aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Seid ihr kürzlich auf einer Tour unterwegs gewesen? Dann lasst uns bitte hier an euren persönlichen Erfahrungen teilhaben und fertig einen Tourenbericht samt Bildern bei uns hier im Forum an...

Moderator: Bjarga

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Timmy » 1 Juni 2017 11:18

Die Tajakante ist wieder Freigegeben. Quelle: Coburger Hütte

[facebook]https://www.facebook.com/Coburgerhuette/photos/a.185431688180775.49516.168063396584271/1471716029552328/?type=3&theater[/facebook]
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 942
Registriert: 26 Juni 2013 22:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 114 times
Been thanked: 64 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon möhrchen857 » 1 Juni 2017 11:48

Der Pidinger Klettersteig bleibt wegen Seilriss durch Steinschlag gesperrt.
https://www.facebook.com/groups/281141995321/permalink/10158756662600322/
LG Walter
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1799
Registriert: 22 Dezember 2006 22:27
Has thanked: 234 times
Been thanked: 57 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon wolf » 1 Juni 2017 12:14

weiss jemand was vom Innsbrucker? die Website der nordkettenbahn ist da nicht konkret.
laut den Webcams könnte er geöffnet sein.
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon waeller » 2 Juni 2017 6:49

Zitat:
Das Herz von Kletterfreunden und denen die es noch werden wollen, schlägt ab Samstag wieder höher. Wie der Verein IG Klettersteig in einer Mitteilung schreibt, öffnet der Erlebnisklettersteig Gemmi dann wieder seine Tore.

Der Steg befindet sich auf rund 2300 Metern über Meer. Zu den Highlights zählen die Verantwortlichen die 65 Meter lange Seilbrücke oder die 20 Meter Hohe Drehleiter. Für die Begehung des Steiges sind ein Helm, ein Klettersteigset mit Bremsvorrichtung und zwei Karabiner mit automatischer Verriegelung obligatorisch. Der Erlebnisklettersteig mit der Schwieirigkeitsstufe K3 eignet sich für schwindelfreie Einsteiger in Begleitung mit erfahrenen Berggängern.

Wie es weiter heisst, bleibt der längste Klettersteig der Schweiz, der Steig Gemmi Daubenhorn infolge der grossen Schneemengen im oberen Teil des Steiges noch geschlossen.


http://www.rro.ch/cms/puenktlich-zum-beginn-der-sommersaison-der-gemmibahnen-oeffnet-der-erlebnisklettersteig-am-samstag-seine-tore-der-klettersteg-gemmi-daubenhorn-bleibt-jedoch-noch-geschlossen-91356#pos
Benutzeravatar
waeller
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 252
Registriert: 27 Mai 2014 12:50
Has thanked: 84 times
Been thanked: 49 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Stroty » 2 Juni 2017 10:17

wolf hat geschrieben:weiss jemand was vom Innsbrucker? die Website der nordkettenbahn ist da nicht konkret.
laut den Webcams könnte er geöffnet sein.


Laut Info der Nordkettenbahn:

Der Klettersteig wird voraussichtlich Mitte Juni eröffnet. Sowie der genaue Termin feststeht, wird dieser auf unserer Homepage und auf Facebook kommuniziert.
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5752
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 69 times
Been thanked: 38 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon wolf » 2 Juni 2017 11:26

Stroty hat geschrieben:
wolf hat geschrieben:weiss jemand was vom Innsbrucker? die Website der nordkettenbahn ist da nicht konkret.
laut den Webcams könnte er geöffnet sein.


Laut Info der Nordkettenbahn:

Der Klettersteig wird voraussichtlich Mitte Juni eröffnet. Sowie der genaue Termin feststeht, wird dieser auf unserer Homepage und auf Facebook kommuniziert.



dann geht sichs evtl. nicht aus für uns.
ist aber auch wurscht, denn es gibt so viele lohnende ziele in der gegend.
bis eben hatte ich den zirler ks gar nicht aufm schirm. denke ich mach da was ganz schönes draus:
mit der härmelekopfbahn nauf, freiungen Höhenweg rüber, zirler-ks auf die erlspitze nauf, zum solsteinhaus runter und ab der materialseilbahn mitn dörfertaxi zur s-bahn hochzirl und zurück nach Seefeld. ergibt einen ausgefüllten tourentag. :D

edit: @stroty: die antwort lautet "Ja"! 8)

Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Stroty » 6 Juni 2017 13:16

wolf hat geschrieben:
Stroty hat geschrieben:
wolf hat geschrieben:weiss jemand was vom Innsbrucker? die Website der nordkettenbahn ist da nicht konkret.
laut den Webcams könnte er geöffnet sein.


Laut Info der Nordkettenbahn:

Der Klettersteig wird voraussichtlich Mitte Juni eröffnet. Sowie der genaue Termin feststeht, wird dieser auf unserer Homepage und auf Facebook kommuniziert.



dann geht sichs evtl. nicht aus für uns.
ist aber auch wurscht, denn es gibt so viele lohnende ziele in der gegend.
bis eben hatte ich den zirler ks gar nicht aufm schirm. denke ich mach da was ganz schönes draus:
mit der härmelekopfbahn nauf, freiungen Höhenweg rüber, zirler-ks auf die erlspitze nauf, zum solsteinhaus runter und ab der materialseilbahn mitn dörfertaxi zur s-bahn hochzirl und zurück nach Seefeld. ergibt einen ausgefüllten tourentag. :D

edit: @stroty: die antwort lautet "Ja"! 8)



nimmst die westgratturm-variante mit? berichte dann mal.
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5752
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 69 times
Been thanked: 38 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon wolf » 6 Juni 2017 13:22

Stroty hat geschrieben:nimmst die westgratturm-variante mit? berichte dann mal.


ich versuchs, falls mein golfarm mitspielt. :evil:
versteh ich gar nicht...ich spiel kein golf und fahr auch keinen...woher hab ich nen golfarm? :evil:

was solls...mein kumpel sagt er hat nen skisack...er sagt das tut noch mehr weh! :lol: :lol:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon ziller » 6 Juni 2017 21:28

Ja, lieber nen Tennisarm als nen Golfsack!
Irgendwann und irgendwo triffst auf jeden Fall mal den Sensenmann.
Und in dem Moment denkst ganz gewiss nedd "Oh, ich hätte viel öfter ins Büro gehn sollen!"
Benutzeravatar
ziller
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1715
Registriert: 16 August 2016 0:16
Wohnort: Bayerisch Nizza
Has thanked: 35 times
Been thanked: 125 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon wolf » 7 Juni 2017 6:30

um zurück zum Topic zu kommen:

:arrow: musste heute früh nen kleinen Umweg fahren und konnte so feststellen dass auch die steige im schriesheimer Steinbruch schneefrei sind. :mrgreen:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 10173
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 159 times
Been thanked: 142 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Stroty » 7 Juni 2017 13:29

wolf hat geschrieben:um zurück zum Topic zu kommen:

:arrow: musste heute früh nen kleinen Umweg fahren und konnte so feststellen dass auch die steige im schriesheimer Steinbruch schneefrei sind. :mrgreen:


gut zu wissen :thumbup: 8)
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5752
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 69 times
Been thanked: 38 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Andi1 » 7 Juni 2017 20:02

Ich habe heute mit einem Bergführer in Ramsau telefoniert und er sagte das der KS Superferrata begehbar ist.
Also kann er in die Liste Begehbare Klettersteige aufgenommen werden.
Nächste Woche fahre ich auch nach Ramsau und schau mir die Superferrata und den Skywalk mal von nahem an.
Andi1
 
Beiträge: 2
Registriert: 16 Mai 2017 21:42
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Ralf » 8 Juni 2017 17:41

Die Liste auf der ersten Seite wurde aktualisiert....

Pidinger und Salewa Klettersteig sind inzwischen auch offen!
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6481
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 327 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Ralf » 9 Juni 2017 11:32

Von meinem Freund Daniel habe ich folgende aktuellen Infos aus den sextener Dolomiten erhalten:

<< aktuelle Sitation Klettersteige Sextner Dolomiten >>
Seit gestern ist nun auch die Nordseite (Innerkofler Steig) auf den Paternkofel begehbar. Es liegt noch an einigen Stellen Schnee, wo es möglich war wurden zusätzlich Seile angebracht und Eis und Schnee entfernt. Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind Voraussetzung - Klettersteiguasrüstung natürlich auch!
Im Moment sind somit in den Sextner Dolomiten der Toblinger Knoten und Paternkofel begehbar.
Rotwandspitze und Alpinisteig sind aufgrund der Schneelage noch nicht machbar bzw. zu empfehlen.
Alle gängigen Wanderwege sind heuer auch schon gut machbar, nur in sehr hohen nordseitig exponierten Lagen kann man vereinzelt noch auf Schneefelder stoßen.
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinaten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 6481
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 192 times
Been thanked: 327 times

Re: aktuelle Begehbarkeit Klettersteige

Beitragvon Stroty » 9 Juni 2017 14:38

Hier eine Info direkt von der Rauthhütte bzgl. Überschreitung der Hohen Munde (inkl. Klettersteig):

...leider ist die Überschreitung aufgrund des vielen Schnees noch nicht möglich. Wird noch eine Weile dauern.....
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5752
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 69 times
Been thanked: 38 times

VorherigeNächste

Zurück zu Tourenberichte + Tourenbedingungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


via-ferrata.de ©2018    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern



Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account