ANZEIGE

Bismarckgrotte - Höhle Fränkische Schweiz

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Erik, Sandra

Bismarckgrotte - Höhle Fränkische Schweiz

Beitragvon Ralf » 28 September 2012 11:21

Die Bismarckgrotte - Wir waren nun auch mal wieder in einer sehr schönen - und auch anspruchsvollen höhle in der fränkischen schweiz unterwegs.

zunächst mussten wir uns gute 6m Abseilen bis wir im großen Eingangsbereich der Bismarckgrotte standen. Dann ging es in der Haupthalle links weg (Markierungen) ... über einzelne Kletterpassagen erreichen wir bald an Höhe bevor es rechts Weg in einen engen Spalt (Spreizgang!) weggeht. Hier sieht man schöne Tropfsteine. Danach ein wenig kriechen und man steht in der nächsten großen Halle.
Von dort aus linksseitig hochklettern und dem Luftzug in den Ausgangsschlund gute 30m nach oben klettern.

Toll! wer kennt ähnliche schöne Höhlen wo man ein bisschen klettern und abseilen muss?

Bild

Bild

Auch mal ne nette Abwechslung "unterirdisch" zu klettern!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende euch - egal ob über- oder unterirdisch!!

Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 10 November 2012 12:06, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6689
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 331 times

Beitragvon Stroty » 28 September 2012 11:26

huch, das sieht ja abenteuerlich und nicht ungefährlich aus..... :shock:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5887
Registriert: 20 Oktober 2008 12:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 70 times
Been thanked: 39 times

Beitragvon Ralf » 28 September 2012 12:58

Stroty hat geschrieben:huch, das sieht ja abenteuerlich und nicht ungefährlich aus..... :shock:


ja, da geht´s schon ordentlich runter ;-)
aber wie du siehst hat es da jede menge gute griffe und tritte (und ein seil hatten wir ja auch dabei) ;-)

am wochenende wollen wir noch eine andere höhle auskundschaften...
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6689
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 331 times

Beitragvon Bentra » 28 September 2012 20:22

cool... wusste gar nicht das die Grotte gibt... Hoffe ich kann da auch mal rein...
Ist die Höhle immer offen... oder ist die verschlossen?
Bentra
 
Beiträge: 9
Registriert: 29 August 2012 16:28
Wohnort: Lauf an der Pegnitz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon yogi » 28 September 2012 20:28

die Bismarckgrotte ist vom 16.04. bis 14.10. offen und frei zugänglich.
in der übrigen Zeit ist die Höhle - zum Schutz der Fledermäuse - verschlossen und nicht zugänglich!
Benutzeravatar
yogi
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 28
Registriert: 3 Februar 2011 22:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Bentra » 28 September 2012 20:31

yogi hat geschrieben:die Bismarckgrotte ist vom 16.04. bis 14.10. offen und frei zugänglich.
in der übrigen Zeit ist die Höhle - zum Schutz der Fledermäuse - verschlossen und nicht zugänglich!


Danke für die Info
Bentra
 
Beiträge: 9
Registriert: 29 August 2012 16:28
Wohnort: Lauf an der Pegnitz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon regal » 29 September 2012 9:44

es gäbe da die Schönsteinhöhle bei Streitberg.
regal
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 31 August 2012 7:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 29 September 2012 10:52

oh ja! die Schönsteinhöhle ist natürlich ein guter Tip! da war ich bisher noch nicht drin... steht aber natürlich noch aus, da es dort auch einen super Geocache gibt!
Ich habe aber gehört, dass die Höhle über mehrer Ebenen verteilt ist und man hier einen "Höhlenplan" haben sollte. Stimmt das?

Gruss,
Ralf
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6689
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 331 times

Beitragvon regal » 29 September 2012 11:59

http://www.lau-net.de/b.mayer/schoebr/schoenka.html

vielleicht hilft dir das ja weiter.
regal
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 31 August 2012 7:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Schönsteinhöhle

Beitragvon honk79 » 29 September 2012 14:03

Also die Schönsteinhöhle kann ich nur empfehlen, da waren wir neulich drin. Hatten allerdings kein Seil dabei und waren dadurch auf die oberste Ebene beschränkt.
Ich denk mal, ich werd die nächsten Tage mal nen Tourenbericht reinstellen.

Dieser Plan, ist etwas detailierter. Ich würde dir auf keinen Fall empfehlen, da ohne Plan rein zu gehen!
Bild

Ab 30.10. ist sie auch zum Fledermausschutz gesperrt.

Falls du da noch Fragen hast, auch bzgl. der Anfahrt, meld dich einfach.
Benutzeravatar
honk79
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 38
Registriert: 14 Juli 2012 11:14
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 29 September 2012 14:26

hi honk!

hey, vielen dank für den super Höhlenplan! Der hilft! ;-) (die Höhle wird im Oktober auf jeden Fall noch besucht ;-) )
Bzgl. Abseilen - wie lange sind hier die Abseilpassagen. Wie lang sollte das Seil sein? reichen 20m?

Gruß,
Ralf
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6689
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 331 times

Beitragvon honk79 » 29 September 2012 14:44

Ralf hat geschrieben:hi honk!

hey, vielen dank für den super Höhlenplan! Der hilft! ;-) (die Höhle wird im Oktober auf jeden Fall noch besucht ;-) )
Bzgl. Abseilen - wie lange sind hier die Abseilpassagen. Wie lang sollte das Seil sein? reichen 20m?

Gruß,
Ralf


Hey Ralf,
gerne geschehen. Wenn ihr da rein geht, sagt mir doch rechtzeitig bescheid, wann ihr gehen wollt. Wenn ich's zeitlich hinbekomm, würd ich nochmal mit gehen. :D

Ich hab mal bei den caveclimbers nachgefragt und als Antwort nur bekommen, dass man mehrere Seile braucht. Über die Länge haben die aber leider nix gesagt. Auf deren Page heißt es aber, dass die Abstiege 1x12m und 2x17m sind. Ich denk mal, dass da 20-25m reichen müssten. Aber nagel mich da nicht fest.

Gruß,
Flo
Benutzeravatar
honk79
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 38
Registriert: 14 Juli 2012 11:14
Wohnort: Nürnberg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon regal » 29 September 2012 21:13

lt. caveseekers.com sollten 15 m Seil reichen.
regal
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 12
Registriert: 31 August 2012 7:27
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon yogi » 30 September 2012 10:21

Falls jmd. in die Bismarckhöhle möchte. Hier ist der dazugehörige Höhlenplan:

Bild
Benutzeravatar
yogi
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 28
Registriert: 3 Februar 2011 22:49
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Beitragvon Ralf » 1 Oktober 2012 19:19

Servus Jo, Servus Flo, Servus Regal,

danke für eure Kommentare und Hinweise bzgl. der Seillänge(n)... gerne melde ich mich kurz vorher per PM, wenn ich die Schönsteinhöhle und den darin befindlichen Cache angehen will...
vorher noch ein paar weitere Impressionen aus der Bismarckgrotte und deren "Teufelskammer" ;-)

Bild

Bild

Bild

Gruss und schönen Abend,

Ralf
Zuletzt geändert von Ralf am 1 Oktober 2012 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6689
Registriert: 13 März 2002 13:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 198 times
Been thanked: 331 times

Nächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account