ANZEIGE

Sündtirol im Mai

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Sündtirol im Mai

Beitragvon Nord-Basti » 12 März 2018 17:44

Hallo ihr Lieben,
wie ich im Begrüßungsthread schon geschrieben habe, bin ich relativ neu bei den Klettersteigen. Ich habe drei Touren bis C am Gardasee gemacht und möchte jetzt unbedingt mehr Klettersteige kennen lernen.
Ich habe in der letzten Mai-Woche mit einem Freund zusammen Urlaub und würde da gerne etwas kraxeln :wink:
Da er komplett neu ist und ich ja auch relativ neu bin, dürfte es wahrschenilich nicht schwieriger als B-C sein.
Aufgrund der frühen Jahreszeit müssten es wohl talnahe Steige sein. Außerdem dachte ich mir, dass die Südalpen klimatisch von Vorteil sind. Meine Lieblingsregion ist Südtirol, wobei ich auch gerne eine Runde durch die Brenta machen würde. Gardasee müsste es nicht wieder sein.
Habt ihr Empfehlungen oder Erfahrungen, wohin man in dieser Zeit gut kann, ohne alpiner Profi zu sein?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Beste Grüße,
Basti
Nord-Basti
 
Beiträge: 5
Registriert: 12 März 2018 17:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Südtirol im Mai

Beitragvon Ralf » 12 März 2018 17:49

also Mai wird für die Dolomiten-Steige noch zu früh sein.
Du könntest aber in die Meraner Ecke fahren und dort diese 3 Klettersteige machen
http://www.via-ferrata.de/klettersteige ... teig-meran
http://www.via-ferrata.de/klettersteige ... ettersteig
http://www.via-ferrata.de/klettersteige ... ettersteig

Am Mendelkamm gäbe es auch noch den landschaftlich schönen Monte Roen Klettersteig
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6339
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 161 times
Been thanked: 288 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Julian » 12 März 2018 17:50

Ich persönlich nicht, aber da finden sich sicher einige!

Mich hat nur die Überschrift mit "Sündtirol" gefreut! :thumbup:

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... :wink:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8352
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 144 times
Been thanked: 112 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Nord-Basti » 12 März 2018 17:58

Ups, kann den Klettersteig Sünde sein :D
Nord-Basti
 
Beiträge: 5
Registriert: 12 März 2018 17:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Julian » 12 März 2018 18:00

Hehe...ich seh, schon, Du passt zu uns! :lol: :lol: :lol:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8352
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 144 times
Been thanked: 112 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Kraxel-Tobi » 12 März 2018 19:55

Brenta ist für Ende Mai noch zu früh.
Ralf hat ja schon ein paar Steige bei Meran genannt.
Ich hätte dann noch diese im Etschtal südlich von Bozen im Angebot:

- Fennberg Klettersteig (geht bis C)
- Via Ferrata Burrone Giovanelli
- Via Ferrata Rio Secco (ist aber auch schon C)
- zum Monte Roen KS vielleicht noch der Tipp, eine Runde über den Gamssteig KS draus zu machen,
also Aufstieg zur Überetscher Hütte (sehr nette Hütte), dann den Monte Roen KS, weiter bis
zum Monte Roen Gipfel, Überschreitung und Rückkehr über Gamssteig zur Hütte.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Nord-Basti » 13 März 2018 7:22

Super, ich danke euch!
Damit müsste ich eine kurze Woche füllen können :thumbup:
Nord-Basti
 
Beiträge: 5
Registriert: 12 März 2018 17:13
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 März 2018 7:32

Aber bitte mit den Steigen noch näher befassen,
ob das was für euch ist (Schwierigkeit, Kondition...)
Hast ja geschrieben, dass ihr eher noch Anfänger
seid.
Am besten ist es ggf., mit dem Leichtesten zu
beginnen und sich zu steigern.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 März 2018 9:20

Zum Gamssteig KS (also der auf dem Rückweg vom Monte Roen zur Überetscherhütte) mal noch
dieser Hinweis: es kann sein, dass Ende Mai in den dortigen Rinnen noch Schnee liegt.
Außerdem unbedingt einen Helm tragen, da kommt von oben immer mal was runter.
Helm empfehle ich aber generell auf Klettersteigen (neben KS-Set und Gurt natürlich).
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Stroty » 13 März 2018 9:47

Und je nachdem, von wo ihr kommt, kann man auf der Hin- oder Rückfahrt immer noch die Geierwand (max. C) bei Haiming im Inntal mitnehmen... :thumbup: Sieht von unten schwieriger aus, als es tatsächlich ist, man sollte allerdings kein Problem damit haben, viel Luft unter den Sohlen zu haben (wie halt naturgemäß bei vielen Klettersteigen) :wink:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5724
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 67 times
Been thanked: 34 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 März 2018 10:02

Du bist den Geierwand KS also schon mal gegangen. Den will ich auch mal machen,
hab ich mir für dieses Frühjahr vorgenommen.
Aha, da gibt's also viel Luft unter den Sohlen? Der Steig ist ja aber so weit ich weiß
bestens gesichert?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Stroty » 13 März 2018 10:43

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Du bist den Geierwand KS also schon mal gegangen. Den will ich auch mal machen,
hab ich mir für dieses Frühjahr vorgenommen.
Aha, da gibt's also viel Luft unter den Sohlen? Der Steig ist ja aber so weit ich weiß
bestens gesichert?


Ja, der Steig ist absolut bestens abgesichert, daher kann bei ordnungsgemäßer Verwendung des Sets eigentlich nichts schiefgehen.


Bild

Bild

Bild

Bild

die letzten beiden Bilder zeigen die Schlüsselstelle: Eine bauchiger kleiner Überhang mit Klammern
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5724
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 67 times
Been thanked: 34 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Stroty » 13 März 2018 10:46

@Erik und ich sind uns einig: Ein gemütliches C :lol:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5724
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 67 times
Been thanked: 34 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Erik » 13 März 2018 20:01

Check ;-)
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2331
Registriert: 6 März 2011 20:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 32 times
Been thanked: 33 times

Re: Sündtirol im Mai

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 März 2018 20:02

Na dann :thumbup:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Nächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account