ANZEIGE

Mallorca Serra de Tramuntana

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Mallorca Serra de Tramuntana

Beitragvon bolero934 » 10 Mai 2013 17:56

Hallo Leute!
Möcht Euch garnicht lange nerven mit Text und Bildern, aber die Euphorie is noch ganz frisch und Bilder gibt es genug...
...kleines Ausflüge auf das von uns nur ca 1.45Std entfernte Mallorca!

Serra de Tramuntana


Bild
1.Tag..gestartet haben wir unsere Woche mit einer kleinen Wanderung zum Cap Fabioler mit Blick auf Sa Dragonera

Bild
..unterwegs zum Port de Valldemossa

Bild
laut ROCKFAX müsste das Rompededos 6a+ sein...
2.Tag..Umrundung und Besteigung des Tossals Verds
Bild...was hier nach Klettersteig aussieht, dauert nur 20m und bedarf nicht wirklich eines KS Sets. Die Besteigung selber dauert ca. 1Stunde und lohnt vorallem der schönen Aussicht wegen..Blick bis Palma!


Bild

Bild


Bild
...heute hier und im Hintergrund schon unser Ziel für den...
3.Tag Puig Major 1445m
...legal zu Besteigen, allerdings mit 2 Genehmigungen die mehrere Wochen davor beantragt werden müssen. Wer bisschen Rücksicht auf die Natur nimmt, z.b.: die Cazorla Orchidee
Bild

Bild...hat vielleicht auch später bei einer Kontrolle ohne Genehmigung :wink:
Bild..die Ausrede, das er es bei seiner Besteigung auf die seltene Flora+Fauna abgesehen hat. :wink: Ernsthaft, bisschen Rücksicht sollte man schon nehmen!
BildBildBild


4.Tag Torrent de Pareis

Bild...der Zustieg befindet sich gegenüber dem Restaurant Escorca an dem auch das Schild hinweist.

Bild
..wir sind die Schlucht allerdings nur von der Cala Sa Calobra aus reingelaufen...

Bild...hier beginnt die Schlucht in umgekehrter Laufrichtung. Sehr beeindruckend, vorallem auch sehr faszinierend wieviel Wasser hier einmal geflossen sein muss.

Bild...nach ca. einer halben Stunde kommen dann die ersten grossen Brocken die zum Teil mit einem Seil bestückt sind aber auch richtig geklettert werden müssen...kleiner Tipp von mir, Schuhe ausziehen, Füsse leicht befeuchten und der glatte Fels is im Nu bezwungen :lol:

Bild
...wer sich tagsüber nicht den Tourismussturm zur Cala Sa Calobra antun möchte, biegt einfach 500m davor zur Cala Tuent
Bild


Bild ab!! Von 20-9 Uhr habt ihr allerdings die Cala Sa Calobra fast ganz für Euch alleine! :wink:


Bild

Bild
...für eventuelle Schmierereien kann man uns hier auch nicht wirklich verantwortlich machen

Bild :wink:
...und so könnten die Bilder gerade weitergehen...Berge und Burgen auch am Strand

Bild...von Can Picafort!
Isotonische Getränke

Bild...und ein aktuelles Bild von den Walliser Alpen

Bild..runden die Woche noch ab!
Also für so ne Mai Woche genau das richtige , um sich auf die Alpen einzustimmen!!!


Bild
Port d`Andratx


Bild
Port de SÒller


Bild
Cala St. Vincenc


Bild
Puig de Maria mit Blick Richtung Cap Formentor

Bild
Kartenmaterial (Alpina)


Bild

Bild

Müsst entschuldigen, aber für Anfang Mai, sooo schön schneefrei!! :D
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Xolt6BPb6jo[/youtube]

VG Andy
Zuletzt geändert von bolero934 am 10 Juni 2015 18:24, insgesamt 7-mal geändert.
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3734
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 64 times

Beitragvon Erik » 10 Mai 2013 18:05

Netter Bericht Andy,

Die Schlucht sieht mal echt genial aus, und den Strand würde ich sofort gegen das Wetter hier tauschen.

Jetzt kann es endlich an die eigenen Hausberge gehen :-)

Lg
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2502
Registriert: 6 März 2011 19:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 55 times
Been thanked: 66 times

Re: MALLORCA Serra de Tramuntana

Beitragvon harwin » 10 Mai 2013 18:09

bolero934 hat geschrieben:Also für so ne Mai Woche genau das richtige , um sich auf die Alpen einzustimmen!!!

GLG Andy


Da hast Du allerdings vollkommen Recht. Sehr schöner Bericht und tolle Bilder. Danke. :)
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3377
Registriert: 31 Mai 2011 6:38
Wohnort: KA
Has thanked: 255 times
Been thanked: 139 times

Beitragvon bolero934 » 10 Mai 2013 18:12

Erik hat geschrieben:Netter Bericht Andy,

Die Schlucht sieht mal echt genial aus, und den Strand würde ich sofort gegen das Wetter hier tauschen.

Jetzt kann es endlich an die eigenen Hausberge gehen :-)

Lg


Servus Erik!
Kleinen Nachtrag gibt es noch zur Schlucht...aktuell heute im Flieger in der Insel Zeitung gelesen, ist wohl am Wochenende ein ca. 50-jähriger Wanderer in der Schlucht gestürzt und musste gerettet werden. Ist leider nicht mit einer leichten Wanderung zu vergleichen, zum Teil sind die Felsen schon fast haushoch und bisschen Klettergeschick ist von Vorteil.
Also ne ganze Portion Mut und Können mitbringen...

Gruß
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3734
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 64 times

Beitragvon wolf » 10 Mai 2013 18:53

ola bolero.

muchas gracias fuer den schoenen tourenbericht. :D
aaaahhhh, malle mal wieder von der gaaaanz anderen seite. schöööööön!!! :)
trage mich noch immer mit der inseldurchquerung.....und bin jetzt schon wieder ein bisschen mehr 'angefixt'. :)
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon bolero934 » 11 Mai 2013 6:06

wolf hat geschrieben:trage mich noch immer mit der inseldurchquerung.....und bin jetzt schon wieder ein bisschen mehr 'angefixt'. :)


Buenos dias Wolf!
Wenn du damit die Durchquerung der Serra de Tramuntana meinst, solltest des sicher machen...mein Foto zeigt 635 :shock: Bilder und hat 2 Akkus verschlungen!!(..und ich hab mich schon zurückgehalten) :wink:
Ist zwar auf den Strassen jede Menge Verkehr, aber als wir zum Wandern abgebogen sind, waren wir so gut wie alleine unterwegs, vorallem ab um 18-19Uhr, da düsen se alle wieder heim mit ihren Mietwägelchen. Decke, Schlafsack,Waschlabba und a Badhos mitnehmen und loslaufa...allerdings is des schon au Karstlandschaft, also im Hochsommer schafft des mei Vierbeinerle sicher nicht mehr...waren jetzt schon 22-26´C...und sehr trocken!
Aber wenn nach der Wanderung plötzlich sowas auftaucht....
Bild
Cala de Deja :wink: 8)

Adios, Hasta luego!
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3734
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 64 times

Beitragvon Sandra » 11 Mai 2013 8:31

:thumbup: Danke für den schönen Bericht, da kommt richtige Urlaubsstimmung auf!
GlG

Smörrebröd Smörrebröd Römdömdömdöm, heute gibts Fischauflauf!!!
Benutzeravatar
Sandra
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4524
Registriert: 14 April 2008 9:15
Wohnort: Boiern, an der Grenze zu den Vindelikern!
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon wolf » 12 Mai 2013 19:07

bolero934 hat geschrieben:
wolf hat geschrieben:trage mich noch immer mit der inseldurchquerung.....und bin jetzt schon wieder ein bisschen mehr 'angefixt'. :)


Buenos dias Wolf!
Wenn du damit die Durchquerung der Serra de Tramuntana meinst, solltest des sicher machen...mein Foto zeigt 635 :shock: Bilder und hat 2 Akkus verschlungen!!(..und ich hab mich schon zurückgehalten) :wink:
Ist zwar auf den Strassen jede Menge Verkehr, aber als wir zum Wandern abgebogen sind, waren wir so gut wie alleine unterwegs, vorallem ab um 18-19Uhr, da düsen se alle wieder heim mit ihren Mietwägelchen. Decke, Schlafsack,Waschlabba und a Badhos mitnehmen und loslaufa...allerdings is des schon au Karstlandschaft, also im Hochsommer schafft des mei Vierbeinerle sicher nicht mehr...waren jetzt schon 22-26´C...und sehr trocken!
Aber wenn nach der Wanderung plötzlich sowas auftaucht....
Bild
Cala de Deja :wink: 8)

Adios, Hasta luego!



ola bolero.
die tour ist auf meiner wunschliste nun wieder ein stueck nach oben gerutscht. :D
sollte aber, wie du es gemacht hast, eher im fruehjahr oder im herbst angegangen werden.
fruehjahr ist fast um, herbst haben wir was anderes vor.......so dass ich wohl den winter nutzen werde und eine fruehjahrstour 2014 planen werde. :D
merci nochmals. :D
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times

Beitragvon Stroty » 13 Mai 2013 7:05

och, auf malle bin ich im oktober auch.....
Beschreibung
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6147
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 77 times
Been thanked: 52 times

Re: MALLORCA Serra de Tramuntana

Beitragvon Ralf » 30 Mai 2013 10:55

bolero934 hat geschrieben:...und so könnten die Bilder gerade weitergehen...Berge und Burgen auch am Strand

Bild...von Can Picafort!

VG Andy


mit sowas kann ich auch aktuell dienen ;-) echt wahnsinn was es da für professionelle "Burgenbauer" gibt, die tag und nacht mit befeuchten und bewachen ihrer burg beschäftigt sind (ist ja fast wie im mittelalter) ... bilder suche ich heute abend mal raus ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7276
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 239 times
Been thanked: 362 times

Beitragvon bolero934 » 27 März 2014 6:24

...Fortsetzung Mallorca! (Tramuntana)

Hab es noch mal hochgeschoben, da demnächst eine erneute Wander/Bergwoche auf der Insel geplant ist.
Eventuell gibt es hier im Forum jemand der zur selben Zeit (Anfang Mai) da ist und ähnliches vor hat!?





Gruß Andy
Zuletzt geändert von bolero934 am 7 November 2016 20:43, insgesamt 8-mal geändert.
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3734
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 64 times

Beitragvon lisa2103 » 29 März 2014 18:09

schöne tipps für unseren nächsten urlaub auf mallorca!
wir waren vor 2 wochen dort - aber nur für 3 tage und wollen auf jeden fall auch nochmal hin.

wir haben einen tag eine radtour zum cap ses salines ganz im süden der insel gemacht,
zweiter tag war auch im gebirge. mit dem auto nach valldemossa und von dort auf den puig des teix (erster gipfel dieses jahr :D )
dann führt ein rundweg mit toller aussicht auf das meer wieder zurück nach valldemossa.
am dritten tag waren wir in der bucht cala pi, auch im süden der insel, von der bucht aus kann man auf der steilküste lange spazierengehen,
gerade am anfang von dem weg hat man dabei einen tollen blick in die bucht von oben.

hätte nicht gedacht, dass die insel so vielfältig ist :)
Benutzeravatar
lisa2103
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 10 Juni 2009 7:17
Wohnort: Stuttgart
Has thanked: 0 time
Been thanked: 24 times

Beitragvon bolero934 » 29 März 2014 18:30

lisa2103 hat geschrieben:schöne tipps für unseren nächsten urlaub auf mallorca!
wir waren vor 2 wochen dort - aber nur für 3 tage und wollen auf jeden fall auch nochmal hin.

wir haben einen tag eine radtour zum cap ses salines ganz im süden der insel gemacht,
zweiter tag war auch im gebirge. mit dem auto nach valldemossa und von dort auf den puig des teix (erster gipfel dieses jahr :D )
dann führt ein rundweg mit toller aussicht auf das meer wieder zurück nach valldemossa.
am dritten tag waren wir in der bucht cala pi, auch im süden der insel, von der bucht aus kann man auf der steilküste lange spazierengehen,
gerade am anfang von dem weg hat man dabei einen tollen blick in die bucht von oben.

hätte nicht gedacht, dass die insel so vielfältig ist :)


Lisa ich auch nicht!
Treib mich natürlich auch gerne zwischen Latschenkiefern rum, aber Anfang Mai kann man(n) sich schonmal 25°C auf das Gesichtsleder brennen lassen! :wink:
Euch könnt ich für den Torrent de Mortitx gebrauchen....sehr schöne CanyoningTour! :wink:

Bild
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=3I0R1VVaKps&app=desktop[/youtube]
VG Andy
Zuletzt geändert von bolero934 am 22 Februar 2015 13:04, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
bolero934
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3734
Registriert: 26 September 2011 22:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 64 times

Beitragvon wolf » 29 März 2014 19:27

lisa2103 hat geschrieben:wir waren vor 2 wochen dort - aber nur für 3 tage und wollen auf jeden fall auch nochmal hin.


ei,ei,ei lisa, da faellt aber die co2 bilanz wohl nicht sehr guenstig aus. 8) :wink:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10499
Registriert: 16 Januar 2007 19:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 177 times
Been thanked: 145 times


Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2019    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account