ANZEIGE

Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderator: Erik

Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot

Beitragvon aktuell » 30 April 2017 8:33

Gerade auf der Facebook Seite von via-ferrata.de entdeckt.

Ueli Steck scheint wohl heute morgen in der Nähe von Camp 1 am Mount Everest tödlich abgestürzt zu sein.
Ich habe aber ansonsten bisher noch keine Meldungen dazu in den dt.sprachigen Nachrichten gefunden, sondern nur die verlinkte Meldung der Himalayan Times

[facebook]https://www.facebook.com/klettersteigportal/posts/10155214193228416[/facebook]

Sollte sich die Nachricht bewahrheiten, gilt mein tiefstes Beileid den Hinterbliebenen :cry:
Zuletzt geändert von aktuell am 6 Mai 2017 9:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
aktuell
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 329
Registriert: 4 Juli 2013 9:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 3 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Ralf » 30 April 2017 9:18

scheint wohl leider wahr zu sein...

immer mehr Meldungen nun zum Tod von Ueli Steck in den Nachrichten

Auf Uelis offizieller Webseite und Facebook Seite findet sich noch nichts dazu.

Das hier war sein letzter Post

[facebook]https://www.facebook.com/ueli.steck/photos/a.10151863908028777.1073741825.57634668776/10155351916863777/?type=3[/facebook]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7491
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 370 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Timmy » 30 April 2017 10:08

Sehr Traurig aber so hart das jetzt klingen mag...das war irgendwie nur ne frage der zeit. Ich hoffe er taucht wieder lebendig auf. :roll:
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Re: Ueli Steck Absturz und Tod

Beitragvon Ralf » 30 April 2017 11:29

jetzt leider auch offiziell auf der Webseite von Ueli Steck

[facebook]https://www.facebook.com/touren/posts/1503878456310806[/facebook]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7491
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 370 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Kraxel-Tobi » 30 April 2017 17:34

Traurig, traurig. Hab es hier gerade gelesen und kann es noch gar nicht glauben.
Wobei man sagen muss: bei so einem Extrembergsport den er bestritten hat, musste man
immer damit rechnen, dass es auch mal schief gehen kann. :|
Ich spreche hiermit mein Beileid den Angehörigen und Freunden von Ueli Steck aus. :cry:
Er war einer der Größten! :anbeten:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 127 times
Been thanked: 123 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon ziller » 30 April 2017 22:47

RIP Ueli und mein Beileid den Angehörigen!



Ich tu es nicht gerne an dieser Stelle, aber die Überschrift/der Titel sprang mir schon bei FB ins Auge. Geht so ja mal gar nicht. Ein 'tödlicher Unfall' impliziert bereits, dass das Unfallopfer tot ist. Daher ist entweder alles hinter dem Bindestrich überflüssig oder das 'tödlich' im ersten Satzteil.
Erinnert in dieser Form nur an aufmerksamkeitsheischende Boulevardpresseformulierungen.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1998
Registriert: 15 August 2016 23:16
Wohnort: Puy la Clavette
Has thanked: 50 times
Been thanked: 142 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Julian » 1 Mai 2017 18:56

Ebenfalls mein Beileid den Angehörigen - wenigstens hatte er keine kleinen Kinder. Er hat das Risiko gekannt.

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ueli-steck-nachruf-a-1145599.html
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Stroty » 2 Mai 2017 9:18

schon bei den speedbegehungen am eiger......ohne worte...... :stumm:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6395
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 79 times
Been thanked: 53 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Julian » 2 Mai 2017 11:14

Schlimm ist ein Satz über die Bergung im ersten geposteten Artikel des "Himalayan"...will ich hier gar nicht wiederholen.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon harwin » 2 Mai 2017 15:22

Julian hat geschrieben:Schlimm ist ein Satz über die Bergung im ersten geposteten Artikel des "Himalayan"...will ich hier gar nicht wiederholen.


das ist wohl der großen Sturzhöhe geschuldet befürchte ich. :cry:

So traurig und schlimm sein Tod auch ist, hat er ihn bei seinem liebsten Hobby ereilt.
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3386
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 260 times
Been thanked: 140 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon msOXYD » 2 Mai 2017 18:55

Ja, sehr traurig :cry:
Mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen!

Ende Oktober habe ich noch seinen Vortrag über die Speedbegehungen der Alpen regelrecht aufgesogen, so spannend und mitreissend war das.
HEAVEN is my Home

VG Fredi
Benutzeravatar
msOXYD
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7676
Registriert: 4 Juni 2008 19:55
Wohnort: on Earth
Has thanked: 11 times
Been thanked: 14 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Julian » 3 Mai 2017 7:07

harwin hat geschrieben:
Julian hat geschrieben:Schlimm ist ein Satz über die Bergung im ersten geposteten Artikel des "Himalayan"...will ich hier gar nicht wiederholen.


das ist wohl der großen Sturzhöhe geschuldet befürchte ich. :cry:



Ja...wobei ich immer noch die Hoffnung hatte, dass sie sich nur verschrieben haben...und statt "scattered" "nur" "shattered" schreiben wollten. :(
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9103
Registriert: 27 September 2007 13:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 160 times

Re: Ueli Steck tödlich am Mount Everest abgestürzt - tot?

Beitragvon Ralf » 4 Mai 2017 15:40

Heute hat Uelis Familie im engsten Kreise Abschied genommen

Weitere Hintergründe zum Unfall und ein kondolenzbuch zum eintragen sind verlinkt unter:

http://www.via-ferrata.de/ueli-steck-na ... eigesetzt/
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7491
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 241 times
Been thanked: 370 times


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account