Klettersteige im Odenwald

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Kaiser, wolf

Klettersteige im Odenwald

Beitragvon Ralf » 10 Januar 2016 23:12

Wir haben heute mal wieder einen Abstecher in den Odenwald gemacht. Nachdem der Wetterbericht zwischen 12 und 15 Uhr ein trockenes Wetterfenster vorausgesagt hatte, haben wir dies genutzt.
um 12:30 Uhr sind wir am Starkenburger Klettersteig gestartet:
http://www.via-ferrata.de/img-starkenbu ... ig-330.htm

Bild Bild Bild

Danach ging es weiter zum Klettersteig Heubach (20 Minuten Fahrt vom Starkenburger Klettersteig)
http://www.via-ferrata.de/img-kletterst ... h-9101.htm

BildBildBild

Beide Klettersteige sind von der SChwierigkeit recht ähnlich und man kann bei beiden Steigen schön senkrecht hoch klettern (im Vergleich zu den mir vertrauten Querungen am Höhenglücksteig ;-) )

Wenn man in der Frankfurter Gegend ist, lohnt sich ein Abstecher auf jeden Fall!

@Fattel du warst doch da auch erst, oder?
Vielleichth kannst du ja hier auch noch ein paar Eindrücke schildern bzw. beim Klettersteig Heubach noch einen Kommentar hinterlassen :wink: :thumbup:
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Benutzeravatar
Ralf
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4663
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 25 times
Been thanked: 64 times

Beitragvon Stroty » 11 Januar 2016 9:43

beim einsteig muss man ja ganz schön hoch antreten, oder täuscht das?
Benutzeravatar
Stroty
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4736
Registriert: 20 Oktober 2008 13:54
Wohnort: Pfalz
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times

Beitragvon aktuell » 11 Januar 2016 15:11

Ja, allerdings @Stroty
Ist aber richtig so, denn so sollen zu ungeübte vom Einstieg abgehalten werden. denn wer schon diesen ersten Meter nicht hochkommt hat im weiteren Steigverlauf nix zu suchen!
Benutzeravatar
aktuell
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 272
Registriert: 4 Juli 2013 10:06
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Beitragvon Apicius » 11 Januar 2016 17:38

Ist unser Teststeig wenn wir irgend etwas neues mal auf die schnelle vor den Alpen ausprobieren wollen. Bild

geht zwar wie du sagst hoch statt Glückssteig quer, ist dafür aber leider nur sehr kurz, aber um sich einen Eindruck zu verschaffen was Kletterteig ist oder etwas auszuprobieren auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Kletterei am Seil (damit sich die Anfahrt lohnt)ist bedingt durch den Sandstein meist recht anspruchsvoll im Gegensatz zum Klettersteig.
Apicius ist die freundliche Art Fressag zu sagen
Benutzeravatar
Apicius
Rocky-Mountains-Rambo
Rocky-Mountains-Rambo
 
Beiträge: 612
Registriert: 5 Oktober 2014 13:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times


Zurück zu Klettersteige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account