wer denkt sich sowas aus?

Berichte zu Expeditionen, Produktneuheiten oder Events aus dem Outdoor-Bereich

Moderator: via-ferrata.de

wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Stroty » 13 Juni 2017 10:55

Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5453
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 57 times
Been thanked: 28 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Oldie » 13 Juni 2017 11:21

Naja, irgendwie muss frau ja auf die wirklich brennenden Probleme dieser Welt aufmerksam machen. Kampfemanzen eben!
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2622
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 30 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Julian » 13 Juni 2017 17:22

Dazu fällt mir nichts mehr ein.

Da muss es eine bessere Möglichkeit geben. Na hoffentlich passiert niemandem was. :roll:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7853
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Apicius » 13 Juni 2017 22:13

mal mit einem anderen Ansatz gefragt, wen interesiert es wirklich, ob die da spielen oder es lassen Bild
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 905
Registriert: 5 Oktober 2014 13:25
Has thanked: 2 times
Been thanked: 46 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Julian » 14 Juni 2017 8:31

Apicius hat geschrieben:mal mit einem anderen Ansatz gefragt, wen interesiert es wirklich, ob die da spielen oder es lassen Bild


Genau das dachte ich auch. Sack Reis ganz hinten links in China. Da muss es Medienwirksameres geben.
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7853
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Oldie » 14 Juni 2017 15:44

Ostfriesenmeisterschaft im Teebeutelweitwurf.
Genuss kann man nicht in Höhenmetern messen!
mit sportlichen Grüßen
Volker
Benutzeravatar
Oldie
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2622
Registriert: 24 Oktober 2012 7:51
Wohnort: Pforzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 30 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon aktuell » 14 Juni 2017 16:54

möhrchen857 hat geschrieben:Ich kann das voll verstehen!

Zutat:
Ihr Trainingsgelände war der heimische Tippelsberg in Bochum, eine vor Jahren begrünte Bauschutthalde, exakt 150 Meter über Meereshöhe.

Da ist sie ja bestens vorbereitet, ob 150 Hm oder 5730 Hm - das scheint ja keine Rolle zu spielen - sie ist bestens Höhenaklimatisiert - ok, Hochalpinisten sind dagegen einfach Luschiss :D :shock: 8) :roll: :evil:



Ich vermute mal, dass es da weniger um die Höhe sondern um den sehr gut zu bespielenden Untergrund geht ;-)
Also wenn dann möchte ich diese Vollemanzen dort aber auch grätschen sehen :mrgreen: :twisted:
Benutzeravatar
aktuell
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 325
Registriert: 4 Juli 2013 10:06
Has thanked: 4 times
Been thanked: 3 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Julian » 15 Juni 2017 15:02

Den Gleichstellungsgedanken finde ich gut. Aber die Mittel nicht. Und außerdem gibt es vermutlich Sportarten, die wohl immer "Männerdomänen" bleiben werden, weil zum Beispiel ein Großteil der Anhänger Männer sind UND/ODER die gleiche Sportart, von Frauen ausgeübt, nicht ganz denselben Reiz hat. Frauenfussball hat sich stark verbessert, ganz sicher, die Geschwindigkeiten sind aber doch unterschiedlich hoch...weswegen sich die oben genannten Anhänger das eben nicht so oft ansehen. Neulich, Champions League-Finale der Frauen: Puuh. Das war schon harte Kost, die ich auch nicht durchgehalten habe...wenig durchdachte Spielzüge, viel Geholze und Gekicke auf niedrigem technischen Niveau...das können die Damen besser. Aber am Kili?! :gruebel:

Nehmt klettern zum Beispiel: Da ist mir das Geschlecht völlig egal. Und die Damen klettern auch sehr, sehr gut. Beweis nötig?



Gut, der Vorspann der Musik klingt so, als ob gleich "Run to the hills" käme (was ich auch bevorzugt hätte!), aber den Ton kann man ja auch ausschalten. Klettern kann sie aber, und klug genug, sich zu sichern, ist sie auch...
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7853
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon wolf » 19 Juni 2017 11:11

Julian hat geschrieben:
Gut, der Vorspann der Musik klingt so, als ob gleich "Run to the hills" käme (was ich auch bevorzugt hätte!)

:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

wer hätte das gedacht dass wir auch musiktechnisch zammpassn! :thumbup:
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9970
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 118 times
Been thanked: 114 times

Re: wer denkt sich sowas aus?

Beitragvon Julian » 19 Juni 2017 14:28

Zumindest haben wir Überschneidungen! :wink:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7853
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times


Zurück zu redaktionelle Meldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account