207

Bergrätsel - unsere beliebte Rubrik zur Überbrückung der "Klettersteig-freien" Zeit!

Moderator: Sandra

207

Beitragvon thomas224 » 9 Januar 2016 22:29

Auf welchen KS sind diese Klettersteigler unterwegs?


Bild
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Re: 207

Beitragvon Kaiser » 9 Januar 2016 22:57

thomas224 hat geschrieben:Auf welchen KS sind diese Klettersteigler unterwegs?


Hallo Thomas,

hast ja ewig kein Rätsel mehr eingestellt.
Gruß
Ralf
Benutzeravatar
Kaiser
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4879
Registriert: 16 November 2007 15:42
Wohnort: Wo die Wälder noch rauschen...
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Re: 207

Beitragvon thomas224 » 9 Januar 2016 23:19

Kaiser hat geschrieben:
thomas224 hat geschrieben:Auf welchen KS sind diese Klettersteigler unterwegs?


Hallo Thomas,

hast ja ewig kein Rätsel mehr eingestellt.


Hi, das ist natürlich richtig.... :wink:

ansonsten hoff ich mal das in den nächsten Wochen wieder mehr geht...
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Beitragvon aktuell » 10 Januar 2016 8:41

ich freue mich jetzt auf mein Frühstück mit der Aussicht auf ein Marmeladen Brot :D
(kann leider nicht lösen, da ich heute den ganzen tag unterwegs bin)
Benutzeravatar
aktuell
Hochtourenexperte
Hochtourenexperte
 
Beiträge: 272
Registriert: 4 Juli 2013 10:06
Has thanked: 2 times
Been thanked: 1 time

Beitragvon UD » 10 Januar 2016 11:20

Da nach dem KS gefragt ist, sag ich mal Westgrat-KS an der Marmolad/ta
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2691
Registriert: 24 März 2007 15:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times

Beitragvon bolero934 » 10 Januar 2016 11:31

Dann müsst aber solangsam mal der Gipfel auftauchen, Antelao und Rozes schauen schon bisschen höher hervor! :wink:
Benutzeravatar
bolero934
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2747
Registriert: 26 September 2011 23:20
Wohnort: Filderstadt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 7 times

Beitragvon thomas224 » 10 Januar 2016 11:39

UD hat geschrieben:Da nach dem KS gefragt ist, sag ich mal Westgrat-KS an der Marmolad/ta


der ist es nicht...
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Beitragvon Kraxel-Tobi » 10 Januar 2016 12:21

Wird man in der Cristallogruppe fündig?
"Wenn ich die Zivilisation hinter mir lasse, fühle ich mich sicher." Zitat Heinrich Harrer
Benutzeravatar
Kraxel-Tobi
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2253
Registriert: 20 Januar 2013 12:26
Wohnort: Raum München
Has thanked: 21 times
Been thanked: 30 times

Beitragvon thomas224 » 10 Januar 2016 12:37

Kraxel-Tobi hat geschrieben:Wird man in der Cristallogruppe fündig?


nein, keine Cristallo
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Beitragvon UD » 10 Januar 2016 15:37

Dann evtl., den "Hinweis" vom Kaiser aufnehmend, die Via eterna? :wink:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2691
Registriert: 24 März 2007 15:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times

Beitragvon thomas224 » 10 Januar 2016 15:55

UD hat geschrieben:Dann evtl., den "Hinweis" vom Kaiser aufnehmend, die Via eterna? :wink:


das ist mit dem "Hinweis" ist eigentlich immer eine gute Idee 8)

Ferrata Via Eterna, das passt :thumbup:
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time

Beitragvon Reinhard » 10 Januar 2016 15:55

UD hat geschrieben:Dann evtl., den "Hinweis" vom Kaiser aufnehmend, die Via eterna? :wink:

Denke, das stimmt, aber warten wir die Antwort von Thomas ab.
:thumbup: Uli, dann wohl dein zweites in dieser Session.

Edit: Thomas hat zeitgleich schon geantwortet.
Gruß Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
biwakiert im Forum
biwakiert im Forum
 
Beiträge: 4773
Registriert: 28 Dezember 2007 19:36
Wohnort: Fränkische Schweiz
Has thanked: 21 times
Been thanked: 7 times

Beitragvon Julian » 10 Januar 2016 18:32

thomas224 hat geschrieben:Ferrata Via Eterna, das passt :thumbup:


Kannste den empfehlen, Thomas?
What goes up, must come down.
Benutzeravatar
Julian
Forums-Altvordere(r)
 
Beiträge: 5689
Registriert: 27 September 2007 14:36
Wohnort: Erlangen
Has thanked: 35 times
Been thanked: 30 times

Beitragvon UD » 10 Januar 2016 18:55

Julian hat geschrieben:
thomas224 hat geschrieben:Ferrata Via Eterna, das passt :thumbup:


Kannste den empfehlen, Thomas?


Ist halt "ewig lang" - aber ich hab ihn mal auf meine Liste gesetzt :shock:
You know it ain't easy, you know how hard it can be (John Lennon)
Benutzeravatar
UD
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 2691
Registriert: 24 März 2007 15:56
Wohnort: Bonn
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times

Beitragvon thomas224 » 10 Januar 2016 20:38

Julian hat geschrieben:
thomas224 hat geschrieben:Ferrata Via Eterna, das passt :thumbup:


Kannste den empfehlen, Thomas?


Ja kann ich, hat mir sehr gut gefallen. :)

der war ja lange gesperrt, war aber mit Stand 2015 wieder top in Schuss...
sind jetzt eigentlich 3 sehr unterschiedliche Abschnitte, neue Einstiegsrampe (bis C/D), der lange technisch leichte Plattenschuss (vielleicht nicht jedermanns Geschmack aber ich fand ihn sehr interessant - findet man so sonst eigentlich nirgends) , und oben ein waschechter schöner Gratklettersteig, Panorama mit Aus- und Tiefblicken natürlich sowieso genial :)

wenn Zeit ist kann oben dann auch noch das Freilichtmuseum und das Museum in der Seilbahnstation besichtigen.

als Abstieg würde ich halt auf jeden Fall die Seilbahn empfehlen (2. Auto, evtl. Bus?) - (Ferrata Pontura ist jedenfalls gesperrt.)

nachdem man dann bis auf den kurzem Zustieg ausschließlich "nur" im KS unterwegs ist würde ich es Gesamt auch nicht als eine "ewig" lange Tour bezeichnen :wink:
Benutzeravatar
thomas224
God of VIA-FERRATA
God of VIA-FERRATA
 
Beiträge: 1709
Registriert: 1 Juni 2012 14:22
Wohnort: Salzburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time


Zurück zu Bergrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account