Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Sandra, Erik

Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon wolf » 22 August 2016 8:41

Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9736
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 76 times
Been thanked: 82 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Ralf » 22 August 2016 10:10

Wow! Das ist wirklich gigantisch

25.000 Bilder und insgesamt über 300 GB Datenmaterial ist schon beeindruckend!!

bin gerade auf dem Brett unterwegs https://zugspitze360.com/tour/626 :D
Dateianhänge
CIMG4030 (Groß).JPG
CIMG4030 (Groß).JPG (447.14 KiB) 10029-mal betrachtet
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5557
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 110 times
Been thanked: 199 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Timmy » 22 August 2016 10:47

Wow wirklich gut gemacht! :thumbup:
Danke fürs teilen Wolf ;)
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 907
Registriert: 26 Juni 2013 22:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 78 times
Been thanked: 58 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Kraxel-Tobi » 26 August 2016 12:35

Echt gute Auflösung. Kein Wunder dass da 300 GB rauskommen. :-)
War am Wochenende am Königssee, da hat ein Kumpel 30 GB Videodaten,
das ist ja dann dagegen gar nix. :lol:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4053
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 62 times
Been thanked: 70 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon DannyBoy » 28 August 2016 11:10

Sehr gut! :thumbup: Ich freue mich schon auf den 30., wenn der obere Teil online geht.
Würden sämtliche Berge der ganzen Welt zusammengetragen und übereinander gestellt. Und wäre zu Füßen dieses Massivs ein riesiges Meer, ein breites und tiefs. Und stürzte dann unter donnern und blitzen der Berg in dieses Meer - Das würd spritzen.
Benutzeravatar
DannyBoy
Bergsteiger
Bergsteiger
 
Beiträge: 227
Registriert: 11 April 2015 9:16
Wohnort: Köln
Has thanked: 12 times
Been thanked: 20 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Ralf » 30 August 2016 12:44

Die finale Gipfeletappe über den Klettersteig kann jetzt virtuell beklettert werden :D

https://zugspitze360.com/etappe3

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5557
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 110 times
Been thanked: 199 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Kraxel-Tobi » 30 August 2016 13:27

Ich hänge noch in der Klamm fest, bin zeitlich noch nicht dazu gekommen,
weiter zu gehen. Ich finde vor allem die Audioinfos sehr interessant, da
erfährt man noch so einige Sachen, die man nicht wusste. Bzw. beantworten
sich so manche Dinge, bei denen man sich live am Berg immer mal gefragt
hat, was die für einen Sinn oder Hintergrund haben.
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4053
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 62 times
Been thanked: 70 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Steeler » 30 August 2016 21:59

Und der Klassiker auf der Zugspitze - der Typ in Turnschuhen am Gipfelkreuz :? :evil: :thumbdown: dagegen wirkt der gut ausgerüstete Bergsteiger daneben völlig Overdressed 8)
February 10th 2014, i survived
Benutzeravatar
Steeler
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3228
Registriert: 1 Juli 2008 15:23
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Has thanked: 35 times
Been thanked: 25 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Oldie » 31 August 2016 7:50

Sorry, aber der Zugspitzgipfel sollte korrekterweise nur in Flip Flops betreten werden. Deshalb, mich zieht da überhaupt nichts rauf.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2556
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 23 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Julian » 31 August 2016 8:57

Oldie hat geschrieben: [...] der Zugspitzgipfel sollte korrekterweise nur in Flip Flops betreten werden. [...]


Hihihi...ich lieg in der Ecke!!! :lol: :lol: :lol: :lol:

Da sollte die Zugspitzbahn UNBEDINGT ein entsprechendes Schild aufstellen: Zutritt zum Gipfel mit korrekter Bergausrüstung NICHT GESTATTET!
Flip Flops sowie unzureichende Kleidung können an der Bergstation der Zugspitzbahn gegen Entgeld (25,- € für fünf Minuten) ausgeliehen werden!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7557
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 109 times
Been thanked: 69 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Oldie » 31 August 2016 10:08

Ohne Quatsch, ich war ja 1966 das erste Mal da oben (mit Bahn) und da war der Weg vom Münchner Haus zu Kreuz noch etwas weiter als heute mit der Riesenterrasse, aber es sind trotzdem ein paar (ich glaube es waren) Italiener mit so Badelatschen an den Füßen da rüber geschlappt.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2556
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 23 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon möhrchen857 » 31 August 2016 12:07

Julian hat geschrieben:
Oldie hat geschrieben: [...] der Zugspitzgipfel sollte korrekterweise nur in Flip Flops betreten werden. [...]


Hihihi...ich lieg in der Ecke!!! :lol: :lol: :lol: :lol:

Da sollte die Zugspitzbahn UNBEDINGT ein entsprechendes Schild aufstellen: Zutritt zum Gipfel mit korrekter Bergausrüstung NICHT GESTATTET!
Flip Flops sowie unzureichende Kleidung können an der Bergstation der Zugspitzbahn gegen Entgeld (25,- € für fünf Minuten) ausgeliehen werden!

Bitte nicht, es gibt bestimmt so bl..e, die glauben das und die machen das auch :roll: :shock: :evil:
Benutzeravatar
möhrchen857
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1818
Registriert: 22 Dezember 2006 22:27
Wohnort: LK Dachau
Has thanked: 202 times
Been thanked: 63 times

Re: Zugspitze 360° -- Ein gigantisches Fotoprojekt

Beitragvon Mischa » 9 Oktober 2016 11:44

Danke für diese beeindruckenden Merkmale. Da schau ich doch auch gleich mal genauer drüber :thumbup:
Die richtige Ausrüstung ist eines der wichtigsten Dinge im Outdoor Bereich ;)

http://modern-combat.de/produkt-kategorie/klettern/
Mischa
 
Beiträge: 5
Registriert: 8 Oktober 2016 9:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time


Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account