Gratwanderungen mit Kraxelei

Hier kann konkret nach einer bestimmten Tour gefragt werden, sofern diese noch nicht in der Datenbank vorhanden ist.

Moderatoren: Timmy, möhrchen857

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Ralf » 1 Juli 2016 13:05

@Erik und ich haben letzte Woche den Kopftörlgrat "geknackt", nachdem uns letztes Jahr bei unserem Erstversuch das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemcht hatte.

Hier nun ein paar erste Eindrücke.
Man steigt von der Wochenbrunner Alm via Gruttenhütte auf zum Kopftörl - kurz vorm Kopftörl kommt man durch die tolle Eng-Passage

Direkt danach am Törl geht es durch eine Rinne (II) hoch.

Dann klettert man nicht hoch zum Grat, sondern folgt einem spärlich zu erkennenden Pfad (I) links weiter unten

Es folgen erst am 2.Turm die ersten richtigen Kletterstellen (den Klettergurt zieht man aber trotzdem am besten schon am Kopftörl an, da man sich dann permanent in Absturzgelände befindet).

Es folgen nun etliche IIIer Kletterstellen und immer wieder exponierte Passagen.

Die schwierigste Kletterstelle (IV) folgt kurz vorm Gipfel der Ellmauer Halt. Ein schmieriger Kamin (der fast immer feucht ist) gilt es noch zu überwinden bevor man am Gipfelkreuz der Ellmauer Halt steht.

Der abstieg erfolgt dann über den Gamsängersteig.

Hier findet ihr die Tour in unserer Datenbank mitsamt Topo => Kopftörlgrat


Ach ja - alles in allem ist uns der Kopftörlgrat eher wie eine "Schluchtentour" als eine Grattour vorgekommen. Am Grat selbst klettert man nur sehr kurz und man klettert meist in irgendwelchen Spalten und Schluchten herum... am 3. und 4. Turm hat man zudem schöne Wandklettereien im III.Grad (schaut wenn man dort ist spektakulärer aus als wie wenn man es dann klettert)


Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5709
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 132 times
Been thanked: 249 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon PhotoGraphy93 » 28 November 2016 16:58

Ich möchte hier mal den Schrankogel bei Gries/Ötztal mit Übernachtung auf der Amberger Hütte einwerfen, super Tour mit Kletterstellen und Blockgelände am Grat bis in den unteren II. Grad. Zu empfehlen ist die Überschreitung "von hinten nach vorne", also Aufstieg über den Ostgrat und im Abstieg über den Südwest-Grat vorbei am Hohen Egg zurück zur Hütte und dem verdienten Bier ;)
Gruß,
Jannik

Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist - denn vorher gehörst du ihm. (Hans Kammerlander)
Benutzeravatar
PhotoGraphy93
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 492
Registriert: 15 Februar 2012 13:20
Wohnort: Schwäbische Alb
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Ralf » 28 November 2016 17:50

PhotoGraphy93 hat geschrieben:Ich möchte hier mal den Schrankogel bei Gries/Ötztal mit Übernachtung auf der Amberger Hütte einwerfen, super Tour mit Kletterstellen und Blockgelände am Grat bis in den unteren II. Grad. Zu empfehlen ist die Überschreitung "von hinten nach vorne", also Aufstieg über den Ostgrat und im Abstieg über den Südwest-Grat vorbei am Hohen Egg zurück zur Hütte und dem verdienten Bier ;)


diese Tour hatten @julian und ich eigentlich im Oktober geplant... leider ist uns dann das schlechte Wetter und der frühe Wintereinbruch anfang Oktober in die Quere gekommen. Steht aber somit für 2017 ganz oben auf der to-do-list ;-)
Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5709
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 132 times
Been thanked: 249 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Timmy » 28 November 2016 19:25

Ralf hat geschrieben:
PhotoGraphy93 hat geschrieben:Ich möchte hier mal den Schrankogel bei Gries/Ötztal mit Übernachtung auf der Amberger Hütte einwerfen, super Tour mit Kletterstellen und Blockgelände am Grat bis in den unteren II. Grad. Zu empfehlen ist die Überschreitung "von hinten nach vorne", also Aufstieg über den Ostgrat und im Abstieg über den Südwest-Grat vorbei am Hohen Egg zurück zur Hütte und dem verdienten Bier ;)


diese Tour hatten @julian und ich eigentlich im Oktober geplant... leider ist uns dann das schlechte Wetter und der frühe Wintereinbruch anfang Oktober in die Quere gekommen. Steht aber somit für 2017 ganz oben auf der to-do-list ;-)


Ah das war also die Tour...reusper! Da bin ich doch mit von Partie als Kameramann :D
Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 927
Registriert: 26 Juni 2013 22:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 102 times
Been thanked: 60 times

Re:

Beitragvon Ralf » 13 September 2017 12:01

Mileena hat geschrieben:Kopftörlgrat und Zettenkaiser haben wir letztes Jahr auch gemacht. Echt empfehlenswert!


hier noch ein Video vom Kopftörlgrat, das viral ziemlich durch die Decke geht ;-)

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5709
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 132 times
Been thanked: 249 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Erik » 13 September 2017 12:18

voll die geile Tour war das.
Lg Erik
Benutzeravatar
Erik
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2257
Registriert: 6 März 2011 20:43
Wohnort: Da wo andere Urlaub machen
Has thanked: 27 times
Been thanked: 26 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Julian » 13 September 2017 13:27

SPEKTAKULÄR!!! Mehr davon!!! :shock: :thumbup:
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 7722
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 123 times
Been thanked: 81 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Ralf » 13 September 2017 14:55

Danke dir @julian ... habe mir schon gedacht, dass dir das gefällt.

Hier mehr davon vom benachbarten Treffauer

Viele Grüße, Ralf

Der Spaß muss das Tun bestimmen! (Reinhold Messner)
Favorite Hobby: Klettersteige - Tools: Koordinten umrechnen, GPS Routenplaner
Benutzeravatar
Ralf
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5709
Registriert: 13 März 2002 14:46
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 132 times
Been thanked: 249 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Kraxel-Tobi » 13 September 2017 16:52

Uiii, das sind wahrlich Grat"wanderungen". :thumbup:
Da wird einem schon beim Schauen am PC ganz kribbelig - die gähnende
Tiefe kommt selbst da schon gut rüber - natürlich nicht zu vergleichen mit der Realität,
nicht wahr? :lol:
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4121
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 73 times
Been thanked: 85 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon harwin » 14 September 2017 8:17

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Uiii, das sind wahrlich Grat"wanderungen". :thumbup:
Da wird einem schon beim Schauen am PC ganz kribbelig - die gähnende
Tiefe kommt selbst da schon gut rüber - natürlich nicht zu vergleichen mit der Realität,
nicht wahr? :lol:


so eine GoPro macht mit ihrem extremen Weitwinkel das Ganze sicher viel ausgesetzter und spektakulärer als es in Wirklichkeit ist :wink:
Gruß
Harald
Benutzeravatar
harwin
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 3085
Registriert: 31 Mai 2011 7:38
Wohnort: KA
Has thanked: 167 times
Been thanked: 66 times

Re: Gratwanderungen mit Kraxelei

Beitragvon Timmy » 14 September 2017 11:32

Hier ein Video unserer Tour im Rahmen der Bergsportwoche 2017 im Wilden Kaiser. Treffauer & Tuxeck Überschreitung. In dem Video kraxelt ihr mit uns zum Treffauer hinauf über einen gut zu laufenden Grat. Eine kleine finale Kraxelpassage bis zum Gipfel. Viel Spass!

Benutzeravatar
Timmy
Himalaya-Bezwinger
Himalaya-Bezwinger
 
Beiträge: 927
Registriert: 26 Juni 2013 22:29
Wohnort: Hessen
Has thanked: 102 times
Been thanked: 60 times

Vorherige

Zurück zu Bergtouren / Hochtouren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account