Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon wolf » 5 Mai 2018 16:27

Heute bei schönstem Maienwetter die 3000 vollgemacht. :P

IMG_3523.JPG
IMG_3523.JPG (486.09 KiB) 378-mal betrachtet


...und immer noch...entgegen allem krötengeschrei :mrgreen: .....ohne Austausch von Verschleißteilen a la Bremsbeläge und co. :thumbup:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon ziller » 8 Mai 2018 23:31

Echt mal n aussergwöhnliches und aussergewöhnlich schönes Foto für die schönes Foto vom Mai-Rubrik!
Nicht immer nur so depperte Landschaften und Gedöns.

Ich hab dagegen heut beim Probefahrn durch Zufall 'leider nur' ein bezauberndes Vesperplatzl nur n paar hundert Meter Singletrail von der Firma weg gefunden, daher gibts hier nur wieder Grünzeug undn bissl Spritzwasser aufm Bild.

Bild



Bei Bedarf und Interesse kann ich aber durchaus auch n paar Tachos fotografieren.
Notfalls auch im Abendlicht oder so.
:mrgreen:

BTW und für die Boschfahrer, wenn wir eh schon neberm Gleis laufen: es gibt wieder ein neues Firmwareupgrade... :thumbup:
(Man kann es sich auch im Display anzeigen lassen und mitfotografieren)

So, nu iss genug geätzt.
Ich überlass das wieder jenen, die es anscheinend nötig haben.
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1715
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 125 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Julian » 9 Mai 2018 10:46

Ok, also wenn es NICHT immer Landschaften sein müssen, dann hätte ich DAS hier mal im Angebot:
Tag der offenen Tür der ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehr!
Ich kann nicht oft genug betonen, wie bewundernswert ich das finde, sich SO für die Gemeinschaft einzubringen. 170 Stunden Ausbildung, jeden Monat Übung, 365 Tage im Jahr Bereitschaft! DAS IST LEISTUNG, DIE HOCHACHTUNG VERDIENT!!! Ich ziehe meinen nicht vorhandenen HUT!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gezeigt wurde unter anderem mal die Schlauchbadewanne, in der die Schläuche nach dem Einsatz gereinigt werden:

Bild

Ist sicher besonders im Winter ein großer Spaß - das Wasser wird nicht geheizt.
Natürlich müssen die Schläuche nachher auch trocknen, das passiert im Schlauchturm:

Bild

Eine schöne Anlage - wir haben schon überlegt, ob man da auch freche Kinder aufhängen kann, so am Schlawittchen... :wink:

Auch bei der Freiwilligen Wehr gibt es spektakuläre Vorführungen, in diesem Fall einen Fettbrand. Es waren wirklich nicht mehr als 250ml Fett, die da gebrannt haben, und in etwa 150ml (also ein Wasserglas voll) Wasser beim "Löschversuch":

Bild

Die Stichflamme war bis zu 6 Meter hoch, die Hitzeabstrahlung in ca. 15 Meter Entfernung immer noch ordentlich. NIE MIT WASSER LÖSCHEN!!! Die Stichflamme schlägt im Zimmer von der Zimmerdecke wieder nach unten, und hüllt einen womöglich komplett ein! Großflächige Verbrennungen sind die Folge, sowas wird weiterhin immer lebensgefährlich.
Wenn möglich, Deckel auf den Topf (oder Löschdecke), Strom abdrehen, raus aus der Wohnung! Der Rauch ist ätzend in Rachen, Lunge und Augen! Sehr unangenehm selbst draußen an der frischen Luft!
Später wurde noch ein Löschangriff eines kompletten Löschtrupps gezeigt, bei ungefähr 25°C in voller Atemschutzausrüstung ist man nach 5 Minuten mit ca. 30kg Ausrüstung total nassgeschwitzt.
Wie gesagt, meine Hochachtung! Weiter so!!! :dafuer: :dafuer: :dafuer:

Edit/Ps: Dass auf dem Bild mit der Stichflamme unten ein Tacho zu sehen ist, ist reiner Zufall... :roll:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 8464
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 157 times
Been thanked: 128 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Stroty » 9 Mai 2018 11:09

die stichflammen kommen manchmal auch, wenn die grillfackeln auf dem grill,liegen...... :lol:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5752
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 69 times
Been thanked: 38 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Erik » 9 Mai 2018 12:08

darf ich dann jetzt auch ein Bild von meinem km stand vom Auto machen und hier zeigen?
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2342
Registriert: 6 März 2011 20:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 32 times
Been thanked: 42 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon wolf » 9 Mai 2018 13:13

Nö. :P
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Oldie » 9 Mai 2018 13:18

Flachgelaufene Schuhprofile sollten aber durchgehen, da steckt wenigstens körperliche Leistung dahinter. :P
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2900
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 2 times
Been thanked: 44 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon ziller » 9 Mai 2018 16:29

Gesagt, getan: gleich mal ne ordentliche Jause da eingepfiffen.

Bild
(Sorry für das Plasteding, inne Firma gibts nix anderes und ich war nicht mitm Auto unterwegs, wo ich Holzbrettln dabeihab)


Und da ist Leben in der Bude!

Bild
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1715
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 125 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Ralf » 9 Mai 2018 17:28

ziller hat geschrieben:Gesagt, getan: gleich mal ne ordentliche Jause da eingepfiffen.

Bild
(Sorry für das Plasteding, inne Firma gibts nix anderes und ich war nicht mitm Auto unterwegs, wo ich Holzbrettln dabeihab)


schaut lecker aus!
Aber sag mal mit was für nem Stromrad warst du denn da wieder unterweg? Damentiefeinsteiger?
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6481
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 327 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon ziller » 9 Mai 2018 18:17

Ralf hat geschrieben:Damentiefeinsteiger?


Klar, keine Dogmen.
eVictoria 9.8 mit NuVinci Hsync.
Das Ding iss genial.
Eigentlich eins meiner liebsten Bikes ausm Testpool.
Musste halt n gerader Lenker undn flacher Vorbau drauf undn paar, naja, eigentlich alle Spacer raus.
Hab der Kollegin, die es hatte, sogar 'mein' Haibike Xduro überlassen, damit sie die eVi wieder in die Firma stellt.
Hat etwas wenig Bodenfreiheit für so Singletrails wie zum Vesperplatzl und wenig Grip aufm Pedal, aber geht scho.
Dafür konnt ich aufm Rückweg noch etwas dort aufgesammelten Müll im Körbchen speditieren und inne Firma entsorgen... :thumbup:
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1715
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 125 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon harwin » 10 Mai 2018 12:57

ich hab da noch zwei nette Waldbewohner denen wir am Sonntag auf dem ersten Teil des Albtal Abenteuer Tracks begegnet sind.
Dateianhänge
albtal-bewohner-20180506-1.jpg
1,50 m dürfte die ungefähre Länge gewesen sein
albtal-bewohner-20180506-1.jpg (791.32 KiB) 216-mal betrachtet
albtal-bewohner-20180506-2.jpg
der hier wurde in der Nähe des Albursprungs gefunden
albtal-bewohner-20180506-2.jpg (491.25 KiB) 216-mal betrachtet
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3261
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 229 times
Been thanked: 112 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon wolf » 10 Mai 2018 18:57

an einem so regnerischen Feiertag geht man am besten in den bastelkeller und kreiert ein paar Frühstücksbrettchen für die Kids.
nicht geätzt aber gebrannt. :mrgreen:

IMG_3524.JPG
IMG_3524.JPG (351.9 KiB) 193-mal betrachtet
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Ralf » 11 Mai 2018 11:16

unterwegs am Naturfreundesteig am Traunstein - links unten sieht man den Sulzkogel
Dateianhänge
DSC05818 (Medium).jpg
Naturfreundesteig Traunstein Oberösterreich
DSC05818 (Medium).jpg (327.54 KiB) 160-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6481
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 327 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon harwin » 11 Mai 2018 11:49

harwin hat geschrieben:ich hab da noch zwei nette Waldbewohner denen wir am Sonntag auf dem ersten Teil des Albtal Abenteuer Tracks begegnet sind.


Nachtrag: Bei der Schlange handelt es sich um eine Ringelnatter. Der Frosch ist ein recht seltener (und geschützter) Springfrosch (Sprungkraft 2m).
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3261
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 229 times
Been thanked: 112 times

Re: Die schönsten Fotos vom Mai 2018

Beitragvon Kraxel-Tobi » 11 Mai 2018 12:22

Aah, wollte schon nachfragen, was es für eine Schlange ist.
Auf Ringelnatter wäre ich jetzt auf Anhieb nicht gekommen, die gelben Flecken am Kopf
scheinen nicht so ausgeprägt zu sein.

Ich habe letztens eine - leider tote - Ringelnatter mitten auf der Fahrbahn einer kleinen Dorfstraße
gesehen. War wahrscheinlich ein Jungtier, da sie nur ca. 0,5 m lang war. Da waren die gelben
Flecken richtig deutlich zu erkennen. Schade um das Tier. :(
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5404
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 122 times
Been thanked: 118 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account