ANZEIGE

Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon Ralf » 20 Oktober 2017 16:57

aktuell kann man die Zugspitze ohne ihr bekanntes "goldenes Gipfelkreuz" bewundern

[facebook]https://www.facebook.com/klettersteigportal/posts/10155739521653416[/facebook]

das Kreuz wurde abmontiert und wird gewartet und soll bis Ende des Jahres wieder aufgestellt werden!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7826
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 266 times
Been thanked: 394 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon wolf » 21 Oktober 2017 13:39

das ist doch DIE Gelegenheit für die marketingabteilung von GAP den Gipfel OHNE kreuz zu photografieren und neue Werbeflyer für die moslemischen gäste zu drucken.
so muss diesmal das kreuz nicht aufwendig rausretuschiert werden. :?
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon DannyBoy » 22 Oktober 2017 20:36

Ist das mit der Retusche nicht ein Mythos und wurde für besagten Flyer nicht einfach in eine Richtung fotografiert, wo gar kein Kreuz ist? Hab ich zumindest so gehört.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 387
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon DannyBoy » 22 Oktober 2017 20:38

Ich finde auch, der Gipfel sieht ohne Kreuz schöner aus. ...
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 387
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon ziller » 22 Oktober 2017 22:32

Einfach bei Nebel und Schnee raufgehn, dann sieht mans eh nicht...:mrgreen:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2115
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 54 times
Been thanked: 152 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon DannyBoy » 23 Oktober 2017 3:41

Bei Schnee wird's aber so kalt um die Flip Flops rum. :wink:
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 387
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon wolf » 23 Oktober 2017 11:19

DannyBoy hat geschrieben:Ist das mit der Retusche nicht ein Mythos und wurde für besagten Flyer nicht einfach in eine Richtung fotografiert, wo gar kein Kreuz ist? Hab ich zumindest so gehört.


genauso wars auch. :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10500
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon Norbi » 23 Oktober 2017 15:57

Ralf hat geschrieben:Das Kreuz wurde abmontiert und wird gewartet und soll bis Ende des Jahres wieder aufgestellt werden!


hi,
dann hoffe ich doch, das auch die "ich war auch da aufkleber" wieder weg kommen :evil:
grüße vom norbert

Wer mit mir geht, der sei bereit zu sterben. ( Hermann von Barth )
Benutzeravatar
Norbi
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1804
Registriert: 18 Januar 2008 21:51
Has thanked: 1 time
Been thanked: 17 times

Re: Zugspitze ohne Gipfelkreuz

Beitragvon DannyBoy » 23 Oktober 2017 17:03

wolf hat geschrieben:
DannyBoy hat geschrieben:Ist das mit der Retusche nicht ein Mythos und wurde für besagten Flyer nicht einfach in eine Richtung fotografiert, wo gar kein Kreuz ist? Hab ich zumindest so gehört.


genauso wars auch. :wink:


Dann verstehe ich das Problem nicht.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 387
Registriert: 11 April 2015 8:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 15 times
Been thanked: 36 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account