ANZEIGE

NEU: Klettersteig Reintalersee bei Kramsach

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

NEU: Klettersteig Reintalersee bei Kramsach

Beitragvon Ralf » 14 April 2014 16:19

Hallo liebe Freunde der Via Ferrata,

Mit dem Klettersteig-Reintalersee ist mal wieder ein neuer Klettersteig ist in Tirol in Planung bzw. bereits im Bau:

Der Klettersteig Reintalersee bei Kramsach soll sogar 2 Varianten beinhalten - eine Route im mittleren Schwierigkeitsgrad sowie eine weitere im oberen Schwierigkeitsgrad. Hier scheint man sich am Konzept, das bereits an der Ottenalm umgesetzt wurde zu orientieren.

Auf jeden Fall ein sehr verkehrsgünstig gelegener Klettersteig (ähnlich wie der Peter Kofler Klettersteig), direkt an der Inntalautobahn. Man muss hierfür nur kurz an der Autobahnausfahrt Kramsach rausfahren und ist quasi schon in wenigen Minuten am Ausgangspunkt in unmittelbarer Nähe des Reintalersees.

Wir werden in Kürze erste Bilder vom neuen Klettersteig Reintalersee liefern.
Eröffnung ist für Juni 2014 geplant.

Weitere Infos zum Klettersteig-Reintalersee gibt es hier: http://www.alpbachtal.at/de/sommer/outd ... intalersee
Zuletzt geändert von Ralf am 8 Juli 2014 9:35, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7276
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 239 times
Been thanked: 362 times

Beitragvon wolf » 14 April 2014 20:26

hallo ralf.

danke fuer die info.
das duerfte ja unsre zillertal-martinswand-achensee-fraktion freuen. :)
ich warte mal ab was die ersten zensoren so schreiben. :) derzeit liegt der ks fuer 2014 nicht in der naehe meiner routen. :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Kraxel-Tobi » 15 April 2014 16:50

Hallo Ralf,

auch von mir danke für die Info. Nun, das wäre ja für mich ggf. mal lohnend von München aus. :D

Grüße
Tobi
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5893
Registriert: 20 Januar 2013 11:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 126 times
Been thanked: 123 times

Klettersteig Reintalersee

Beitragvon Ralf » 30 April 2014 9:39

Auf Einladung waren wir vor ein paar Tagen beim Neubau vom Klettersteig Reintalersee dabei.
Im Moment wird der Zustiegsweg angelegt und in den nächsten Wochen werden die Seile eingezogen.
Hier ein paar aktuelle Bilder.

Die Wand, durch die der REintalersee Klettersteig verlaufen wird, von unten
Bild

Der neue Zustiegsweg
Bild

Blick vom Einstieg hinunter zum See!
Bild

Die Wand schaut schön steil und griffig aus. Es wird 2 vers. Varianten (Normalweg B/C und Sportklettersteig D/E) geben. Zur offiziellen Eröffnung werden wir wieder vor Ort sein! :D
Zuletzt geändert von Ralf am 8 Juli 2014 9:35, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7276
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 239 times
Been thanked: 362 times

Beitragvon Steeler » 30 April 2014 11:33

Gut zu wissen.
In Kramsach haben meine Tochter und ihr Mann eine Ferienwohnung.
Da schaun mer doch mal vorbei wenn der KS freigegeben ist.

Danke für die Info
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3845
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 88 times
Been thanked: 48 times

Kramsach / Reintaler See

Beitragvon sigary » 5 Mai 2014 19:10

Sobald dieser Klettersteig eröffnet ist, werde ich ihn Testen und eine Rezension schreiben ;-)
Dauert ja nur mehr einen guten Monat ;-)
sigary
 
Beiträge: 5
Registriert: 12 Mai 2010 15:24
Wohnort: Innsbruck
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Kramsach / Reintaler See

Beitragvon Ralf » 8 Mai 2014 12:51

sigary hat geschrieben:Sobald dieser Klettersteig eröffnet ist, werde ich ihn Testen und eine Rezension schreiben ;-)
Dauert ja nur mehr einen guten Monat ;-)


Super, Danke dir schonmal! Vll. klappt es ja auch mit einer gemeinsamen Erstbegehung ;-)

Anbei auch ein Blick auf die Wand, durch die der Klettersteig Reintalersee verläuft, von unten:

Bild
(Mit freundlicher Genehmigung von alpbachtal.at)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7276
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 239 times
Been thanked: 362 times

Re: Kramsach / Reintaler See

Beitragvon UD » 8 Mai 2014 13:07

Mal schaun, ob wir den evtl. Pfingsten vom Ötztal aus antesten ....
Wat meinste, Sandra ???

Edit: Iiiih, das sind ja 117 km :evil: (wir wollten doch ohne F..cknette :roll: :D auskommen)
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3222
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 4 times
Been thanked: 36 times

Beitragvon Steeler » 21 Mai 2014 11:24

Bin am WE in Kramsach, allerdings zu früh. Werde aber versuchen News vom Klettersteig Reintalersee zu erhaschen :wink:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3845
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 88 times
Been thanked: 48 times

Re: Kramsach / Reintaler See

Beitragvon Sandra » 21 Mai 2014 19:18

UD hat geschrieben:Mal schaun, ob wir den evtl. Pfingsten vom Ötztal aus antesten ....
Wat meinste, Sandra ???

Edit: Iiiih, das sind ja 117 km :evil: (wir wollten doch ohne F..cknette :roll: :D auskommen)


Du fährst @UD ! 8)
GlG

Smörrebröd Smörrebröd Römdömdömdöm, heute gibts Fischauflauf!!!
Benutzeravatar
Sandra
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4524
Registriert: 14 April 2008 9:15
Wohnort: Boiern, an der Grenze zu den Vindelikern!
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Kramsach / Reintaler See

Beitragvon UD » 21 Mai 2014 20:18

Pfffff :zunge:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3222
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 4 times
Been thanked: 36 times

Re: Kramsach / Reintaler See

Beitragvon Steeler » 21 Mai 2014 22:08

Sandra hat geschrieben:
UD hat geschrieben:Mal schaun, ob wir den evtl. Pfingsten vom Ötztal aus antesten ....
Wat meinste, Sandra ???

Edit: Iiiih, das sind ja 117 km :evil: (wir wollten doch ohne F..cknette :roll: :D auskommen)


Du fährst @UD ! 8)


auf dem Boden rum :roll: :wink:
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3845
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 88 times
Been thanked: 48 times

Beitragvon harwin » 22 Mai 2014 7:22

so ist sie, immer einen liebreizenden Kommandoton... :lol:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3377
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 255 times
Been thanked: 139 times

Beitragvon Steeler » 25 Mai 2014 19:28

Servas, zurück aus Kramsach.

War gestern Abend auf der Suche nach dem KS und hab ihn tatsächlich gefunden :wink:
Ist natürlich noch nicht fertig, aber ich war zumindest mal am Einstieg.

Anfahrt: Inntalautobahn - Ausfahrt Kramsach - rechts abbiegen - am Kreisverkehr Ortseingang Kramsach rechts und dann 10m weiter sofort wieder Links Richtung Brandenburg.
In der Ortsmitte kommt eine Verzweigung wo es nur Links oder Rechts geht, dort Rechs abbiegen Richtung Breitenbach. Nach ca. 300 m um eine Linkskehre wieder eine Verzweigung wo es geradeaus oder Links geht. Dort Links abbiegen (Breitenbach) Nach ca. 4 km kommt der Krummsee danach auf der rechten Seite das Restaurant Fischerstube, Links gegenüber ein Bistro Namens Seerose und von dort noch ca. 500 m dann kommt Links ein großer Parkplatz. Am Parkplatz den kleinen Fahrweg links hochlaufen. Nach knapp 5 Minuten quert ein kleines Rinnsal den Weg (könnte im Sommer auch ausgetrocknet sein) und danach geht ein Pfad rechts hoch in den Wald. Von dort noch 15 Minuten steil ca. 120Hm bis zum Einstieg vom Klettersteig Reintalersee.
Als Orientierung stehen an der Straße immer wieder Wegweiser "Zu den Seen, Campingplätze oder eben Brandenburg bzw. Breitenbach.

Hoffe es hilft euch bei der Wegfindung dorthin.

Gruß Uwe
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3845
Registriert: 1 Juli 2008 14:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 88 times
Been thanked: 48 times

Beitragvon Ralf » 26 Mai 2014 16:30

Danke dir für deine erneute Vorortrecherche, Uwe!

die Wand schaut - vom Wandfuß - schön steil aus, oder? :wink:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7276
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 239 times
Been thanked: 362 times

Nächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account