ANZEIGE

darf man sowas anbieten?

Kleiner Marktplatz zum kaufen und verkaufen von Dingen

Moderator: Steeler

darf man sowas anbieten?

Beitragvon Stroty » 6 Mai 2014 8:21

Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Re: darf man sowas anbieten?

Beitragvon UD » 6 Mai 2014 11:19

Stroty hat geschrieben:Beschreibung


Nein, darf man nicht. Der sollte das Ding schleunigst entsorgen, anstatt andere damit in Gefahr zu bringen. Alterungsprozesse und Materialermüdung ...
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3783
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Beitragvon Stroty » 6 Mai 2014 11:21

@UD : Uli, ahst du ihn angeschreiben oder warum ist das Set nun rausgenommen???? :wink:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon Timmy » 6 Mai 2014 11:34

Find ich auch recht bedenklich sowas noch zu verschenken anstatt zu entsorgen. Sollte doch direkt mal einer anschreiben den Verkäufer.
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Beitragvon Stroty » 6 Mai 2014 11:38

@Timmy : da stand ein Klettersteigset marke ururalt drin. Jetzt ist`s schon wieder rausgenommen. der bietet anscheinend seinen ganzen Hausrat aus dem Keller an und hat keine Ahnung, was er da so veräußert...... :shock: :?
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon UD » 6 Mai 2014 11:53

Stroty hat geschrieben:@Timmy : da stand ein Klettersteigset marke ururalt drin. Jetzt ist`s schon wieder rausgenommen. der bietet anscheinend seinen ganzen Hausrat aus dem Keller an und hat keine Ahnung, was er da so veräußert...... :shock: :?


Ich hab nur den Kinder-Kletter-Brustgurt gesehen (aber der müsste auch entsorgt werden), kein Set. Bei mir tauchten auch ein paar Schuhe auf, aber da kann man ja drauf gucken,anziehen, ausprobieren, eh man sie kauft
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3783
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 53 times

Beitragvon Timmy » 6 Mai 2014 12:04

UD hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:@Timmy : da stand ein Klettersteigset marke ururalt drin. Jetzt ist`s schon wieder rausgenommen. der bietet anscheinend seinen ganzen Hausrat aus dem Keller an und hat keine Ahnung, was er da so veräußert...... :shock: :?


Ich hab nur den Kinder-Kletter-Brustgurt gesehen (aber der müsste auch entsorgt werden), kein Set. Bei mir tauchten auch ein paar Schuhe auf, aber da kann man ja drauf gucken,anziehen, ausprobieren, eh man sie kauft


Genau den Kinderklettergurt hab ich gesehen. Scheint wohl doch ne Entsogungsaktion zu sein...unglaublich! Das Klettersteigset ist bei mir nicht aufgetaucht...scheinbar schon verkauft :shock:
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 949
Registriert: 26 Juni 2013 21:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 120 times
Been thanked: 64 times

Beitragvon klaus555 » 6 Mai 2014 12:39

Stroty hat geschrieben:@UD : Uli, ahst du ihn angeschreiben oder warum ist das Set nun rausgenommen???? :wink:


Hallöchen,
ich habe den Anbieter heute morgen um 09:50 Uhr mit folgendem Text angeschrieben:

"Hallo,
durch Zufall bin ich auf dieses Angebot gestoßen. Ich gehe mal davon aus, dass Sie als Anbieter dieser beiden KS-Sets gar nicht wissen, was sie da tun. Für derartige KS-Sets ist seit Jahren bekannt, dass deren Verwendung deratig riaksant ist, dass nur noch lebensmüde damit auf Klettersteigen unterwegs sind. Als professioneller Händler würden Sie sich mit so einem Verkauf strafbar machen!
Schneiden sie die Seile ab, werfen die Bremsplatten in den Alu-Schrott und verkaufen sie allenfalls die vier Attac-Karabiner. "

Ganz offensichtlich hat er rasch reagiert. Nun bleibt nur zu hoffen, dass er den Mist wirklich entsorgt und nicht irgend einem Ahnungslosen direkt verkauft oder verschenkt.

Gruß
Klaus555
Benutzeravatar
klaus555
Wanderer
Wanderer
 
Beiträge: 72
Registriert: 8 November 2005 17:58
Wohnort: Bonn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Stroty » 6 Mai 2014 12:42

aha, da haben wir des Rätsels`Lösung. Klaus, danke, ich hätte es sonst auch gemacht. Womöglich hast du jemandem damit das Leben gerettet..... :roll: :thumbup:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6566
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 88 times
Been thanked: 56 times

Beitragvon thorstendb » 7 Mai 2014 8:19

Andererseits: Wer solchen (Berg-)Sport betreibt, sollte sich darüber im Klaren sein, nur Neuware zu kaufen. Wenn ich >50m über Grund hänge, dann werde ich das garantiert nicht in gebrauchtem, unbekanntem Equipment tun.

Aber wenn ich sehe, was an den Touri-Gipfeln alles in FlipFlops oder sonstwie rumläuft, oder damit gar noch versucht, Klettersteige zu gehen, wundert mich nix mehr .....
Benutzeravatar
thorstendb
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 42
Registriert: 27 August 2013 9:19
Wohnort: 85540 Haar (München)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon harwin » 7 Mai 2014 8:56

thorstendb hat geschrieben:Andererseits: Wer solchen (Berg-)Sport betreibt, sollte sich darüber im Klaren sein, nur Neuware zu kaufen. Wenn ich >50m über Grund hänge, dann werde ich das garantiert nicht in gebrauchtem, unbekanntem Equipment tun.

Aber wenn ich sehe, was an den Touri-Gipfeln alles in FlipFlops oder sonstwie rumläuft, oder damit gar noch versucht, Klettersteige zu gehen, wundert mich nix mehr .....

Und genau um letzteres geht es. Es wird durch Presse und Werbung suggeriert wie einfach und sicher man mit einer Klettersteigausrüstung im Fels vorwärts kommt.

Dann nutzt man ebay und findet ein vermeintliches Schnäppchen. Von Alterungsprozess, von Sicherheit steht da nix. Also zuschlagen und verwenden. Solange kein Unfall passiert ist ja alles OK. Aber wehe wenn ...
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3450
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 273 times
Been thanked: 153 times


Zurück zu Suche / Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account