ANZEIGE

Gangster am Berg

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Gangster am Berg

Beitragvon Oldie » 8 Februar 2018 8:41

Kaum zu glauben, was sich heutzutage für Gesindel in den Bergen rumtreibt:
https://www.alpenverein-pforzheim.de/ak ... html#c1812
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4284
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 76 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon wolf » 8 Februar 2018 8:47

die welt wird immer blöder!
da will man doch grad mit nem stück Dachlatte in der hand dazukommen. :evil:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon Julian » 8 Februar 2018 9:59

Ich könnte kotzen. Die Typen, die sowas machen, gehören alle in einen Sack und dann mit dem Knüppel drauf. :evil:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon harwin » 8 Februar 2018 10:31

Gesindel wird es leider immer geben. Und leider auch in den Bergen :(

Trotzdem bin ich der Meinung, dass "da oben" die Kriminalitätsrate doch noch geringer ist als im Tal.

Hab übrigens auf der Seite des DAV Pforzheim eben noch was anderes gelesen. Die Hüttenwirtin Ingrid hört auf. Das finde ich persönlich echt schade. Wir kannten uns gut, und ich habe sie sehr geschätzt.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3386
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 260 times
Been thanked: 140 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon Ralf » 8 Februar 2018 10:36

harwin hat geschrieben:Gesindel wird es leider immer geben. Und leider auch in den Bergen :(


Ja, leider. Aber nachdem es immer mehr in die Berge zieht, liest man halt nun leider auch immer mehr von solchen Fällen...

letztes Jahr ja auch erst der Quatsch mit dem Gipfelkreuzhacker )=> http://www.via-ferrata.de/erneut-gipfelkreuz-umgehackt/
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7512
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 370 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon wolf » 8 Februar 2018 12:15

harwin hat geschrieben:
Hab übrigens auf der Seite des DAV Pforzheim eben noch was anderes gelesen. Die Hüttenwirtin Ingrid hört auf. Das finde ich persönlich echt schade. Wir kannten uns gut, und ich habe sie sehr geschätzt.


wir hoffen du KENNST Sie immer noch gut und SCHÄTZT Sie immer noch. :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon harwin » 8 Februar 2018 16:03

wolf hat geschrieben:
harwin hat geschrieben:
Hab übrigens auf der Seite des DAV Pforzheim eben noch was anderes gelesen. Die Hüttenwirtin Ingrid hört auf. Das finde ich persönlich echt schade. Wir kannten uns gut, und ich habe sie sehr geschätzt.


wir hoffen du KENNST Sie immer noch gut und SCHÄTZT Sie immer noch. :wink:


uups, ja so war es gemeint. Es geht ihr natürlich gut. :oops: :wink:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3386
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 260 times
Been thanked: 140 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon Oldie » 8 Februar 2018 16:07

Und am Wochenende fängt die Wintersaison auf der Hütte an, also nutz die Chance, um Dich anständig zu verabschieden. :D Oder fahr sie dann mal in Nepal besuchen. :lol:
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4284
Registriert: 24 Oktober 2012 6:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 3 times
Been thanked: 76 times

Re: Gangster am Berg

Beitragvon ziller » 8 Februar 2018 23:18

Oldie hat geschrieben:Kaum zu glauben, was sich heutzutage für Gesindel in den Bergen rumtreibt:
https://www.alpenverein-pforzheim.de/ak ... html#c1812



Passend dazu n Artikel bei 'Bergwelten':
https://www.bergwelten.com/a/5-huetten- ... terraeumen

Hab bei FB, wo sie den verlinkt haben, mal nen passenden Kommentar dagelassen... :twisted:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1999
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account