gar "drüber" :shock:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6190
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 78 times
Been thanked: 52 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon ziller » 24 Oktober 2019 10:37

Wenn keine/r hingeht, lassense das relativ fix auch wieder.
Das Perverse ist ja eigentlich, dass sie tatsächlich eben nicht abgestraft werden und sich wochenlang die leere Piste angucken dürfen, sondern dasses sich offenbar zu lohnen scheint.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1985
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Wie geht ihr mit den Gefahren der Klimaerwärmung um?

Beitragvon EfBieEi » 24 Oktober 2019 10:51

Ja kaum zu glauben dass Wintertourismus in den Alpen immer noch meilenweit vor dem Sommertourismus ist. Aber wo Nachfrage ist da wird nunmal das Angebot geschaffen und das lässt sich von so etwas lästigen wie der Natur nicht aufhalten. Sieht zwar nach Irrsinn aus aber so funktioniert der Kapitalismus eben.
EfBieEi
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 160
Registriert: 18 Juli 2018 9:52
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account