ANZEIGE

...

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

...

Beitragvon Sascha84 » 6 September 2009 8:44

Hallo Möhrchen,

Hab mich gestern schon recht viel im Forum umgesehen und es gibt bis jetzt keine Frage die für mich als blutiger Klettersteig Anfänger unbeantwortet bleibt. Dafür erst mal viel LOB und Anerkennung!

Es macht richtig viel Spaß im Forum zu stöbern und ich werde immer neugieriger wenn es ums Thema Klettern geht. Ich kann es kaum erwarten herauszufinden wozu ich in der Lage bin und würde mich am liebsten schon heut Abend auf den Weg machen. :D :D :D

Die Bilder auf deiner Homepage gefallen mir auch richtig gut und tragen ihren Teil dazu bei das ich lieber heute als morgen los möchte.

Leider ist nicht immer alles ganz so einfach wenn man kaum Berge dort hat wo man wohnt. Muss mich wohl bis zum Früher damit zufrieden geben Indore Erfahrungen zu sammeln oder nochmal den Calmont zu erklimmen. :wink: Ich habe mir fest vorgenommen bis zum Früher meine Kletterfähigkeiten zu verbessern ein paar Sicherungsscheine zu absolvieren und dann geht es endlich los, mein erster richtiger Klettersteig wofür ich dann wohl einiges an Kilometern im Auto sitzen werde.
Auch wenn es noch so lange hin ist, ich freu mich trotzdem schon wie ein kleines Kind auf sein Geburtstag oder ähnliches!

Vielleicht hast du ja direkt nenn Tipp für mich mit welchem Klettersteig ich anfangen sollte, wo in Deutschland ist mir eigentlich egal wobei die schönsten bestimmt alle ziemlich weit Südlich sein werden oder?

Die besten Gruesse
Sascha
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Klettersteige für Anfänger

Beitragvon mohrchen857 » 6 September 2009 15:51

Ein Überblick über die besten Klettersteige für Anfänger und Familien

Deutschland
- Ettaler Manderl (Ammergauer Berge)
- Gelbe Wand Klettersteig mit Brandnerschrofen (Ammergauer Berge)
- Alpspitz-Ferrata (Wettersteingebirge)
- Oberlandsteig (rot/blau) bei Kohnstein (Altmühltal)
- Hoehengluecksteig (Hersbrucker Schweiz - nördlich von Nürnberg)
- Via Ferrata Bambini (Hersbrucker Schweiz - nördlich von Nürnberg - für Kinder geeignet)
- Norissteig (Hersbrucker Schweiz - nördlich von Nürnberg)

Österreich
- Friedberger Klettersteig (Tannheimer Berge)
- Gamsängersteig auf die Elmauer Halt - sehr alpin (Wilder Kaiser) => diese Tour werde ich demnächst online stellen
- Mittenwalder Klettersteig - leicht aber lang - und evtl. die Klettersteig westliche Karwendelspitze - mittelschwer (Karwendelgebirge)
- Jubiläumssteig (Wilder Kaiser - super zum einfachen üben)
- Klettersteig auf die Pyramidenspitze (Zahmer Kaiser - komplett überholt)

Italien / Gardasee
- Via Ferrata Fausto Susatti (Gardaseeberge) hier kanman ein paar leichte als Cima Capi Runde gehen
- Klettersteig Colodri (Gardaseeberge)

Kauf die z.B. den Rother Klettersteigatlas Alpen und fange da mit den kurzen "blauen" Klettersteigen an - so habe ich mit Elke begonnen - zwei Jahre später gingen wir 50% schwarze.
Wobei mir heute schöne blaue und rote auch gewaltig Spaß machen, auch sie liefern sehr schöne landschaftliche Eindrücke.

Auch der Klettersteigführer vom Schall-Verlag Österreich und Italien Band 1+2 sind sehr empfehlenswert (mit denen arbeite ich heute), die Steige sind da sehr detailiert und mit Topo wiedergegeben.


Edit: @ ralf und Co.: Man kann diesen Beitrag mal ergänzen, dann bekommen Klettersteig-Neulinge mal einen netten Überblick über leichte und anfängergeeignete Klettersteige.
Zuletzt geändert von mohrchen857 am 7 September 2009 13:01, insgesamt 3-mal geändert.
LG Walter

http://www.wgm-picture.de
ICQ 301106597

Geht nicht, gibt´s nicht, alles geht, nur der Frosch hüpft.
Benutzeravatar
mohrchen857
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 29
Registriert: 6 Dezember 2008 13:00
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon möhrchen857 » 7 September 2009 13:14

Ich habe jetzt meine Klettersteigvorschläge ergänzt und mit Links hinterlegt.

An unser Team, die Liste bei mir kann von euch nach ruhig erweiter und ergänzt werden. So bekommen wir für KS-neulinge mal eine schöne Sammlung zusammen.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 262 times
Been thanked: 69 times

Danke für die Antworten

Beitragvon Sascha84 » 7 September 2009 13:58

Hallo @ Möhrchen und Dan, danke für die super Antworten und dazu auch noch verlinkt das ist ja echt der Hammer. :D :D :D

Hab mich mal durch die einzelnen Klettersteige durchgeklickt und am interessantesten finde ich in Deutschland den Ettaler Manndl und den Alpspitzen Klettersteig. Mensch alleine die Bilder sind schon unendlich faszinierend so dass ich mich dafür entschieden habe, einen der beiden als erstes in Angriff zu nehmen. :D
Ab welchem Monat im Jahr sollte man denn frühestens losgehen um unnötige Risiken zu vermeiden und wann ist der späteste Zeitpunkt im Jahr nach dem man es besser nicht mehr riskieren sollte einen solchen Klettersteig zu begehen???

Fragen über Fragen ich hoffe ich stelle die im richtigen Forumsbereich :?: :?: :?:

Danke übrigens auch für die Literatur Empfehlung werd mir in den nächsten Tagen auf jeden Fall den Rother Klettersteigatlas Alpen zulegen damit ich nächstes Jahr auch was zu tun habe. :wink:
Wie viele Touren macht ihr denn so im Jahr?


Die besten Gruesse
Sascha
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Danke für die Antworten

Beitragvon möhrchen857 » 7 September 2009 14:09

Tja Sascha, der früheste und der Späteste Termin - dazu kann man überhaupt keine Aussage machen - ab wann liegt Schnee und wie lange liegt er, das ist immer ein großes Fragezeichen.

Talnahe Klettersteige gehen sehr lange in den Herbst und beginnen extrem früh, für alpine Klettersteige steht dir evtl nur Juli bis in den Oktober zur Verfügung. Größte Probleme bilden dann nordseitige Klettersteige und ihre nordseitigen Zu- und Abstiegswege, da kommt dann tagsüber keine Sonne mehr rein.
Südseitig hast du noch mehr Möglichkeiten => also in den Führern immer die Exposition ansehen!
Bei klasse Wetter sind der September und Oktober sehr schöne Monate

Dieses Jahr war ich wenig unterwegs, Beruf, Schulungen und Existenzaufbau haben es sehr oft verhindert.
Letztes Jahr fast jedes WE (bei gutem Wetter), wir waren bis fast Ende Oktober "ausgebucht".
Nächstes jahr stehen noch ettliche große Dinge auf dem Spielplan.

Dieses Jahr noch der Mauerläufer, Pidinger Klettersteig, Kufsteiner Klettersteig, Zimmereben Klettersteig und Lachenspitze - mal sehen, was das Wetter dazu sagt :-)
]
Zuletzt geändert von möhrchen857 am 7 September 2009 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 262 times
Been thanked: 69 times

Welcher Zeitraum

Beitragvon Sascha84 » 7 September 2009 14:29

Das klingt logisch! Aber auch sehr schade, dann bleibt mir dieses Jahr kaum noch Zeit und da ich mich noch total unerfahren fühle werd ich mein vorhaben dann wohl wie ursprünglich geplant auf das nächste Jahr verlegen. Dann aber auf jeden Fall! :wink: :wink: :wink:

Werd mich jetzt über den Winter wohl mal mit der kompletten Ausrüstung eindecken damit ich diese Investitionen dann nächstes Jahr nicht mehr zu trage habe.

Schön eine relativ blöde Angelegenheit wenn man im total Klettersteigunfreundlichem Rheinland-Pfalz und nicht in Bayern wohnt. :D :D :D

Die besten Gruesse
Sascha

Ps @ Möhrchen Dir natürlich noch viel Spaß auf den geplanten Routen!
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

-10°

Beitragvon Sascha84 » 7 September 2009 15:03

Hätte ich generell auch kein Problem mit! Mal schauen was die nächste Zeit so bringt :D :D :D so wie ich mich selbst kenne warte ich eh nicht mehr bis nächstes Jahr.

Gruesse nach Baden-W was ja doch schon ein wenig mehr möglichkeiten bietet :wink:


Sascha
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon möhrchen857 » 7 September 2009 15:24

Hi Sascha,

unser Uli (UD) wohnt in Bonn und bei ihm kann es schon passieren (paar mal im Jahr), dass er auf dem Weg zur oder von der Arbeit auf dem direkten Weg über das Ötztal und ähnliches fährt :D :D :D - gelle Uli - spätestens wenn er 2 Wochen kein Eisen mehr sah und unter akutem Eisenmangel leidet. :roll:
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 262 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon möhrchen857 » 7 September 2009 16:00

Hi Sascha, auf dem unteren Foto siehst du unten Uli (auch genahht Bonnontour) und oben bin ich. Das Foto schoß Elke auf dem Steinbocksteig im "Kletterpark Pitztaler Glescher"
Bild

So lernst du mal etwas kennen - den verrückten Haufen :roll:
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 262 times
Been thanked: 69 times

Beitragvon frankenkai » 7 September 2009 19:54

Vor allem kannst du auch eine der Grundregeln vom Klettern lernen : Immer KLEINE Tritte machen :P - sorry fuer meine Frechheit.....mal schnell in Deckung renne :wink:

Harald
Benutzeravatar
frankenkai
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 160
Registriert: 1 März 2009 22:23
Wohnort: Nähe Erlangen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Der verrückte Haufen

Beitragvon Sascha84 » 7 September 2009 19:56

Hey Möhrchen, sieht auch ziemlich spannend aus was ihr da auf dem Foto macht. :D :D :D Vielleicht hab ich ja Glück und der Uli nimmt mich mal mit in den schönen Süden, dann hat er nicht so eine Langeweile auf der langen Fahrt von Bonn bis zu euch runter sondern wird mit unendlich vielen Anfängerfragen gelöchert :wink: :wink: :wink:

Gruß Sascha
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Sascha84 » 7 September 2009 20:00

frankenkai hat geschrieben:Vor allem kannst du auch eine der Grundregeln vom Klettern lernen : Immer KLEINE Tritte machen :P -
Harald



Danke werde ich mir auf jeden Fall merken :wink: :wink: :wink:

Gruß Sascha
Benutzeravatar
Sascha84
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 25
Registriert: 5 September 2009 14:39
Wohnort: Ochtendung/Koblenz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der verrückte Haufen

Beitragvon möhrchen857 » 7 September 2009 20:37

frankenkai hat geschrieben:Vor allem kannst du auch eine der Grundregeln vom Klettern lernen : Immer KLEINE Tritte machen :P - sorry fuer meine Frechheit.....mal schnell in Deckung renne :wink:
Harald


:D Die Wand ist hier stark abdrängend - das war der kleinste Tritt - an der Stelle - das ist ein D/E laut Schall, ein D+ laut Erbauer - ich machte zuvor den gleichen Schritt. :D
:arrow: Elke ist doch etwas kleiner und starb hier fast ihren Zwergentod :lol:

Nach dem Schritt kommt nochmals ein größerer Spreizschritt nach links.
Sascha84 hat geschrieben:Hey Möhrchen, sieht auch ziemlich spannend aus was ihr da auf dem Foto macht. :D :D :D Vielleicht hab ich ja Glück und der Uli nimmt mich mal mit in den schönen Süden, dann hat er nicht so eine Langeweile auf der langen Fahrt von Bonn bis zu euch runter sondern wird mit unendlich vielen Anfängerfragen gelöchert :wink: :wink: :wink:
Gruß Sascha


Uli hat damit kein Problem, er hat immer ein seeeehr gutes Textilklebeband dabei.
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1835
Registriert: 22 Dezember 2006 21:27
Has thanked: 262 times
Been thanked: 69 times

Re: Der verrückte Haufen

Beitragvon frankenkai » 8 September 2009 7:00

möhrchen857 hat geschrieben:
frankenkai hat geschrieben:Vor allem kannst du auch eine der Grundregeln vom Klettern lernen : Immer KLEINE Tritte machen :P - sorry fuer meine Frechheit.....mal schnell in Deckung renne :wink:
Harald


:D Die Wand ist hier stark abdrängend - das war der kleinste Tritt - an der Stelle - das ist ein D/E laut Schall, ein D+ laut Erbauer - ich machte zuvor den gleichen Schritt. :D
:arrow: Elke ist doch etwas kleiner und starb hier fast ihren Zwergentod :lol:

Nach dem Schritt kommt nochmals ein größerer Spreizschritt nach links.


Ja du weisst doch wer ned dabei war kann immer gut laestern :wink: , ausserdem solange Uli so nen knackigen Hintern hat, machen sich grosse Schritte auf dem Bild ja immer gut (so jetzt hab ich mich wieder genug eingeschleimt :roll: ).

Die Tatsache, dass Du Elke bei solchen Schluesselstellen noch dein teures Objektiv anvertraust, zeigt dass du die Zwergentodstelle unterschaetzt hast, oder?! :twisted:

grinsende Gruesse (selber kleiner Franke bin :wink: mit noch kleinerer Fraenkin als Frau)
Harald
Benutzeravatar
frankenkai
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 160
Registriert: 1 März 2009 22:23
Wohnort: Nähe Erlangen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Der verrückte Haufen

Beitragvon UD » 8 September 2009 8:43

frankenkai hat geschrieben:Ja du weisst doch wer ned dabei war kann immer gut laestern :wink: , ausserdem solange Uli so nen knackigen Hintern hat, machen sich grosse Schritte auf dem Bild ja immer gut (so jetzt hab ich mich wieder genug eingeschleimt :roll: ).

He, he ... Dass diese Bemerkung von dir kommt, macht mich jetzt doch ein wenig stutzig :twisted: - gut, dass du eine Frau hast; oder .... :shock:
Lieber wäre mir ja ein solches Lob aus weiblicher Feder ... :D :wink:
*g* Uli
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3793
Registriert: 24 März 2007 14:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 14 times
Been thanked: 57 times

Nächste

Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erik, MSN [Bot] und 4 Gäste


via-ferrata.de ©2020    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account