Unfälle am Berg

Hier kann ein allgemeiner Austausch erfolgen.

Moderatoren: Sandra, Erik

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 20 August 2017 12:01

Einfach nur schlimm. Ich war die letzten zwei urlaubsbedingt nicht im Forum aktiv und habe
gerade die zahlreichen furchtbaren Unfallmeldungen gelesen.
Mein Beileid den Angehörigen aller Verunglückten! :cry:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4614
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 79 times
Been thanked: 89 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Alpspitze » 20 August 2017 23:26

Der Weg ist das Ziel
Benutzeravatar
Alpspitze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 32
Registriert: 22 Mai 2016 12:22
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Alpspitze » 22 August 2017 22:09

Leider wieder einer abgestürzt an den Waxensteinen

https://www.merkur.de/lokales/garmisch- ... 15808.html
Der Weg ist das Ziel
Benutzeravatar
Alpspitze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 32
Registriert: 22 Mai 2016 12:22
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Alpspitze » 23 August 2017 10:17

Leider wieder einer verunglückt. Diesmal bei Reutte in Tirol

https://web.de/magazine/panorama/reutte ... d-32490336

Die Bergwachtler haben recht, es nehmen die Bergunfälle zu. Ich wohne in Murnau, wo bekanntlicherweise die Unfallklink mit dem Helli Christopherus 4 ist, an schönen Wettertagen kann man auf der Terrasse abwarten wenn er das erste mal ins Wettersteingebirge fliegt oder die Deutsche Luftrettung aus Reutte bei uns über das Dach zum UKM fliegt.

Passt auf Euch auf

Und alle Angehörigen ein herzliches Beileid
Der Weg ist das Ziel
Benutzeravatar
Alpspitze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 32
Registriert: 22 Mai 2016 12:22
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Stroty » 23 August 2017 10:38

Alpspitze hat geschrieben:Leider wieder einer abgestürzt an den Waxensteinen

https://www.merkur.de/lokales/garmisch- ... 15808.html



uiui, das dürfte jetzt einige von einer begehung abhalten. in einer bergsteiger ausgabe von 2015 stand, dass dort seit 25 jahren niemand mehr abgestürzt sei........ :shock:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5476
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 57 times
Been thanked: 28 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Erik » 23 August 2017 10:42

Alpspitze hat geschrieben:Leider wieder einer abgestürzt an den Waxensteinen

https://www.merkur.de/lokales/garmisch- ... 15808.html


@waeller jetzt wissen wir auch was am Freitag der Heli da gemacht hat.

Waren ja gegenüber auf dem Jubi unterwegs und haben die Aktion gesehen.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2267
Registriert: 6 März 2011 20:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 28 times
Been thanked: 26 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon wolf » 23 August 2017 11:57

Alpspitze hat geschrieben:Leider wieder einer verunglückt. Diesmal bei Reutte in Tirol

https://web.de/magazine/panorama/reutte ... d-32490336


:(

der schneidspitzgrat ist nicht ohne. grasig, latschig und immer wieder müssen größere absätze "abgeklettert" werden. dazu geht's links und rechts weit, sehr steil und schrofig runter.
wir sind vergangenes jahr drüber gegangen (bei nässe und nebel :shock: )...spassig ist anders. :?

mein Beileid! :(
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9975
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 118 times
Been thanked: 114 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon wolf » 24 August 2017 6:55

Bergrettung Tirol: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Team Neue Magdeburger Hütte: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

http://www.bergrettung-innsbruck.at/verletzte-wanderin-am-gr-solstein/
Viele Grüße,
Wolf

Seiwlisolwäisendeffriwea. (EehAhFau)

http://wolf.hat-gar-keine-homepage.de
Benutzeravatar
wolf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 9975
Registriert: 16 Januar 2007 20:48
Wohnort: Großherzogthum-Baden
Has thanked: 118 times
Been thanked: 114 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon harwin » 24 August 2017 7:17

wolf hat geschrieben:Bergrettung Tirol: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Team Neue Magdeburger Hütte: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

http://www.bergrettung-innsbruck.at/verletzte-wanderin-am-gr-solstein/

genau über den Einsatz habe ich mich am Montag Abend mit dem Michael (Wirt von der Pfeishütte) unterhalten. Der war nämlich beim Einsatz dabei. Der Abstieg durchs Wörgltal macht schon bei trockenem Wetter keinen Spaß (bis auf ein paar nette Schotterabfahrten). Aber bei schlechtem Wetter besteht extrem hohe Rutschgefahr (einige Platten und auch jede Menge Schotter neben sowie auch stellenweise auf den Platten).

Das war sicherlich extrem anstrengend und eine Top Leistung. Auch ich ziehe da meinen Hut vor den Leuten von der Bergwacht. :thumbup:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3116
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 179 times
Been thanked: 71 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Stroty » 24 August 2017 8:18

gottseidank gibt´s die. großartig..... :thumbup:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5476
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 57 times
Been thanked: 28 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Alpspitze » 27 August 2017 12:48

Der Weg ist das Ziel
Benutzeravatar
Alpspitze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 32
Registriert: 22 Mai 2016 12:22
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Kraxel-Tobi » 27 August 2017 17:43

Oh, das ist furchtbar. :shock:
Mein Beileid den Angehörigen! :cry:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4614
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 79 times
Been thanked: 89 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Alpspitze » 28 August 2017 8:02

Das Wetter war traumhaft dieses Wochenende (ausser zwei Gewitter jeden Tag super Sicht) Aber leider war es ein schwarzes Wochenende des Alpenraum

https://web.de/magazine/panorama/tote-u ... n-32499080
Der Weg ist das Ziel
Benutzeravatar
Alpspitze
Spaziergaenger
Spaziergaenger
 
Beiträge: 32
Registriert: 22 Mai 2016 12:22
Wohnort: Murnau am Staffelsee
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Erik » 28 August 2017 8:15

joar, passiert, was die Seilschaften angeht. Und das man mal ausrutscht ist auch mehr als normal.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2267
Registriert: 6 März 2011 20:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 28 times
Been thanked: 26 times

Re: Unfälle am Berg

Beitragvon Stroty » 28 August 2017 8:52

"Sobald die Seilschaft ins Rutschen gerät, ist die Chance gleich null."........ :roll:

Und der Sinn liegt dann worin? :gruebel:
Benutzeravatar
Stroty
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5476
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 57 times
Been thanked: 28 times

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines & Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account