ANZEIGE

Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon wolf » 22 Juli 2017 13:04

mitn ebaikle ummanand gfahrn. :D
20170719_165207.jpg
20170719_165207.jpg (549.49 KiB) 347-mal betrachtet
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Ralf » 22 Juli 2017 15:48

schaut ja aus wie ein van gogh gemälde ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7522
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 371 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon wolf » 23 Juli 2017 14:59

Ralf hat geschrieben:schaut ja aus wie ein van gogh gemälde ;-)


danke für die Blumen. :lol:
ich hab aber noch beide ohren. :lol:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon wolf » 23 Juli 2017 15:02

so. heute mal burg hornberg besucht. also die burg des Götz von Berlichingen der mglw. den berühmten spruch gesagt hat: wo viel licht ist, ist auch viel schatten! :mrgreen:

IMG_3028.JPG
IMG_3028.JPG (546.74 KiB) 291-mal betrachtet
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Apicius » 24 Juli 2017 0:04

mal nicht die Alpen Bild

Bild

Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1021
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 73 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Norbi » 24 Juli 2017 12:36

auch mal wieder mitn radl unterwegs gewesen 8)
Dateianhänge
DPP_02840.JPG
DPP_02840.JPG (56.93 KiB) 232-mal betrachtet
grüße vom norbert

Wer mit mir geht, der sei bereit zu sterben. ( Hermann von Barth )
Benutzeravatar
Norbi
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1693
Registriert: 18 Januar 2008 21:51
Has thanked: 0 time
Been thanked: 13 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon ziller » 24 Juli 2017 15:07

Welch vorzügliche Schweinerei!

Bild


Aber letztlich muss man es als Privileg betrachten, sich so herzhaft einsauen zu können statt sich im Bürgerkäfig zur Arbeit zu stauen.

Bild


Wenngleich ich dann doch gestehen muss, SO dreckig und derartig gründlich durchnässt trotz Regenklamotten schon verdammt lang nimmer gewesen zu sein wie heute!

Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2001
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Ralf » 24 Juli 2017 15:11

aktuelle Bilder vom Känzele Klettersteig in Bregenz... jetzt habe ich es auch mal geschafft diesen vergleichsweise neuen "Konglomeratsteig" zu gehen!

Obligatorisch ist danach natürlich die Einkehr auf der Panorama Terasse der Burgschänke!
Dateianhänge
DSC00903.jpg
DSC00903.jpg (326.44 KiB) 214-mal betrachtet
DSC00892.jpg
DSC00892.jpg (478.85 KiB) 214-mal betrachtet
DSC00885.jpg
DSC00885.jpg (616.52 KiB) 214-mal betrachtet
DSC00880.jpg
DSC00880.jpg (750.2 KiB) 214-mal betrachtet
DSC00871.jpg
DSC00871.jpg (518.59 KiB) 214-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7522
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 371 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon ziller » 30 Juli 2017 22:06

Die letzte Radltour diesen Monat...
An sich wollt ich ja am Automobil schlossern, aber wenn 'innerhalb von 24Std. lieferbar'e Artikel erst nach 4 Werktagen verschickt werden und DHL dann sinn- und orientierungslos das Graffl noch (mindestens) 3Tage in der Gegend rumkarrt. Was willste da machen?

Bild


What goes up must come down.

Bild


Bild


Nettes Hütterl, leider direkt neben Strasse und Bahn... :?

Bild


Things gettin' worse...

Bild
(so rein vong Wetter her)
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2001
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Julian » 31 Juli 2017 9:41

ziller hat geschrieben:
[...]

What goes up must come down.

[...]




Aber hallo! :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon lisa2103 » 31 Juli 2017 12:50

entspanntes Wochenende in Konstanz :D Baden im See mit Blick zum Säntis 8)

Bild
Benutzeravatar
lisa2103
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 10 Juni 2009 7:17
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 24 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Julian » 31 Juli 2017 14:00

Schönes Bild! Und sicher besser, als in die Disko zu gehen... :(
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Apicius » 31 Juli 2017 15:18

@ Ziller

...was hast du da für ein fein bundisch Fahrädsche Bild Syclecross / Gravel ?
Hab mir grad eins bestellt um wieder mehr ohne Motor unterwegs zu sein (mein ATB mach mir kein Spaß und mein 30-40 Jahre altes Peugeot mags nur asphaltiert) Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1021
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 73 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon ziller » 31 Juli 2017 23:04

Apicius hat geschrieben:@ Ziller

...was hast du da für ein fein bundisch Fahrädsche Bild Syclecross / Gravel ?
Hab mir grad eins bestellt um wieder mehr ohne Motor unterwegs zu sein (mein ATB mach mir kein Spaß und mein 30-40 Jahre altes Peugeot mags nur asphaltiert) Bild



Och ja, eigentlich isses ein Scheibenbremscrosser, in gewisser Weise n bissl als Versuchsträger.
Hab ja schon lang bevor 27,5" aufkam wieder ('wieder' insofern als die Laufradgrösse 584mm aka 650B schon vor Jahrzehnten von vornehmlich den Franzosen in Tandems und Randonneuren eingesetzt wurde) mit 650B-Laufrädern und Reifen experimentiert, zunächst in normalen Rennradrahmen, wo man durch die kleineren Felgen zwar Bremsen mit längeren Schenkeln brauchte (die etwas bescheiden stoppten), aber dank breiterer und damit höherer Reifen annähernd auf Rennraddurchmesser kam, bei jedoch deutlich höherem Komfort, weil die dicken Puschen mit weniger Druck gefahren werden konnten.
Die Bremsen waren ein Ärgernis, mit Aufkommen der Discs war das Thema aber vom Tisch.
Ich mochte die Kurvengierigkeit der kleineren Räder im Rennradrahmen und in dem Rahmen schlägt die wieder voll durch. Und weil ich ja meine eigene Fahrradmarke hab, bin ich nicht gezwungen, das übliche schwarz-weiss-rote Einerlei fahren zu müssen, wegen dem man, kaum, dass mal zwei drei Radfahrer mehr an einem Ort auftauchen, das eigene Rad nimmer findet.
Aktuell ist die Rodel mehr so provisorisch mit Farbe angejaucht, glücklicherweise, denn auffällig darfs gerne sein, aber nicht aufdringlich, und das isses in meinen Augen (sic!) im Moment leider.
Nur kann mein Lackier- bzw. Beschichtungsbetrieb nur RAL-Farben, und da ist jetzt nix dabei, wie ichs dezenter hinkriegen würde, daher muss ich wohl oder übel mal wieder selber ran und dafür hab ich im Moment absolut keine Zeit.
So lackieren und so ist ja ne eher meditative Beschäftigung, da hab ichs eh schon nicht so damit und dann drängen so viele andere Aufgaben und Vorhaben...
Das wird eher wieder Herbst/Winter, aber bis dahin lass ich auf dem Hobel noch etwas die Sau raus (und fotografier sie aus der Entfernung, dass man den miesen Lack nicht sieht).
Unterm Strich aber ein geiles Gerät, macht mir wiedermal unheimlich viel Spass wie eigentlich immer, wenn ich mir mal wieder was neues ausgedacht hab.
Dank 27,5/650B-Welle gibts mittlerweile auch ne breite Auswahl an Reifen zu vernünftigen Preisen, anfangs gabs entweder unheimlich billige oder unheimlich teure Puschen für meine Zwecke.
Da komm ich auch gut klar damit, dasses das Genre schon wieder breitgewalzt als Gravel-Welle gibt. Für mich sprach noch nie was gegen ein für viele Zwecke einsetzbares Fahrrad. Dürfte ich nur eines haben, wärs so eins.
War sicher kein Fehler, dir so n Teil zu ordern!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2001
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Juli 2017

Beitragvon Apicius » 1 August 2017 9:50

:thumbup: ...irgendwann werden wir uns bestimmt mal über die Füße laufen/rollen...sind ja nicht weit auseinander
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1021
Registriert: 5 Oktober 2014 12:25
Has thanked: 3 times
Been thanked: 73 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account