Benutzername:

Passwort:


  Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen » Registrierung

Naturfreundesteig Traunstein

Naturfreundesteig Traunstein
Der Naturfreundsteig is eine sehr lohnenswerte Panorama-Tour hoch über dem Traunsee am Ostufer....

Tour kommentieren     Tour drucken

 
Naturfreundesteig Traunstein
 
8 Stunden
 
B
 
ja
 
1691m
 
1300m
 
Gmunden am Traunsee - Fahrstra?e am Ostufer (Anfahrtsskizze)
 
Oberosterreichische Voralpen / Oberösterreich
 
  
5=top, 1=flop
 
4.69 Bewertung Naturfreundesteig Traunstein basierend auf (10 Stimme(n))
Naturfreundesteig Traunstein
Diese Tour ist aktuell
OFFEN (gesetzt von Maddog1978 am 2014-05-28 16:27:00)
Details zur Tour -

Naturfreundesteig Traunstein

- Topo
Beschreibung:
Von der letzten Parkmoglichkeit am See am Ende der Ostuferstrasse wandert man zunachst fast eben uber eine Forststrasse Richtung Mairalm. Nach dem zweiten Tunnel findet sich linker Hand der Einstieg zum Naturfreundesteig (Hinweisschild!).

Die ersten Meter sind schön zu klettern und gut abgesichert (B). Danach folgt zunächst Gehgelände ehe ein paar weitere Seilsicherungen (A) über schrofiges Gelände hochleiten. Es folgt ein weiterer steiler Anstieg hoch zu einem Sattel von wo aus man sich weiter links halt. Über eine Steilstufe hilft ein wenig später eine Leiter sowie Trittstufen hinweg. Im weiteren Verlauf ungesichert in gutem Gehgelände weiter empor ehe man zu den interessantesten Passagen kurz unterhalb vom Naturfreundehaus gelangt: Das Felsentor sowie einige schöne gesicherte Kletterpassagen. In diesem Bereich Vorsicht bzgl. etwaiger Steinschlaggefahr durch Voraussteigende.

Isngesamt sind mehr als 1000Hm zu überwinden, so dass diese Tour konditionsstarken Bergsteigern vorbehalten sein sollte. Das Panorama vom Gipfel des Traunsteins sucht seines Gleichen...

Als Abstieg wählt man entweder den Hans Hernlersteig (klettersteig B) oder rechts den steilen ungesicherten Abstieg hinunter ins Lainautal (beides gut markiert).
Tips, Unterkünfte, Einkehr:
Gmundner Hütte, Traunsteinhaus - Allgemeines zum Thema KlettersteigUnterkünfte in der Nähe dieser Tour
Webcams / Wetter:
Schlüsselwörter:
Traunsteinhaus, Traunstein, Klettersteig
Tour hinzugefügt am:
10.01.2009 13:24     (Tour gemacht am:    )
Urheber:
Ralf - via-ferrata.de
Geocaching:
Übersichtskarte | Ausgangspunkt - Naturfreundesteig Traunstein
Karte: (C) 4UMaps.eu - OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA
Werbung:
Klettersteig Spezial Einheit Shop
kletter-spezial-laden.de
Ihr sucht ein Klettersteigset oder eine komplette Kletterausrüstung? Dann seid ihr im Kletter-Spezial-Laden genau richtig.
www.kletter-spezial-laden.de

Karte | Wegverlauf | Bilder Naturfreundesteig Traunstein


Naturfreundesteig Traunstein

GPX-File (GPS Exchange Format)


Naturfreundesteig Traunstein1Naturfreundesteig Traunstein-1 Einstieg NaturfreundesteigNaturfreundesteig Traunstein-2 Im EinstiegsbereichNaturfreundesteig Traunstein-3 Naturfreundesteig Traunstein4Naturfreundesteig Traunstein-4
Blick auf den TraunseeNaturfreundesteig Traunstein-5 Traunstein (gesehen vom Westufer)Naturfreundesteig Traunstein-6 Naturfreundesteig Traunstein7Naturfreundesteig Traunstein-7  


Naturfreundesteig Traunstein


Den Naturfreundesteig Traunstein haben folgende User bereits gemacht...



Found: 2 comment(s) on 1 page(s). Displayed: comment 1 to 2.
 

Naturfreundesteig Traunstein

- Kommentare zur Tour / aktuelle Bedingungen vor Ort
  • Autor: Kommentar:
    Nicole Ritter


    Gast
    Naturfreundesteig am 24.05.2014
    Sind am Samstag die Tour bei bestem Wetter gegangen. Aufstieg über Naturfreundesteig, Abstieg über Mairalm ins Lainautal. Die 8 Stunden Dauer sind durchaus gerechtfertigt. Wenn man längere Pausen einlegt oder viel fotografiert, kanns durchweg auch noch länger dauern 😉
    Bei manchen Stellen sollte man sich schon sichern, gerade wenn man bei fast 30 Grad den Steig begeht und die Konzentration schwindet.... Die Meinungen gehen da auseinander, aber man sollte sich dennoch nicht täuschen lassen und es nicht übertreiben, denn passiert ist schnell etwas! Das gleiche gilt übrigens auch für den Helm ! Es können durchaus Steine von Voraussteigenden bzw Gämsen geflogen kommen.
    Bitte bei praller Sonne ausreichend zu trinken mitnehmen.
    Alles in allem eine schöne, beeindruckende Tour. Sehr fordernd. Man sollte sich von der Schwierigkeit nicht täuschen lassen.
    26.05.2014 20:11   Sie müssen eingelogged sein, um diesen Service nutzen zu können.
    Stefan Schachl


    Gast
    17 März 2013
    hallo!! bin den steig heute raufgegangen .... ist eigentlich schon recht gut gegangen, im unteren Sektor, .. ist kaum schnee gelegen, .. im Mittelteil, teilweise und oben, .. naja is doch noch teilweise extrem viel Schnee!!

    bei den schneebedeckten überquerungen oder dort wo die sonne nicht gut hinkommt ist es ziemlich rutschig und noch eisig, .... vorsicht ist oberste Pflicht!! .. wer sich ned wirklich traut da rüber zu gehen, .. könnt eventuell steigeisen mitnehmen ....!!

    aber im großen und ganzen gehts schon recht gut!!

    mfg stefan
    17.03.2013 17:17   Sie müssen eingelogged sein, um diesen Service nutzen zu können.

  • Bitte registriere dich hier (sofern du das Kommentarfeld nicht sehen solltest)
    Name:
    Überschrift: / aktuelle Verhältnisse (+Datum)
    Kommentar: / kurzer Tourenbericht / eigene Impressionen / Hinweise
    BBCode
    Bestätigungs-Code:

    Bitte tragen Sie die Rechnung (=Addition mit + Zeichen) aus dem Bild in das Textfeld darunter , und schreiben das Ergebnis rechts davon hineinein.
    Wenn Sie Probleme haben den Code zu erkennen, klicken Sie auf das Bild um ein neues zu erhalten.


    =
     




Um diesen Eintrag hier kümmert sich
Ralf
Werbung:  

Benutzername:

Passwort:


  Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen » Registrierung


Klettersteig Werbung:
Klettersteigset kaufen


Werbung:
Outdoortrends

Neuester Tourengänger

  Klettersteig User avil

Werbung:



Werbung: