Andorra – Zwergstaat mit extrem vielen Klettersteigen!

Klein aber oho, das trifft vollkommen auf den Pyrenäenstaat Andorra zu. Mit nur 468 km² Fläche gehört Andorra zu den kleinsten Ländern in Europa. Gemessen an dieser Grundfläche dürfte Andorra aber Europaweit das Land mit der höchsten Klettersteigdichte sein.

Insgesamt 15 Klettersteige gibt es nach aktuellem Stand in Andorra. Und das sind nicht nur irgendwelche „Zwergsteige“ sondern richtig toll angelegte Klettersteige, die vor allem eines gemeinsam haben: einen relativ kurzen Zustieg und danach (lang)anhaltendes Klettersteigvergnügen mit hohem „Eisenanteil“.

Doch nicht nur zum Klettersteigen lohnt sich Andorra als Reiseziel – auch klassische Bergtouren gibt es hier in Hülle und Fülle. Der höchste Berg ist der Coma Pedrosa (2942m) mit einer Höhe von fast 3000 Metern. Andorra Karte:

 

Wir stellen euch hier nun unsere „Lieblingssteige“ in Andorra vor:

Vía Ferrata del Roc d’Esquers

Der aus unserer Sicht beste Klettersteig in Andorra mit lang anhaltendem Klettersteig Vergnügen und tollem Finale!

20131110-114643-z328.jpg
3.00 (1 review)
Andorra la Vella, Andorra
Zufahrt: Von Norden südwärts auf französischer Nationalstraße N-22 über Ax-les-Thermes (720 m), oder von Osten auf de...
Schwierigkeit
C/D

Vía Ferrata Sant Vicenç d’Enclar

Hervorragend angelegter Klettersteig, der über zahlreiche große Felsbrocken hoch zur schönen Kirche führt

20131110-200742-z469.jpg
3.00 (1 review)
Santa Coloma d'Andorra, Andorra
Zufahrt: Von Norden südwärts auf französischer Nationalstraße N-22 über Ax-les-Thermes (720 m), oder von Osten auf de...
Schwierigkeit
C/D

Via Ferrata Creu de Noral

Mehrere Varianten bieten hier einen schönen Klettersteig Spaß

20131124-130306-z612.jpg
1.50 (1 review)
Ordino, Andorra
Zufahrt: Von Norden südwärts auf französischer Nationalstraße N-22 über Ax-les-Thermes (720 m), oder von Osten auf de...
Schwierigkeit
A

Directíssima del Roc del Quer

Der anspruchsvollste und aus unserer Sicht lohnendste Klettersteig im „Klettersteigpark“ von Canillo

20131122-185918-z173.jpg
3.00 (1 review)
Canillo, Andorra
Zufahrt: Von Norden südwärts auf französischer Nationalstraße N-22 über Ax-les-Thermes (720 m), oder von Osten auf de...
Schwierigkeit
C

Vía Ferrata El Tossal Gran d’Aixovall

Kurze auf Exponierte Ferrata gleich hinter der spanischen Grenze

Vía Ferrata El Tossal Gran d'Aixovall
3.00 (1 review)
Aixovall, Andorra
Zufahrt: Von Norden südwärts auf französischer Nationalstraße N-22 über Ax-les-Thermes (720 m), oder von Osten auf de...
Schwierigkeit
B/C

Bildergalerie Klettersteigen in Andorra

Weitere Infos zum Urlaub und zu Klettersteigen in Andorra

ℹ Visit Andorra – Tourismus Webseite & 📜 Übersicht Klettersteige in Andorra

[PDF] http://visitandorra.com/ca/content/download/14192/16288210/file/AF_DE-MUNTANYA_2017web.pdf

Wir sind von Frankfurt am Main mit der Lufthansa nach Barcelona geflogen. Vom dortigen Flughafen gibt es täglich alle 2 Stunden einen Shuttlebus nach Andorra (34 €). Alternativ kann man sich am Flughafen in Barcelona auch einen Mietwagen nehmen und mit diesem dann in knapp 3 Stunden nach Andorra fahren

 

Tags:

Bitte kommentiere hier...

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Loading Facebook Comments ...

via-ferrata.de ©2017    Kontakt - Impressum - Datenschutz | Partnerseite: Klettern

or

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

or

Create Account