ANZEIGE

Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 2 September 2018 22:50

Nettes WE aufm Kreuzeckhaus und a weng an der Alpspitze rumgemacht.

Bild


Bild


Bild


Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Ralf » 3 September 2018 8:28

oh du hattest mal wieder typisches "ziller-wetter" ;-)
Welche Routen habt ihr an der alpspitze gemacht? BW3?
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6554
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 196 times
Been thanked: 330 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 3 September 2018 14:36

Ralf hat geschrieben:oh du hattest mal wieder typisches "ziller-wetter" ;-)
Welche Routen habt ihr an der alpspitze gemacht? BW3?


Ja, Wetter war zum Vergessen.
Andererseits: Freitag beim Aufstieg aufs Kreuzeck wars noch trocken von oben, da waren wir rein vom Schweiss genauso nass wie Samstag vom Regen. Solangst in Bewegung bleibst, macht das kein Unterschied und sobald du eh durchweicht bist und dran gewöhnt, machts an sich gar nix mehr aus.
Diese BW 1-3-Routen sind nu aber klettertechnisch wenig fordernd, so dass das auch im Nassen und ohne Kletterpatschen geht und der Nordwandsteig sowie der Weg dorthin ist auch nedd so das Drama.
Ausserdem bin ich ja widrige Bedingungen und nassen Fels gewöhnt wie du richtig erkannt hast*... :mrgreen:
Und wennst mit der richtigen Gruppe unterwegs bist, ists eh kein Thema... :thumbup:
(Das Gemaule einiger weniger ist schlimmer als das Wetter an sich, wenn keiner mault)


*) ausserdem konnt ich dieses Jahr ja bisher echt nicht klagen und hab zudem viel mehr gemacht als letztes Jahr!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Julian » 4 September 2018 9:41

Das muss an der Alpspitze liegen. Kenn die auch nur mit Nebel und Regen... Fotos mit Sonne sind gephotoshopped worden. :wink:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8526
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 160 times
Been thanked: 129 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Ralf » 4 September 2018 10:01

Julian hat geschrieben:Das muss an der Alpspitze liegen. Kenn die auch nur mit Nebel und Regen... Fotos mit Sonne sind gephotoshopped worden. :wink:

hihi... die Alpspitze gibt es aber auch in voller (sonnen)pracht (ohne Photoshop).
Bilder vom August 2016 ;-)
Dateianhänge
DSC05932 (Large).JPG
Alpspitze mit blauem Himmel
DSC05932 (Large).JPG (414.75 KiB) 395-mal betrachtet
DSC05861 (Large).JPG
Alpspitze mit blauem Himmel
DSC05861 (Large).JPG (344.01 KiB) 395-mal betrachtet
DSC05773 (Large).JPG
Alpspitze mit blauem Himmel
DSC05773 (Large).JPG (472.85 KiB) 395-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6554
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 196 times
Been thanked: 330 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 4 September 2018 12:14

Letztes Jahr(!)(wo es sonst so gut wie immer und überall geschneit hat, egal ob Mai, Juli, August oder September) hatte ich an der Alpspitze auch gutes Wetter.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Kraxel-Tobi » 4 September 2018 19:29

Also ich hatte bis jetzt auch immer gutes Wetter an der Alpspitze.
An diesem Wochenende war ich nicht unterwegs, da war mir das Wetter zu bäääähhhh... :evil:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5520
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 122 times
Been thanked: 119 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Kraxel-Tobi » 8 September 2018 16:55

Heute mal bissel im Spitzinggebiet unterwegs gewesen - am Taubenstein und Hochmiesing.
An Letzterem stand ich leider in den Wolken ohne größere Sicht, aber schön war die Tour trotzdem,
seit Anfang August hatte ich keine Zeit für Bergtouren oder das Wetter war schlecht.
Heute waren die Wege allerdings zum Teil richtig batzig, Waschen und Schuhe putzen lohnt sich heute.

Bild Bild
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5520
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 122 times
Been thanked: 119 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon bolero934 » 8 September 2018 17:54

Blick aus den Miemingern Richtung Zugspitze, Baukran endlich demontiert :thumbup:

Bild



Gruß Andy
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3425
Registriert: 26 September 2011 23:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 54 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 8 September 2018 19:40

Heute mal gepflegt die Lachenspitze (bei bestem Wetter,ums erwähnt zu haben) gerippt.


Bild


Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 9 September 2018 22:09

Aaner geht noch...

Bild


Bild


Heute gabs vorm Heimfahren noch fix den Ostrachtaler.
Wer Berge und Stille sucht, ist hier falsch, dazu ist die Gasse von Oberjoch nach Bad Hindelang zu kurvig und der Steig zu nah dran.

Bild


Ich Ochsenfrosch hab versucht, die neue Kamera per USB-Kabel zu laden und sie dabei abgeschossen, weil ich im Manual gelesen hatte, sie müsse dazu eingeschaltet sein. Muss man halt wissen, dass sie erstens nicht allein ausgeht und die Laderei zweitens auch eher homöopathischer Natur ist.
Lader lag natürlich daheim...
Hab mich echt masslos geärgert.
Und halt wieder s Telefon benutzt.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon Ralf » 10 September 2018 9:16

hi @ziller
tolle Bilder und das freut mich dass der Wettergott bei den Touren auf deiner Seite war!!
Wie fandest du den Ostrachtaler Steig? (abgesehen vom Verkehrslärm der Oberjochstraße?)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6554
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 196 times
Been thanked: 330 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 10 September 2018 15:41

Wegen dem Steig allein muss man die Anfahrt nicht machen,ist eher so ein schneller Hin-und-Mit (<1Std.)
Der Rückmarsch nach Oberjoch dauert noch ne ca. halbe Stunde,der Hinweg vom Parkplatz dort rund 10 Minuten.
Familytauglich,sonnig,bei Regen wirds durch die vielen,erdigen und grasigen Flecken sicher ziemlich unlustig. Mir persönlich zu viel Eisen,ist aber sicher eben der Anfängertauglichkeit geschuldet.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon harwin » 11 September 2018 20:43

Hier drei Fotos von gestern und heute früh.

Wir waren im Kanton Uri und sind gestern früh über den SE-Sporn zum Galengrat. Eine sehr empfehlenswerte kombinierte Hochtour. Gletscher, Firn, Alpinklettern. Von allem etwas.
Dateianhänge
september-2018-3.jpg
Hochtour und Alpinklettern im Kanton Uri
september-2018-3.jpg (222.99 KiB) 178-mal betrachtet
september-2018-2.jpg
Hochtour und Alpinklettern im Kanton Uri
september-2018-2.jpg (180.81 KiB) 178-mal betrachtet
september-2018-1.jpg
Hochtour und Alpinklettern im Kanton Uri
september-2018-1.jpg (356.23 KiB) 178-mal betrachtet
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3265
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 232 times
Been thanked: 114 times

Re: Die schönste' Foddos vom Sept. 2018

Beitragvon ziller » 11 September 2018 21:38

Ist das ne Kameratasche von Lowepro?
Die grosse, oder?
Wo/Wie ist die festgemacht?
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1765
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 126 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account