ANZEIGE

Riedberger Horn

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Sandra, Erik

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Oldie » 10 November 2017 8:40

Sorry, aber war bei den Gestalte(r)n in der Regierung nicht anders zu erwarten. Ich hoffe nur, dass dieser Schuss gewaltig nach hinten losgeht und sie an ihren eigenen Mist ersticken. Aber im Endeffekt wird die Summe eh wieder der ehrliche Steuerzahler begleichen.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2858
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 1 time
Been thanked: 37 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon ziller » 14 November 2017 16:53

Die Entscheidung der bayerischen Regierung sorgt natürlich für Trubel in den Foren, Gruppen und anderswo.

Hier gibts wieder ne Unterschriftenaktion zum Mitmachen!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1582
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 30 times
Been thanked: 91 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Ralf » 14 November 2017 16:58

gerade erledigt! (hoffe es nuetzt was - aber es scheint ja dass unsere Politiker sowieso machen was sie wollen)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6339
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 161 times
Been thanked: 288 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Julian » 15 November 2017 9:19

Da hab ich auch gleich mal unterzeichnet.

Ich kenne die Gegend gut, war jahrelang jedes Jahr dort. Der Charme besteht nicht in großen Schischaukeln, die gibt es anderswo eh schon, und viel größer, als es am Riedberger Horn jemals werden kann.

Das Schöne sind die vielen Lift-freien Berge, die zu Winterwanderungen und Skitouren einladen, gerade die kleinteilige Landschaft mit Lichtung hier und Almwiese da ist so attraktiv und im Winter wunderschön anzuschauen. Stundenlang begegnet man dort niemandem, wenn man nicht will!

Mal davon abgesehen, dass es ein unerhörter Präzedenzfall für den Alpenplan wäre. Man kann sich vorstellen, wie die Tiroler darauf reagieren würden - die haben ja oft (nicht immer) noch viel weniger Sinn für Naturschutz, wenn er touristischen, wirtschaftlichen Überlegungen entgegensteht...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8352
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 144 times
Been thanked: 112 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon ziller » 21 Dezember 2017 23:23

Ausm Fundstücke des Internet-Fred:
Ralf hat geschrieben:Viel bedauerlicher ist dieser "Neubau" am Riedberger Horn :( (bei dem gegen die Mehrheit der bay. Bevölkerung und gegen den bestehenden Alpenplan entschieden wurde)


Jupp. Die Arxxxgeigen zeigen ihr wahres Gesicht.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1582
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 30 times
Been thanked: 91 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Julian » 22 Dezember 2017 11:55

Ach es ist alles ein Jammer. Ich war früher ca. 6-7 Jahre am Stück jedes Jahr in Grasgehren, das uns damals eben wegen jener Gemütlichkeit ohne Gigantismus gelockt hat, und weil es von unserer Almhütte ca. 5 Minuten weit weg war mit dem Auto.
Dass hier jetzt auf kleinstem Raum so ein Schmarrn aufgezogen wird, und dafür der gesamte Alpenplan gefährdet (denn die Tiroler schauen jetzt gerade sicher mit großem Interesse nach Grasgehren...), ist so sinnlos. Und ich BIN begeisterter Alpinskifahrer, wie ihr wisst...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8352
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 144 times
Been thanked: 112 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon ziller » 12 März 2018 19:50

Eine erfreuliche Nachricht erreicht uns vom BUND:
https://www.bund-naturschutz.de/pressem ... erden.html

Bleibt zu hoffen,dass das Gutachten berücksichtigt wird und nicht eines der kommerziell orientierten Locals,welches sicherlich komplett anders ausfallen dürfte.
Wie schön wärs doch, wenn das Thema vom Tisch wär und die Raffgeier verwachst hätten. Allein,ich glaub nicht dran.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1582
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 30 times
Been thanked: 91 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Ralf » 6 April 2018 13:06

jetzt kommt die skischaukel also doch nicht! Ein geschickter Politischer Schachzug von M.Söder?

[facebook]https://www.facebook.com/klettersteigportal/posts/10156198137718416[/facebook]
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6339
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 161 times
Been thanked: 288 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon ziller » 6 April 2018 13:13

Die Rücksichtslosigkeit, mit der die CSU-Fraktion die Entscheidung ursprünglich durchgeboxt und mit der Aufhebung des Alpenlans ermöglicht hat, lässt mich nicht ernsthaft an nen echten Rückzieher glauben.
Letztlich aber wurscht, der Söder iss mir genauso unsympathisch wie der Seehofer es war und ist, Hauptsache, das Ding wird nicht gebaut.

Aber: Tag, Abend, loben.
Schaumererstemal, wie es weitergeht.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1582
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 30 times
Been thanked: 91 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Ralf » 6 April 2018 14:05

richtig... O-ton Söder in dem Artikel

"Auf die Skischaukel wird verzichtet, für mindestens zehn Jahre"


Aber bei Politikern gilt ja sowieso das Motto "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern" ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6339
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 161 times
Been thanked: 288 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon ziller » 6 April 2018 14:25

Jou.
Eventuell hat er beim letzten Mal auch nur noch nicht genug Schmiergeld abgekriegt weil sein oberster Parteigenosse das alleine eingesackt hat und erhofft sich nur nen Nachschlag für sich, jetzt, wo er am Ruder ist...
An ne Wandlung vom Saulus zum Paulus mag ich nicht glauben.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1582
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 30 times
Been thanked: 91 times

Re: Riedberger Horn

Beitragvon Kraxel-Tobi » 6 April 2018 17:20

Ich bin da auch eher mißtrauisch und warte lieber mal ab, was passiert...
Denn ihr wisst ja:
http://www.truth24.net/wozu-1-april-wir ... er-merkel/
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5339
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 94 times
Been thanked: 103 times

Vorherige

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account