Neuer Klettersteig in der Tschechei am Slánská hora

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Neuer Klettersteig in der Tschechei am Slánská hora

Beitragvon nove » 24 August 2015 9:19

Hallo zusammen,

es gibt schon wieder einen neuen Klettersteig bei unseren Nachbarn in der Tschechei.
Mich erreichte bereits vor 3 Monaten eine sehr kryptische Information das es einen neuen Klettersteig gibt.
Im Netz war damals nicht viel zu finden, ausser Zeitungsartikel und ein paar unschöne Äusserungen in einem Forum.
Der bau wahr wohl "nicht ganz genehmigt" :lol: und deshalb überschlugen sich die Emotionen bei Anwohnern und Bewohnern der Stadt.
So kam es das die Einweihung eher konspirativ war :lol:
So viel kurz zur Vorgeschichte...ich möchte das Bewusst nicht weiter ausbreiten. Der Steig ist wohl jetzt genehmigt.....
Schon damals gab es die Info, dass sich zu dem einen Steig bald ein Zweiter gesellen würde....

Am Freitag war ich nun dort um mir selbst ein Bild davon zu machen.
Die Klettersteige sind in der Ortschaft Slaný nördlich von Prag. Der Zustieg ist erfalogt am einfachsten durch die Straße Chadalikova. Bis zum Ende laufen und dann rechts zwischen Büschen und einer Wiese Berg auf un den Wald. Dort sieht man direkt die Felswand.

Der erste Steig ist B/C , Kletterzeit ca 20 Minuten und die Variante 2 ist ein C Steig mit einer Kletterzeit von ca 20 Minuten.
Die Angaben sind vom Erbauer. Da ich den Erbauer kenne und seine Bewertungen. Würde ich beide Steige um eine halbe Stufe höher einordnen.
Alleine schon wegen der Schlüsselstelle am gemeinsamen Ausstieg. Aber seht selbst.....

Ich werde euch dieser Tage die Steige noch genauer beschreiben.Ich habe gerade keine Zeit. Aber für den ersten Eindruck habt ihr jetzt mehr als genug Bilder :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Was soll ich sagen...die Steige sind sehr nett geworden und machen escht Spaß!
Benutzeravatar
nove
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 788
Registriert: 6 Mai 2008 20:28
Wohnort: NBG
Has thanked: 3 times
Been thanked: 16 times

Beitragvon Julian » 24 August 2015 10:31

Hmmm...da muss man aber schon zufällig in der Nähe sein, oder? ;-)

Sonst fahre ich da nicht extra hin, zu weit für die Kürze der Steige, wenn ich ehrlich bin.
Trotzdem Danke für die Beschreibung!
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7850
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times

Beitragvon nove » 24 August 2015 10:39

Also ich war zufällig in Dresden. Aber selbst von Dresden fährt man 130 km. Von Nürnberg würde ich es auch nicht machen. Aber wenn man ein langes we hat, könnte man die Steige im Norden ganz gut kombinieren. Ich mag aber auch die Wandergebiete bei den Tschechen. Die sind echt lohnenswert! :D
Benutzeravatar
nove
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 788
Registriert: 6 Mai 2008 20:28
Wohnort: NBG
Has thanked: 3 times
Been thanked: 16 times

Beitragvon Julian » 24 August 2015 14:18

Wie weit ist das von Pilsen weg? :bier: :mrgreen:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7850
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 130 times
Been thanked: 85 times

Beitragvon nove » 24 August 2015 14:30

@Julian also von Pilsen ist es ca 100km...aber du auch bei denen gibt es kleine Brauereien. Und die sind auch lohnenswerte "Ausflugsziele" :lol:
Benutzeravatar
nove
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 788
Registriert: 6 Mai 2008 20:28
Wohnort: NBG
Has thanked: 3 times
Been thanked: 16 times


Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account