Klettersteige Dolomiten – 5 Top Touren

Die Dolomiten sind nicht nur Unesco Weltkulturerbe sondern auch das Eldorado für Klettersteig Geher. In kaum einem anderen Gebirge gibt es so viele tolle und landschaftlich lohnende Klettersteige wie in den Dolomiten. Wenn man in den Dolomiten auf einem Klettersteig unterwegs ist, ist man meist auch auf einem Stück Weltkriegsgeschichte unterwegs. Viele der heutigen Klettersteige beruhen auf ehemaligen Versorgungs- und Stellungswegen aus dem 1.Weltkrieg. Besonders am Frontverlauf zwischen Südtirol und dem Trentino sind hier viele Steige dieser Art noch sichtbar und nutzbar. Wir zeigen euch hier nicht nur solche Klettersteige sondern auch den ein oder anderen “modernen” Klettersteig, der weit nach dem 1.Weltkrieg erst entstanden ist.

Alpinisteig in den Sextener Dolomiten

Der Alpinisteig ist ein echter Klassiker in den Sextener Dolomiten. Weltbekannt ist das berühmte Schattenmotiv. Der Alpinisteig ist nur mäßig schwierig (B) führt aber auf langen Bändern – ähnlich wie in der Brenta – durch eine fantastische Felskulisse. Der Alpinisteig endet bzw. beginnt (je nachdem wie rum man ihn begeht an der Sentinellascharte. Dort ist auch im Sommer noch mit Altschnee zu rechnen!

Alpinisteig - Bilder: Reinhard Drescher
Sexten
Der Alpinisteig ist ein Klassiker in den Sextener Dolomiten – weltbekannt ist hier das berühmte Schattenmotiv. ...
Schwierigkeit
B

Pößnecker Klettersteig

Ein herrliches Klettersteig Erlebnis bietet der Pößnecker Klettersteig. Ausgangspunkt dieser Tour ist das Sellajoch. Von dort erreicht man in knapp einer halben Stunde den Einstieg. Der Pößnecker Klettersteig ist nicht durchgehend mit Drahtseil versichert, so dass man eine gute Psyche und auch Trittsicherheit für diesen alpinen Klassiker mitbringen sollte

Zustieg zum Pößnecker Klettersteig
4.00 (1 review)
Sellajoch
Der Pößnecker Klettersteig ist ein wahrer Dolomiten Klassiker im Sella-Block… Herrliche Kletterei, die nicht üb...
Schwierigkeit
D

Marmolada Westgrat Klettersteig

Wenn es um Dolomiten Klettersteig geht, darf natürlich die Königin der Dolomiten nicht fehlen. Die Marmolada ist mit ihren 3343m der höchste Dolomiten Gipfel. Über den Westgrat Klettersteig Marmolada, der an etlichen alten Kriegsstellungen vorbeiführt, gelangt man auf das Dach der Dolomiten

Marmolada Westgrat Klettersteig - Blick hinüber zum Gran Vernel
4.00 (1 review)
Marmolada
Der Marmolada Westgratklettersteig ist die Königstour in den Dolomiten – über Gletscher und Klettersteig auf di...
Schwierigkeit
C

Via Ferrata delle Piramide

Die Via Ferrata delle Piramide auf den Col dei Bos in unmittelbarer Nähe des Falzaregopasses ist ein Klettersteig neuer Bauart. Wenngleich man zu Beginn auch an Kriegsstellungen vorbeiwandert ist der Klettersteig selbst kein “Kriegssteig” sondern ein modern angelegter Klettersteig, der absolutes Klettervergnügen garantiert!

ferrata-col-di-bos-sandra-poschinger.jpg
Passo Falzarego, Italien
Die Via Ferrata Piramide ist ein neuerer Klettersteig in den Dolomiten direkt am Falzaregopass. Vom Parkplatz beim Ga...
Schwierigkeit
C

Via Ferrata Lipella

Die Via Ferrata Lipella führt auf die 3225m hohe Tofana di Rozes. Die Tour besticht durch einen grandiosen Tourenverlauf auf einen der höchsten Dolomiten Berge.

Via Ferrata Lipella - Bild: Sandra Poschinger
Tofana di Rozes
Über die lange und anspruchsvolle Route auf der Via Ferrata Lipella geht es landschaftlich sehr reizvoll auf die 3225...
Schwierigkeit
C/D
Tags:

Bitte kommentiere hier...

Loading Facebook Comments ...
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account