ANZEIGE

Die schoensten Fotos vom Jaenner 18

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Die schoensten Fotos vom Jaenner 18

Beitragvon ziller » 16 Januar 2018 11:29

Ich muss gestehn: ich hatte Angst um mein Leben und bin deswegen nur einmal hoch. Das ganze Drahtseil ist mit Klebeband umwickelt und ich werde da bei einem meiner nächsten Besuche alles mal abmachen und druntergucken, nicht dass das Seil darunter komplett durchgerostet ist...
Grad oben an den Bändern, wo du bei raufsteigen schön im Freien und am Drahtseil hängst...
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2115
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Die schoensten Fotos vom Jaenner 18

Beitragvon Ralf » 16 Januar 2018 11:31

:shock: ja, man prüfe sorgfältig an was man sich bindet bzw. festhält ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7828
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 396 times

Re: Die schoensten Fotos vom Jaenner 18

Beitragvon ziller » 16 Januar 2018 13:33

Ja, werde ich, wie gesagt, das nächste Mal tun.
Oft sinds nur die Drahtseilenden, da zusammen mit dem Sicherungsseil abgeklebt sind, aber an manchen Stellen, wo das Drahtseil schon am Fels oder im Ring der Verankerung gerieben hat, ist eben auch Klebeband.
Weiss nicht, ob das neu ist oder mir nur bisher nicht aufgefallen, auf jeden Fall hatte ich echt Angstschweiss auf der Stirn...:thumbdown:

Unten am Einstieg, wo es dann um die Ecke und hoch geht, standen voriges Jahr n paar Drähtchen ausm Seil, die waren weg, daher ging ich davon aus, dass die ein neues Seil hingemacht hätten, zudem konnt ich mich nicht erinnern, dass es (da unten) so dünn gewesen sein sollte, vielleicht hat mich das sensibilisiert, oben aufmerksamer zu sein. Keine Ahnung.
Vielleicht ruf ich die Starkenburger auch mal an, die betreuen ja auch diesen KS.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2115
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account